Säawas erstma ...

Also ich hab mir Die besten Tage sind gezählt heut zugelegt, bin grad heimgekommen und wollte mal am pc reinhören ( hab ne 5.1 anlage , über die ich musik hör ... ) . Was muss ich da lesen "[1200] Authentication Failure" , ich kann die musik nicht abspielen geschweige denn auf meinen mp3 player laden.

Kann ich dagegen irgendetwas machen , weil ich eigtl. nur auf der anlage musik hör - ich somit das album nicht gescheit anhören kann ...

Naja danke im vorraus ...

Antworten


Zitat von Lunasicc:
http://www.dbpoweramp.com/

Damit könntest du es gerippt bekommen.


danke für den tipp , aber funktioniert leider auch nicht ... langsam bin ich echt am verzweifeln :down:

diese unnützen kopierschutzmaßnahmen bringen NIX - außer dass man sich vorher überlegt ob man das album kauft!
ich selbst höre nur musik am pc, da is mein songarchiv und da kann ich alle platten besser verwalten - aber sowas kapieren die plattenfirmen nicht; traurig is das!

was immer geht: besorg dir n discman oder ähnliches und stöpsel ihn an den line-in deines pc's. dann kannst du mit cool edit etc die tracks aufnehmen und brennen. is ne heidenarbeit aber geht immer!

gruß
stun

Tja ich kenn das Problem, ich besitze gar keine normale Anlage sondern auch nur PC+Soundanlage und mehrere MP3 Player..... das stresst halt schon, ich mein ich sauge auch gerne Musik aus dem Netz, jedoch kauf ich dann oft auch immer die CDs der Artists die ich unterstützen will, nur ich Frage mich dann auch immer warum ? Wenn ich mir die CD eigentlich nur noch an die Wand hängen kann da Sie dank div. Kopierschutzvorkehrungen die eigentliche "Hauptfunktion" des "Abspielens" für mich verloren hat..... ?(

Des weiteren sind diese Kopierschutzmaßnahmen sowieso toatal umsonst, denn jeder der eine CD kopieren möchte und sich auch nur geringfügig mit dem PC auskennt kann dies mit aktueller Software schnell und einfach bewerkstelligen...... Das wird man nie unterbinden können...

Hier versuche diese Software mal, habe ich gerade gefunden aber noch nicht getestet. Der Name hört sich jedenfalls zuversichtlich an: PlayAnyCD 1.0 http://www.download-tipp.de/shareware_und_freeware/4240.shtml

bei DBTML hat ich das Problem auch,
die neue CD jedoch lässt sich ohne Probleme lesen :-)

alter alter scheiss kopierschutz.. das album is trotzdem im irc vertreten und bereit heruntergeladen zu werden.. mit solchen kopierschutzmechanismen verhindert man NICHTS sondern ärgert nur seine kunden, die ihr gerade erworbenes stück musik EINFACH NICHT HÖREN können..

zu diesem programm playanycd.. auf der seite steht "Das Programm kann sogar auf Wunsch die Sänger-Stimme ausblenden und in den Karaoke-Modus schalten. Sie hören dann nur die Instrumente im Hintergrund." DAS WÄR JA EIN TOLLER TRICK.. kann das mal bitte jemand testen?? meine soundkarte is am arsch.. ich kanns nich ausprobieren..

bei mir ist da kein kopierschutz erkennbar ...


