Track

Meiner Ansicht nach ziemlich geiler politischer Track, den ich hier gern -bei bedarf- besprechen würde um zu sehen was ihr einerseits von dem Track haltet und andererseits von der Idee tracks mit hauptaugenmerk auf den Style zu produzieren, sondern auf den Inhalt wertzulegen.


textH aka N:
Danke nein, ich mein dein Style ist schon fresh/
und die Reimes sind echt nett doch du peilst - scheinbar
irgendwie gar nichts und schreibst irgendn Mist, den ich
nich supporte tut mir leid ich hab kein Bock auf son Dreck/
ich weiß - keiner ist perfekt, sei es in der Technik/
oder in den Flows aber wichtig ist die Message/
und - genau da ist das Problem, ich bin nicht 50 Cent/
weil ich nich in Clubs gehe, und Frauen auch nicht Bitches nenn/
tut mir leid, - ich will der Jugend was sagen/
ich will keine MC’s die dauernd Schwule verarschen/
keine Rapper, die hier dauernd Judenwitze bringen/
ich brauch auch keine Westen die kugelsicher sind/

Koljah:
danke nein, ich mein dein style is schon fresh/
und wenn ich ehrlich bin, ich hör manchmal heimlich die tracks/
denn es is tight, wie du rappst - doch das is leider schon alles/
ich schau mich um und merk, du bist so scheisse wie alle/
du machst das gleiche wie alle – homophobe phrasen dreschen/
und für die verharmlosung von auschwitz sollte man dir die nase brechen/
ich muss kotzen, wenn ich höre, wie du typ von frauen sprichst/
ich kotz auf all deine sachen, während du grad beim sound-check bist/
~ ich glaube nicht - dass die leute meine texte mögen/
doch ich scheisse auf die leute, weil sie DEINE texte mögen/
ich bin anti reaktion, also anti deutschrap/
ich bin anti alles, homie, check was das bedeutet/

HOOK (H aka N):
Danke nein, ich mein lass es bitte sein/
grab dich und deine Tracks in der Plattenkiste ein/
Danke nein, ich bin ein intolerantes Schwein/
Hakan, koljah und tai phun sagen danke nein!/

H aka N:
danke nein, ich mein dein - style ist schon fresh/
und zur Zeit bist du wohl die Nummer - eins im Geschäft/
mit den - heißesten Chicks - ready für den Lapdance/
und laberst in den Texten was von Battlen mit ner Mack 10/
aber sorry man, mir geht es nicht um’n Schmuckstein/
ich rede von meinem Leben pack die Seele in die Hookline/
und ich scheiß auf dich und deinen harten Lebensstil/
du willst immer Krieg bis du dann die Tagesthemen siehst/
--- dann fühlst du dich gezwungen darüber zu schreiben/
a la alle Türken sind Kanacken und so ne Scheiße/
junge, das hier is kein Fingerzeig noch so’n unbewusster
dummer spruch dann schlage ich dich windelweich/

Koljah:
danke nein, ich mein dein style is schon fresh/
du hast fame und cash, du bist einfach der chef/
und ein kleines bisschen bin ich sogar neidisch auf dich/
doch dann fällt mir wieder ein, du bist kein kommunist/
~ jedenfalls empfind ich ekel vor dir/
weil du den status quo unbewusst reproduzierst/
in deinen videos seh ich nur verdammte machos/
du hast bestimmt nen anti-kriegs-track, bestimmt heißt der "fuck bush"/
oh, wenn du hiphop bist, bin ich wohl doch was anderes/
du representest deine stadt, ich find meine so langweilig/
also bring dich um, homie, irgendwann muss schluss sein/
hakan, gib mir bitte noch einmal die hookline/

HOOK (H aka N):
Danke nein, ich mein lass es bitte sein/
grab dich und deine Tracks in der Plattenkiste ein/
Danke nein, ich bin ein intolerantes Schwein/
Hakan, koljah und tai phun sagen danke nein!/


Teile jetzt diesen Beitrag:

.
Register Now!