Weihnachten ist heut wieder angesagt,
und die letzten Tage hab ich mich dafür abgeplagt,
Ich sehe kein Sinn darin eigentlich nur Stress,
Was tuht mann nicht alles für das Weihnachtsfest,
Denn Rest gebe ich mir mit meinem Zweiten Blunt,
denn der erste ist leider schon abgebrannt,
Davon gerannt ist jetzt wieder ein Jahr,
ich habe kein bock auf den ganzen Kram was ich mir lieber Spar,

Naja ist nicht das beste,
aber ich bin so Platt deswegen kommen jetzt hier nur die Reste.

Antworten

Es
ist
Weihnachten
und
ich
sitz
vorm
PC

lustiglustig...haha

Geiler Text Tollpatsch!

Sind zwar 10 Zeilen, aber egal ;):

Immer Weihnachten fehlt mir die Geschenkesensation/
Doch diesmal gab es folgende Präsentpräsentation:/
Ich wollt sie unterhalten, drum kaufte ich zwei Labertaschen/
Doch statt zu reden, ham sie den Fasan vernaschen/
Für alle Modepuppen gab es Markenbutter/
Doch diese machte blitzschnell ihre Magen runder/
Ferrero Küsschen bekamen die Harmonieliebhaber/
Doch geschmolzen wollten sie es kalorienarmer/
Im Endeffekt wurden selbst die Enkel böser/
Ich hab doch alles versucht wie Rätsellöser/

Bei mir war weihnachten dieses jahr sehr gediegen/
erst ma morgens lange schlafen, lange liegen/
dann noch geschenke kaufen gehen, abends selber welche kriegen/
dann plätzchen essen, zumindest die, die übrig blieben/
zum essen dann das pfännchen in den raklett-ofen schieben/
beim nächsten hab ich mir dann noch käse drüber gerieben/
das wir statt einem spiele- einen fersehabend machen wurde entschieden/
schauten auf kabel eins "shogun" und nicht pro sieben/

doch der erste weihnachtsfeiertag higegen/
schlechtes wetter, arschkalt und regen/
schon um acht uhr aufstehen und los gings/
ins auto, lange fahrt, sich präsentieren, wie smokings/
hallo opa, hallo oma, lang nicht mehr gesehn/
wie gehts euch, wer ist gestorben, was ist überhaupt geschehn?/
jedes jahr die same proceture, wie bei dinner for one/
das gleiche essen, die gleichen weisheiten, sodass ich mir vorkomm/

als hätte jemand repeat gedrückt und eine endlosschleife eingerichtet/
meine opa wird vergesslich, erzählt mir die selbe geschichte/
die er mir ne halbe stunde vorher schonmal erzählte/
dass die leute keine arbeit hatten, deswegen hitler wählten/
dass er jedem lehrling auf seinem alten postamt/
seine lebensmoralen immer wieder vorhielt und vorstand/
ehrlichkeit, fleißigkeit und zuendebringen was man anfängt/
so dass man schon nach fünf minuten im halbschlaf an seinen reden dranhängt/

weiter im text, der dritte weihnachtsfeiertag/
es is soweit, dass ich genug von dieser leier hab/
ich scheiß auf x-mas und sitz nur vorm pc/
überall weihnachtsmänner, doch kein schnee aufm gehweg/
ich schau schon weiter in die zukunft, sehe silvester/
nicht den kater sondern den zum ende des jahres festtag/
party is organisiert und alkohol steht parat/
die party wirdn absturz, aber ich geh hin, obwohl ichs wahr hab/ :yes:

lol

dieses weihnachten bin ich irgendwie dankbar,
gott segne die leute in indien und sri lanka,
sicher kann man nix ändern man sieht nur zu wie fahrgast,
man sammelt hier noch geschenke wie leichen in madras...

Teile jetzt diesen Beitrag:

.