Zitat von obietrice-FFM:
zu diesem programm playanycd.. auf der seite steht "Das Programm kann sogar auf Wunsch die Sänger-Stimme ausblenden und in den Karaoke-Modus schalten. Sie hören dann nur die Instrumente im Hintergrund." DAS WÄR JA EIN TOLLER TRICK.. kann das mal bitte jemand testen?? meine soundkarte is am arsch.. ich kanns nich ausprobieren..

des kann ich dir auch so sagen: es wird wenn dann mehr schlecht als recht funktionieren, das resultat wird sich wohl ziemlich grauenhaft anhören..
sowas geht einfach nicht, und wird wohl auch nie funktionieren ohne die musik mit zu beeinträchtigen, punkt.

versuchs mal mit audiograbber. klappt meist.

nur einige Brenner lesen noch diese CD mit dem Kopierschutz!!! ich habe so einen Brenner *freu*
ist von der Firma TEAC, das Modell heisst so: Teac CD-W552E
ist ein guter Brenner, brennt bisher auch alle anderen Kopierschutze die aufm Markt sind... kostet so 60€, wenn du das investierst hast du keine sorgen mehr, in sachen kopierschutz.

AN ALLE PLATTENFIRMEN!!!
Ein Kopierschutz bringt nur etwas, wenn kein CD Laufwerk die CD liest! Meiner Meinung ist ein Kopierschutz reine Geldverschwendung der Plattenfirmen, denn irgendwer hat immer so ein Modell und stellt das Album dann ins Internet!!!
Ihr sollte eure Kunden lieber mit niedrigeren Preisen und mehr Specials like Bonus Material, Instrumentals, ..... locken!!!

Kauftip No.1:
holt euch meinen Brenner :up: :up: :up:

War die Industrie jemals weiter vom Konsumenten entfernt als heute? CDs die nicht am PC laufen, die man nur mit Mühe in den MP3 Player kriegt, die nicht im Autoradio laufen...So bindet man Kunden an sich:|-|: ich mache Optik Records ja nicht direkt den Vorwurf, Teilnehmer an diesen obstrusen Machenschaften zu sein, vielleicht ist die BMG ja schuld, arm finde ich es trotzdem. Tja Leute, kauft Vinyl:yes: und scheisst auf Major Label CDs.

p.s. und an allem sind die miesen downloader schuld...Das weckt Erinnerungen an das Fegefeuer und den Ablasshandel


Zitat von BoB_DoLe:


Zitat von Rincewind:
1. Stereoanlage an den Eingang der Soundkarte packen. CD auf der Anlage abspielen und dann praktisch live aufm Rechner aufnehmen und zu MP3s machen. Is umständlich und du hast vielleicht nicht das Equipment.


das beste: nach dem neuen gesetz ist sogar die erste von dir genannte methode illegal, du darfst eigentlich gar keine kopien mehr anfertigen/besitzen.
und das soll dann gut sein..


lol

Was?! Echt?!

Ich kauf mir also ganz legal 'ne CD, konvertier die um in mp3 um sie auf meinen mp3 player zu hören - und schon hab ich was illegales gemacht?!?!?!

Ich warte ja nur noch auf den Tag bis auf den CDs so eine Art Lautstärkebeschränker drauf ist, der das Abspielen nur bei Zimmerlautstärke erlaubt. Sonst könnten Nachbarn ja mithören - und das kostenlos!! Klasse wär auch noch, wenn die Mucke automatisch leiser wird wenn man im Auto ein Fenster runtermacht, weil ja andere Verkehrsteilnehmer dann kostenlos mithören könnten.

Kranke, kranke Welt.

also ich weiß ja nicht.... bei mir läuft dat ding in
-dvd-laufwerk
-cd-brenner
-autoradio
-sonst noch überall..


Zitat von schoenibert:


Zitat von Lunasicc:
http://www.dbpoweramp.com/

Damit könntest du es gerippt bekommen.


danke für den tipp , aber funktioniert leider auch nicht ... langsam bin ich echt am verzweifeln :down:


Ne, damit gehts...


lol

Was?! Echt?!

Ich kauf mir also ganz legal 'ne CD, konvertier die um in mp3 um sie auf meinen mp3 player zu hören - und schon hab ich was illegales gemacht?!?!?!

Ich warte ja nur noch auf den Tag bis auf den CDs so eine Art Lautstärkebeschränker drauf ist, der das Abspielen nur bei Zimmerlautstärke erlaubt. Sonst könnten Nachbarn ja mithören - und das kostenlos!! Klasse wär auch noch, wenn die Mucke automatisch leiser wird wenn man im Auto ein Fenster runtermacht, weil ja andere Verkehrsteilnehmer dann kostenlos mithören könnten.

