Ich war gestern drin. Und war toooootaaaaaaal enttäuscht. Matrix war einer meiner Lieblingsfilme. Und wie bei Herr der Ringe hab ich schon tierisch dem zweiten Teil zugefiebert. Bin gestern im Kino eingepennt. Das is mir noch nie passiert. Finde, wenn man die Vorschau gesehen hat, braucht man den Film auch net mehr sehen. Dieses ganze unnötige Gelaber. Vor allem der mit dem franz-Akzent hat abgenervt. Wie fandet ihr ihn?

Antworten

ich fand den auch komisch...
irgendwie wurden die dialoge vergessen

ich war auch enttäuscht...war zu vorhersehbar

alzoe..ich fand den ersten teil voll hammer..abba der zweite teil war ziemlich shit...jedenfalls das ende..ich fand dat net gut...jetzt wart ich auf den dritten teil..mal sehen wie der wird!!?(

Ich weiß nicht was ihr habt

Also ich bin son Matrix fanatiker...
Ich fand den Film ooobergeil:D :D :D
Die Dialoge sind halt ein wenig verworren und seltsam, und vor allem gibt es in Reloaded zu viele laangweilige passagen, aber die Technik und die Action is schon krass... was die Brüder mir nen Kamera machen können is nuur fett...
Die Handlung fehlt weil es der 2 teil einer Trilogie ist...das ist oft so, und hier besonders.
Man hätte vielleicht auch 2 und 3 in einen Film packen können aber gut.

Der franzose ist seltsam...ich find sein gelaber amüsant aber mehr auch nicht... die zwillinge sind ganz gut gemacht.(sehr ironisch bei dialogen und so...)

Wenn 3 rauskommt wird sich die Geschichte aufklären und dann is der 2te auch besser...passt als zwischenhandlung...
in sich ist die Story nur flau...

Meine Meinung...

TOLERANZ

Seth


Zitat von Brownie:
Ich war gestern drin. Und war toooootaaaaaaal enttäuscht. Matrix war einer meiner Lieblingsfilme. Und wie bei Herr der Ringe hab ich schon tierisch dem zweiten Teil zugefiebert. Bin gestern im Kino eingepennt. Das is mir noch nie passiert. Finde, wenn man die Vorschau gesehen hat, braucht man den Film auch net mehr sehen. Dieses ganze unnötige Gelaber. Vor allem der mit dem franz-Akzent hat abgenervt. Wie fandet ihr ihn?

schließ mich da an. der war in einer tour nicht auszuhalten. bin früher aus dem kino gegangen.

ich habn auf vcd und bin beim gucken 2mal eingeschlafen, ein glück dass ich net im kino war.

die kampfszenen kommen nie an bruce lee und jackie chan dran und die dialoge sin endst lang und uninteressant.

nach matrix wollt ich immer mehr wissen über die thematik, nach reloaded geht mir des am arsch vorbei!


Zitat von -Seth-:
Also ich bin son Matrix fanatiker...
Ich fand den Film ooobergeil:D :D :D
Die Dialoge sind halt ein wenig verworren und seltsam, und vor allem gibt es in Reloaded zu viele laangweilige passagen, aber die Technik und die Action is schon krass... was die Brüder mir nen Kamera machen können is nuur fett...
Die Handlung fehlt weil es der 2 teil einer Trilogie ist...das ist oft so, und hier besonders.
Man hätte vielleicht auch 2 und 3 in einen Film packen können aber gut.

Der franzose ist seltsam...ich find sein gelaber amüsant aber mehr auch nicht... die zwillinge sind ganz gut gemacht.(sehr ironisch bei dialogen und so...)

Wenn 3 rauskommt wird sich die Geschichte aufklären und dann is der 2te auch besser...passt als zwischenhandlung...
in sich ist die Story nur flau...

Meine Meinung...

TOLERANZ

Seth


im prinzip bin ich der gleichen meinung!!man muss auch das ganze Matrix-Universum sehen!!die filme,animatrix und das spiel!!dann is die story auch nicht so langweilig!!

ok, streckenweise war er echt langweilig, z. B. bei den Dialogen. Aber die Action ist meiner meinung unübertrefbar! Die Kamera und der Schnit sind immer wohlüberlegt. Bei der Erotikscene fragte ich mich aber ob ich würklich im richtigen Kinosahl sahs...

egal, ich freu mich jedenfals auf Part3.

"es ist nicht der Löfen der sich biegt, den Löfel gibt es nicht" hehe 8)

Matrix - Ist voll der geniale Film!Echt net übel und endlos geil!

Matrix:Reloaded - Kann hier nur zustimmen... war auch enttäuscht... ehrlich gesagt bin ich ab und zu eingenickt!Weil ich hatte das "Double-Feature" geschaut 1 Tag bevor der Film in die Kinos kam!... Es gab nur 2 Action Szenen die ich geil fand, der Rest des Filmes, ist mies!:(

Matrix:Revolution - Oh gott!?( 8o

...

was ich mich gefragt hab : warum kann der kerl...also keanu nachher solche kräfte haben, wenn er doch gar nicht mehr in der matrix ist? ?(

oder hab ich jetzt den ganzen film nicht verstanden, also volkommen verkackt?

Also ich fand die Action schon sehr fett aber die Story war en bissi zu dünn. Die Dialoge kamen mir teilweise wie inner Soap vor.


Zitat von farina:
...

was ich mich gefragt hab : warum kann der kerl...also keanu nachher solche kräfte haben, wenn er doch gar nicht mehr in der matrix ist? ?(

oder hab ich jetzt den ganzen film nicht verstanden, also volkommen verkackt?


Als er Triniti wiederbelebt meinst du? Da sind sie doch noch in der Matrix... ausserdem wahr das mit den "Kräften" ja schon im ersten Teil abzusehen. Weiß jetzt gar net mehr, welche Szene. Ich fands aba auch blöd, dass er plötzlich so der Superman ist...

...

nee...als diese wächter kommen...und er sich dagegestellt und die schiffe denn irgendwo zerschellen...weißt du?


Zitat von farina:
...

nee...als diese wächter kommen...und er sich dagegestellt und die schiffe denn irgendwo zerschellen...weißt du?


Nee sorry, ist wohl ne Szene gewesen, bei der ich gepennt hab...lol

matrix fand ich schon sehr geil,wollt dann halt auch in matrix reloaded...
und ehrlich gesacht,es hat mich überhaupt nich überzeugt,war sehr enttäuschend,bis natürlich auf die effekte,die das einzige waren,was gut war. aber das konnt' den film auch nich mehr retten..

aber der typ mit dem franze gelaber,den fand ich am besten...:D:D:D:D
und diese 2 weißen zwillinge,die kamen chillig...sonst total öde..

*spoil*
vorallem die rettung von trinity fand ich mehr als lächerlich...

den 2ten hab ich zwar noch nicht gesehen, aber ich fand beim ersten schon, dass er kaum neue Maßstäbe gesetzt hat, ausgenommen von der Bullet Time... die war schon cool, aber sonst halt normaler Sci-Fi/Action film

Teile jetzt diesen Beitrag:

.