hab mir schon öfter darüber gedanken gemacht wie das da mit der zusammengehörigkeit aussieht...

für mich war immer klar: graffiti is hiphop, aber natürlcuih gabz schon graffiti bevors ein element hiphopz wurde und der trend zur trennung geht weiter...

hat graffiti heute überhaupt noch etwas mit hiphop zu tun????

greetinx
Lou E

Antworten

definitiv nein....scheiß auf hiphop...

hmm.also ich weiß nicht!fakt is das die meisten sprayer eher in die hiphp richtung ziehen,das heißt,dass so gut wie jeder 4 sprayer hiphop hört oder was weiß was macht das mit hihhp zu tun hat.

...cross the fuckin piece...


Zitat von noldi:
hmm.also ich weiß nicht!fakt is das die meisten sprayer eher in die hiphp richtung ziehen,das heißt,dass so gut wie jeder 4 sprayer hiphop hört oder was weiß was macht das mit hihhp zu tun hat.

...cross the fuckin piece...


mhhh du solltest dir mal durchlesen was du geschrieben hast

-die meisten spray richtung hiphop
-jeder vierte

wenn nur jeder vierte was mit hiphop am hut hat dann können aber nicht die meisten spryer was mit hiphop zu tun haben

lol

also für mich gehören graffiti und hiphop genauso wenig zusammen wie skaten und hiphop. das mit den berühmten vier elementen wär sowieso mal ne diskussion wert... und woher kommt eigentlich die bedenkliche idee zur einführung des fünften elements 'gras'? sorry, gehört wohl nicht mehr zum thema.


Zitat von Lou_E:
hab mir schon öfter darüber gedanken gemacht wie das da mit der zusammengehörigkeit aussieht...

für mich war immer klar: graffiti is hiphop, aber natürlcuih gabz schon graffiti bevors ein element hiphopz wurde und der trend zur trennung geht weiter...

hat graffiti heute überhaupt noch etwas mit hiphop zu tun????

greetinx
Lou E


kommt drauf an wie ernst man die ganze subkultur nimmt und was davon heute noch übergeblieben ist


Zitat von Lou_E:
hab mir schon öfter darüber gedanken gemacht wie das da mit der zusammengehörigkeit aussieht...

für mich war immer klar: graffiti is hiphop, aber natürlcuih gabz schon graffiti bevors ein element hiphopz wurde und der trend zur trennung geht weiter...

hat graffiti heute überhaupt noch etwas mit hiphop zu tun????

greetinx
Lou E


Jeder der sich immernur damit beschäftigt, was hip hop ist, was nicht und was er tun muss um ein teil dvaon zu sein, ist für mich n mongo. das zeigt schonma, das er nur bei dem shit mitmacht, aus gesellschaftliche,m druck.
Ich mal weil ich Spass drann hab, ich mal weil ichs geil finde. Ich hör rap, Punk, ich skate sehr schlecht, ich mag rpen wiel ich mich damit ausdrücken kann, ich beats bauen ned soooo sehr, ich mach was ich will und mir gefällt,d er rest is doch sooooooooooooooooooo was von ladde, wer sich dene noch fragt was die anderen von ihm denken, is selber blöd.

ich lauf mit zwei kumpels durch die innenstadt, einer links, einer recht. der rechts immer guru guru, der links darauf bläääääääänänäääää
ging 15 minuten so, wieviele leute ham die und vorallem mich für doof gehalten? interessiert mich das etwa? hab ich n problem mit mir selber???

@dast ich bin über hiphop zu graffiti gekommen, mein lieber, aber ich male nich weil ich hiphop sein will, da isn unterschied...


Zitat von Lou_E:
@dast ich bin über hiphop zu graffiti gekommen, mein lieber, aber ich male nich weil ich hiphop sein will, da isn unterschied...


mhh ich bin durch graffiti in richtung hiphop gekommen und nu entfern ich mich langsam aber sich wieder ;)


Zitat von Torsoe:
mhh ich bin durch graffiti in richtung hiphop gekommen und nu entfern ich mich langsam aber sich wieder ;)


hehehe...geht mir ähnlich...

ich denke grafitti hat genauso wenig was mit hip hop zu tun wie breakdance!!ich kenn zwar fast nur leute die sprayen und hip hop hören aber das is ja egal!!das einzige was hip hop(rap) und grafitti gemeinsam haben is das man mit beiden sachen versucht die irgendwie auszudrücken ob nun mit farben oder mit wörtern!!
Peace

ja...ja...! wieder mal einer der nix gepeilt hat! also... hiphop steht auf vier säulen die wären:

breaken
writen
rappen
turntablism

in den einzelnen gibts nomma kleine abspaltungen aba das is jetzt erstmal ladde! also auf jeden fall ist rap lang noch nicht hiphop! enauso wenig is hiphop ne musikrichtung! hiphop sind die vier obengenannten sachen und die gehören halt nun mal zusammen und könnten wahrscheinlich auh gar net ohne einander! denn was wär ein rapper ohne dj, eine cru ohne geiles graf aufm tape, ein hiphop festival ohne breaker...!?...gar nix! das is doch grad das geile bei hiphop dass es eben net nur eine musikrichtung is sondern sich aus 4 verschiedenen sachen zusammensetzt! und es gibt auch derbe viele writer die rappen! rap is ja nur, wie tekno, rock etc... (nur) eine musikrichtung! also denk nomma üba deine aussage nach! setz dich entweder näher mit dem thema hiphop auseinander oda hör halt weiterhin nur stumpfsinnig rap ohne sich mit hiphop auseinanderzusetzen!