Kranke, kranke Welt.


Lol, naja mal abwarten so abwegig hört sich das gar nicht mal an, in der momentanen Situation :-)

Oder das andere Konzept das es bald für die Videotehk geben soll, das CDs und DVDs 24h nach öffnen der Verpackung unbrauchbar werden......:up:

Ich persönlich finde, dass der Erfinder des Audio-CD-Kopierschutzes erschossen werden sollte. Eine richtige öffentliche Hinrichtung sollte es sein, vor Publikum, auf einem Marktplatz.

Es ist theoretisch möglich, das neue Kool-Savas-Album in MP3s zu konvertieren, leider nur mit bestimmen CD- / DVD-Laufwerken. Wenn ihr ein CD-Rom-Laufwerk habt, dass die CD überhaupt als solche erkennt (sprich eine Mixed-Mode-CD (Audio und Daten)) könnt ihr mit einem guten CD-Ripprogramm wie z.B. AudioCatalyst sehr einfach MP3s davon machen. Alle Tracks sollten in MP3s umgewandelt werden können, ausser der Jeweils letzte auf beiden CDs. Aber auch den letzten kann man mit einem kleinen Trick zum MP3 machen: Ihr müsst dem Rip-Programm die tatsächliche Tracklänge mitteilen ("Da Bin, Da Bleib": 4:18, "Mya Outro (Exclusive)": 1:52). Dem Computer wird nämlich vorgegaugelt, dass der Track länger ist. Dieser verlängerte Bereich (der in den meisten CD-Playern gar nicht angezeigt wird) ist für CD-Laufwerke unleserlich, das bedeutet, dass die Konvertierungsprogramme wie z.B. das von mir verwendete AudioCatalyst Lesefehler melden, z.B. "ASPI Error".

Ich versteh auch nicht, warum wir Hörer mit so 'nem Müll unnötig gestresst werden. Die meisten MP3s, die ins Netz kommen, werden sowieso nicht von Privatanwendern ins Netz gestellt sondern von Leuten, die die Scheiben während der Produktion stehlen. Ich höre selber ausschließlich MP3s über den Computer oder mit meinen kleinen Lieblingen, besten Freunden und ständigen Wegbegleitern:

IMAGE(http://www.gizmodo.com/archives/images/hdd060.jpg)IMAGE(http://www.sel.sony.com/SEL/consumer/ss5/images/product/mdr-cd380.gif)

Egal wo ich hingehe, ich habe immer meinen MP3-Player bei mir. Ich habe mir das Savas-Album trotz des Kopierschutzes mal gekauft, aber in Zukunft werde ich mir wohl keine Platten mehr kaufen, die mit einem Kopierschutz dieser Art gesichert sind. Vielleicht werde ich als einzelner keine Wirkung mit meinem Protest erzielen, aber vielleicht schließt sich dem ja mal jemand an. Die Beginner haben letztes Jahr auch ohne einen Kopierschutz in der ersten Woche die 1 geknackt. Ein Kopierschutz, der verhindert, dass die Käufer sich die Musik anhören können, kann nicht förderlich für die Verkaufszahlen sein. Wer zu solchen mitteln greifen muss, kann von seiner Musik eigentlich nicht überzeugt sein. Denn ein Künstler, der sich auf Fans verlassen kann und mit seiner Platte selbst zufrieden ist, müsste keine Angst davor haben, dass sich irgendjemand die Scheibe kopiert, oder? Die Fans werden sie kaufen, ein paar andere auch, der Rest wird vielleicht mal die MP3s aus'm Netz ziehen, reinhören, die Platte geil finden und ebenfalls kaufen.

