ich möchte eure meinung hören.
und wenn die mir nich gefällt, seit ihr automatisch hater [eyes]

spaß, beiseite :

ich hab was neues am stizzle und ihr dürft es ausschecken.

IMAGE(http://c3.ac-images.myspacecdn.com/images02/78/l_36bd931103c4493a85c13848b869dbd6.jpg)hooleinstrumentals - idiotismus 3000
01 intro
02 13 37 (idiotismus version) (feat. temu2)
03 idiotismus 3000
04 crack für arme
05 oder beine
06 hömma we da hämmat
07 schalldämpfer (idiotismus version) (vocals : kaisa)
08 music revolution
09 schalldämpfer remix (original instrumental)
10 das mic & ich... nicht.
11 outro

snippet & titeltrack gibbet hier
www.myspace.com/hoolein
downloads hier
via zshare
via rapidshare

ps : ich bitte mich nicht auf dieses eine release zu beschränken, ich hab mich hier einfach nur ausgetobt
und den "ichbinbehindertundmachemusikdiebehindertist"-regler auf 100% gedreht!


„Die menschliche Weisheit ist begrenzt, doch die menschliche Dummheit kennt keine Grenzen“ www.myspace.com/hoolein www.drueckaufplay.de

Antworten

hzumo schrieb:
ich möchte eure meinung hören.
und wenn die mir nich gefällt, seit ihr automatisch hater [eyes]

haha - post des tages [:D]

ich habe mir jetzt grade auf myspace "idiotismus 3000" und das snippet angehört.

also idiotismus 3000 erstmal: am anfang dachte ich "leck mich, das ist doch techno". ging dann auch so weiter ;) wobei ich mich in der genauen elektronischen untergruppierung jetzt nicht so auskenne. mein fall ist es nicht, ich finde es aber technisch sauber gemacht und ich denke, dass die leute dazu im club abgehen würden. die - ich nenne sie jetzt mal so - breaks im lied finde ich übrigens sehr gut!

das snippet: aaaah, vermehrt sprechgesang, da sind wir zuhause. also als erstes muss ich sagen, dass alles von der klangqualität her sehr überzeugend ist (ich weiß ja nicht, wie professionell dein equipment ist, es klingt aber gut). also ich muss sagen, ich finde sowohl beats als auch inhalt (das, was man so mitkriegt auf dem snippet) sind durchaus tauglich. erinnert ein bißchen an pi's neopunk und ein wenig k.i.z. - aber das ist ja jetzt nicht das schlechteste, was man so sagen kann.

alles in allem - weiter so!


Shit I ain't choose to rhyme - rhymin' chose me, so I hit the track runnin', like a nosebleed. Life ain't great now, but it's much improved, yo' album droppin' this summer? That sucks for you. IMAGE(http://www.mtv.com/content/music/best_of/2006/images/flipbook/bubba_sparxxx/21_jason_campbell.jpg)

danke für das ausführlich feedback :D


„Die menschliche Weisheit ist begrenzt, doch die menschliche Dummheit kennt keine Grenzen“ www.myspace.com/hoolein www.drueckaufplay.de

Mir ist das zu bratzig vom Sound her. Da müßte ich schon sehr betrunken sein.
Aber für den Tape-Namen gibts ein dickes Plus. [;)]


IMAGE(http://www.ish.uni-hannover.de/Dateien/images/adorno_c.jpg)

jetzt bist du mir sympathisch geworden! :-D
ich hör mal rein!


IMAGE(http://img2.abload.de/img/50588779.zoidbergmuyb.gif)

wenn ich schon mal hier bin ne...

zu dme elektro zeug kann ich nichts sagen...der titel track da..könnte gut oder schlecht sein, anhörn kannichs mir net, macht mich nur alle ;)

snippet fängt eigentlich ganz lässig an aber dann wieder soviel elektro sound

am ende dann des ausm takt...haha

is auf jeden fall experimentell, zuviel für mich glaubich


www.myspace.com/everydayshitentertainment

freut mich das es soviele intressiert hier [:D]
was ich dazu auch noch sagen muss ist das ding größtenteils wiederverwertung von alten beats von mir ist und mehr oder weniger "dahingerotzt ist".
ich werde das aufjedenfall mit einem 2. teil fortsetzen, der nicht so anstrengend zu hören ist, trotzdem verrückt (wenn nich noch verrückter) und nicht instrumental. also mit gesang und rap und so nem zeug. aber werdet ihr dann sehen, ich sags nur damit die jetzt abgetörnt sind weils denen ne nummer zu behindert ist, beim 2. mal nochmal reinhören :-D


„Die menschliche Weisheit ist begrenzt, doch die menschliche Dummheit kennt keine Grenzen“ www.myspace.com/hoolein www.drueckaufplay.de

push
up
bh


„Die menschliche Weisheit ist begrenzt, doch die menschliche Dummheit kennt keine Grenzen“ www.myspace.com/hoolein www.drueckaufplay.de

Teile jetzt diesen Beitrag:

.