Naja, However, Savas hatte jetzt 2 Alben, die er mit so 'nem beschissenen Kopierschutz versehen hat. Ein drittes Mal tu' ich mir das nicht an. Ich bezahle nicht für Musik, die ich mir außerhalb meines Zimmers nicht anhören kann.

Danke.

www.chrizzo.de

Häschen Häschen Häschen

www.uncdcopy.net

auch nee möglichkeit leider ein wenig umständlich

Neben einem Windows-PC mit Soundkarte benötigt man zum Einspielen der CD mindestens einen CD-Spieler, der die Un-CD abspielen kann. Nach einer analogen Aufnahme in einfacher Geschwindigkeit wird die Gesamtaufnahme automatisch in einzelne Tracks zerschnitten. Alternativ kann der Anwender die Tracks auch manuell schneiden. Diese Schnittinformationen können als "Schnittdatei" wieder an das CD-Register übergeben werden, damit Sie anderen Nutzern zur Verfügung stehen.

Irgendwie kann mans bestimmt aufnehmen oder so...
Hat mal n Kumpel von mir bei Chingys Jackpot gemacht, wo ebenfalls ein Kopierschutz, wenn auch nicht in diesem Ausmaß, vorhanden war.
Versuchs mit dem PC vom CD-Player aufzunehmen, Track für Track, ist allerdings genug Arbeit

Also ich hab Easy CD-DA Extractor, hier zu finden:
Damit gings bei mir optimal. Ich hatte noch keine CD, die mit dem Programm nich zu rippen ging (Außer bei N*E*R*D-"In search of..." hats den letzten Track nich gerippt)

also ich bin mitlerweile so weit , dass ich mir überleg die CD zurückzugeben . meine schwester behauptet , dass wenn eine cd nicht auf überall ( pc , stereoanlage ,was weiß ich wasses noch gibt ) abspielbar ist , darf mans nicht als cd bezeichnen ( oder so ... W/R sei dank ;) .

paradoxerweiße steht hinten auf der hülle noch EXTRA drauf , dass man die cd aufm pc abspielen kann ... :down:

btw : danke für die "anteilnahme" und die vielen tipps . für mich ein anzeichen dafür , dass die hh.de community doch noch nicht so "kaputt" ist , wie viele behaupten :up:


Naja, However, Savas hatte jetzt 2 Alben, die er mit so 'nem beschissenen Kopierschutz versehen hat. Ein drittes Mal tu' ich mir das nicht an. Ich bezahle nicht für Musik, die ich mir außerhalb meines Zimmers nicht anhören kann.

Danke.


ich geh eben auch nirgends ohne meinen mp3-player hin , des is ja grad mein problem ...

und wegen dem "außerhalb meines zimmers" ... ich möchts ja wenigstens gern mal in meinem zimmer anhören ;-)

ich hab keine probleme...:D
kann die cd mit allen playern abspielen (winamp, mediaplayer...)
und auch auf meiner anlage...

peace b0b


Zitat von schoenibert:
paradoxerweiße steht hinten auf der hülle noch EXTRA drauf , dass man die cd aufm pc abspielen kann ... :down:


ich glaub das mit´m zurückgeben wird schwer, weil drauf steht, dass ein kopierschutz drauf ist. was den PC angeht: wenn ich die CD einlege, wird ein extra dafür geeignetes programm (von der CD aus) installiert, damit kann die CD dann abgespielt werden, als mp3 aufnehmen aber natürlich nicht :-|
ich kann die CD in meinem DVD-laufwerk glücklicherweise auch so abspielen und rippen, leider macht mein mp3-discman das nicht mit, wenn ich dir hören will, müsste ich die also erstmal brennen und dann kann ich sie abspielen, bescheuert ist das... deshalb steht auch hinten bei der abspielbarkeit (klein und missverständlich) drauf: "others: <100%"
selbst bei der mix-cd konnten sie´s nicht lassen...
cu, hagi

Scheiß auf Kopien. Kauft euch wieder das gute Vinyl.


Zitat von hagi-dd:


Zitat von schoenibert:
paradoxerweiße steht hinten auf der hülle noch EXTRA drauf , dass man die cd aufm pc abspielen kann ... :down:


ich glaub das mit´m zurückgeben wird schwer, weil drauf steht, dass ein kopierschutz drauf ist. was den PC angeht: wenn ich die CD einlege, wird ein extra dafür geeignetes programm (von der CD aus) installiert, damit kann die CD dann abgespielt werden, als mp3 aufnehmen aber natürlich nicht :-|


mir würde es ja für den anfang langen , das ding wenigstens aufm pc abspielen zu können.
wegen dem mitgelieferten player : bei mir is auch einer dabei ( alpha player ) , aber mit dem kann ichs auch net abspielen , der labbert irgendwas von authentication failure :/

O_o

als unerwartetes ostergeschenk , kann ich die CD etz plötzlich mit winamp3 abspielen :yes:

woohoo :p , ach trotzdem danke :D


Zitat von schoenibert:
als unerwartetes ostergeschenk , kann ich die CD etz plötzlich mit winamp3 abspielen :yes:

woohoo :p , ach trotzdem danke :D


gut :up: :D


Zitat von www.hijacka.de:
Scheiß auf Kopien. Kauft euch wieder das gute Vinyl.

ein wirklich intelligenter kommentar. kauft euch doch auch alle "Gangwear for Gangwars" und "Rauchgeräte" ... :-|


Zitat von FunkDaddyW:


Zitat von www.hijacka.de:
Scheiß auf Kopien. Kauft euch wieder das gute Vinyl.

ein wirklich intelligenter kommentar. kauft euch doch auch alle "Gangwear for Gangwars" und "Rauchgeräte" ... :-|


rofl :D

Mich persönlich würde es ja sehr interessieren warum der optiktyp hier nichts postet. Ich hab die cd auch und muss sagen das ich seit diesem tage keine cd mehr von optik holen werde und ich denk grad schwer darüber nacvh ob ich überhaupt noch vinyl davon holen soll, den mit dem kopierschutz isses ne einzige frechheit, ich kann das nichma auf meinem pc bzw. mp3 player anhören, was kauf ich mir dann für schon viel zu teures geld so ein album ??
Ich bitte Optik ma um ein statement dazu !


Zitat von Poetry:
Mich persönlich würde es ja sehr interessieren warum der optiktyp hier nichts postet.


Hallöööööööööööö?!
Es ist Ostern. Da arbeitet keiner. Ich würde hier auch nicht rumhängen, wenn ich heut nicht am PC arbeiten müsste.


Zitat von Poetry:
Ich hab die cd auch und muss sagen das ich seit diesem tage keine cd mehr von optik holen werde und ich denk grad schwer darüber nacvh ob ich überhaupt noch vinyl davon holen soll, den mit dem kopierschutz isses ne einzige frechheit, ich kann das nichma auf meinem pc bzw. mp3 player anhören, was kauf ich mir dann für schon viel zu teures geld so ein album ??
Ich bitte Optik ma um ein statement dazu !

Kannst du dir das Statement nicht denken? It's all about the ...


Zitat von Poetry:
Mich persönlich würde es ja sehr interessieren warum der optiktyp hier nichts postet. Ich hab die cd auch und muss sagen das ich seit diesem tage keine cd mehr von optik holen werde und ich denk grad schwer darüber nacvh ob ich überhaupt noch vinyl davon holen soll, den mit dem kopierschutz isses ne einzige frechheit, ich kann das nichma auf meinem pc bzw. mp3 player anhören, was kauf ich mir dann für schon viel zu teures geld so ein album ??
Ich bitte Optik ma um ein statement dazu !

probier mal im arbeitsplatz midda rechten maustaste auf des laufwerk zu klicken und geh dann auf wiedergabe .
bei mir spielt ers dann bei winamp3 ab O_o

AUCH EKOS ALBUM KANN MAN AUF DEM COMPUTER NICHT HÖREN GENAUSO WIE MAKE Y'ALL BOUNCE!:down:

:wink:


Zitat von Poetry:
Mich persönlich würde es ja sehr interessieren warum der optiktyp hier nichts postet. Ich hab die cd auch und muss sagen das ich seit diesem tage keine cd mehr von optik holen werde und ich denk grad schwer darüber nacvh ob ich überhaupt noch vinyl davon holen soll, den mit dem kopierschutz isses ne einzige frechheit, ich kann das nichma auf meinem pc bzw. mp3 player anhören, was kauf ich mir dann für schon viel zu teures geld so ein album ??
Ich bitte Optik ma um ein statement dazu !

http://www.bmg.de/stuff/kopierschutz/index2.html
such dir da nee pasende Antwort zusammen.

das liegt net direkt an optik, sondern an BMG, alle CDs werden von denen mit dem beknackten kopierschutz versehen. deshalb wird optik wohl kaum von BMG weg gehn...

imac g4

ignoriert jeden kopierschutz 8)

mein tipp

holt euch nen plextor laufwerk oder en ganz ganz billiges, läuft jede cd, ansonsten einfach alle ripper durchprobieren(audiograbber, eac, cdex, etc.) ob die CD im Win Explorer erkannt wird oder nicht, hat nix damit zu tun ob der Ripper sie erkennt

Wenn Daten auf der CD draufsind, kann man sie auch auslesen, egal auf welchem System!!!

und Optik kann dafür gar nix, des läuft alles über die BMG, die haben sogar den Kopierschutz entwickelt!!

und wenns Illegal is, pff!! wir haben alle ne kriminelle Ader in uns!!!

Was habt ihr eigentlich alle für Probleme, mein DVD Laufwerk hat die CD voll erkannt und auch wiedergeben und auch mein CD Rip Programm hat das Savas Album + Das Best Of vollständig ohne irgendwelche Fehler gerippt, habe alle Dateien als MP 3 Files...
Wer's nicht glaubt, schicke ich ihm ein Lied per E-Mail...

Dann melden bei Schwenker134@party.ms
und bitte nicht den Musikwunsch vergessen...

Also ich versteh auch nicht wo das Problem liegt. Ich hab die CD gekauft bin heim hab sie in mein Laufwerk gelegt hab mein iTunes gestartet und als mp3 auf meinem player gezogen, mit allem drum und drann (CD-Text usw.)

Bei http://www.quinnware.com oder de, kannste dir son qcd player runterladen der normale tracks in mp3s umfasst vielleicht bringt das was?(

hö? is ja krass das ihr alle so probleme mit dem kopierschutz habt, ick hab da keene probleme mit.

RESPEKT

danke für den tipp , aber funktioniert leider auch nicht ... langsam bin ich echt am verzweifeln :down: [/quote]

Also ich hab mi beiden Alben(DBTML&DBTSG)keine Probleme, die aufm Pc abzuspielen! Bis auf die "Euer bester Freund"-CD- da wurd auf meinem Pc extra ein BMG-Player geladen!Aber sonst gings!!:-)

auch wenn es illegal ist

Ich mag auch mp3´s,- fürs auto mp3man oder hier am pc -

Ich kauf aber nur Vinyl - das ist der beste Kopierschutz, weil die dinger nicht in Brenner passen.

Na ja ich lade mir einfach die alben runter und schon habe ich beste qualität, wenn auf den platten andere sachen drauf sind: instrumentals acapellas, dann bleiben die auch da, weil Vinyl einfach zu geil ist

Probier mal den "Jack the mp3 Ripper"

Oder versuche es doch mal mit versiedenen Playern. Ich habe auf meinem Rechner Winamp, Media Player, Real One.

Also man muss es mit dem winamp player rippen du brachst aber die vollversion wenn du es als mp3 haben willst und net als winamp file also bei mir klappt es aufjedenfalle

haun se

Teile jetzt diesen Beitrag:

.