PEACE!

graffiti braucht kein hiphop...

vielleicht net!
...aba hiphop braucht graffiti!


Zitat von HUBAundBUBA:
ja...ja...! wieder mal einer der nix gepeilt hat! also... hiphop steht auf vier säulen die wären:

breaken
writen
rappen
turntablism

hiphop sind die vier obengenannten sachen und die gehören halt nun mal zusammen und könnten wahrscheinlich auh gar net ohne einander!


das stimmt nun überhauptnich alter.das einzige was graf mit hipohp verbindet ist der gemeinsame (der garnich sooo gemeinsam is) ursprung.graf könnt dick ohne hiphop leben und tut das teilweise auch...mir is klar das viele writer auch rap machen, das sind dann aber MEISTENS die,die nur "im" hiphop sein wollen weils eben mal grade so fresh is.
@so einen am anfang (name weis ich jetz nich): du bist auch son'n spezialist der sogar skaten mit hiphop verbindet.hoho,eine neue theorie,kiffen gehört also auch zum hiphop!!! erstens hat skaten meiner ansicht nach null mit hiphop zu tun (sag mir einen zusammenhang ,ausser das vielle skater rap hören!) und kiffen hat zweitens noch weniger mit hiphop zu tun ( zusammenhang???? ).im biz wird halt nur viel gekifft weils spass macht, aber viele kids machens nach weil sie dann denken es gehört zum hiphop. (gehört dann essen auch zum hiphop weil jeder hopper isst???? )

soo,aber wer kann schon genau sagen was zum hiphop gehört oder was hiphop ist??? es kommen immer nur billige ausreden wie "es ist eine einstellung",aber keiner weis damit was anzufangen.
und nochwas: regt euch nich über die auf die saben "sie hören hiphop",wenn man die sache nämlich aus eurer sicht sieht is rap (musik)ein bestandteil des hiphop...man kann also hiphop hören.tja,ihr haut euch alle selbst inne pfanne liebe ach-ich-bin-so-fresh-weil-ich-hopper-bin hiphoper. ihr seit cool und ihr wisst alles!
PEACE


Zitat von PresidentBush:
graffiti braucht kein hiphop...

writer brauchen kein hiphop


Zitat von Torsoe:

mhhh du solltest dir mal durchlesen was du geschrieben hast

-die meisten spray richtung hiphop
-jeder vierte

wenn nur jeder vierte was mit hiphop am hut hat dann können aber nicht die meisten spryer was mit hiphop zu tun haben


naja,hab das selber nur mal auf ner homepage gelesen.ich bin auch nich so einer der alles weiß und so.

...cross the fuckin piece...


Zitat von Lou_E:
@dast ich bin über hiphop zu graffiti gekommen, mein lieber, aber ich male nich weil ich hiphop sein will, da isn unterschied...


na und?
du betrachtest aber malen als ein teil von hip hop und wenn du das nötig hast, malste nicht mehr des malen wegens.
du widersprichst dir selber.

da seh ich ehrlich gesagt keinen widerspruch drin...

für mich gehört halt alles zusammen...

auch wenn ich irgendwann nicht mehr hiphop hören sollte (gott bewahre) werd ich weiter malen und sollt ich mal nich mehr malen werd ich wahrscheinlich noch hiphop hören...

der grund warum ich eigentlich diesen t6hresad aufgemacht habe isn streit mit einem bekannten...der hat nämlich gemeint, das ganze hätte nix miteinander zu tun...

ich glaub aber, dass graffiti nie soweit gekommen wär ohne die addierung zu hiphop und den ganzn hype ende 70 anfang 80...

klar haz vorher schon graffiti gegeben, aber bitte was für welche...

soviel dazu

greetinx
Lou E


Zitat von Lou_E:
da seh ich ehrlich gesagt keinen widerspruch drin...

für mich gehört halt alles zusammen...

auch wenn ich irgendwann nicht mehr hiphop hören sollte (gott bewahre) werd ich weiter malen und sollt ich mal nich mehr malen werd ich wahrscheinlich noch hiphop hören...

der grund warum ich eigentlich diesen t6hresad aufgemacht habe isn streit mit einem bekannten...der hat nämlich gemeint, das ganze hätte nix miteinander zu tun...

ich glaub aber, dass graffiti nie soweit gekommen wär ohne die addierung zu hiphop und den ganzn hype ende 70 anfang 80...

klar haz vorher schon graffiti gegeben, aber bitte was für welche...

soviel dazu

greetinx
Lou E


nee nee
also wegen hip hop und dem hype jetzt, hats ne million kids die mit ihren toy bildern alles rockn müssn.
die maler der Bronx und solchen orten ham einfah rap zum malen gehört und die leute ham die bühne mit graffiti dekoriert. Ds hat keinen zusammenhang.
Rap und Graffiti sind wie Musik und Kunst. Du kannst sie zu einer Epoche zählen, aber sie gehören nicht zusammen.


Zitat von Dast:
die maler der Bronx und solchen orten ham einfah rap zum malen gehört und die leute ham die bühne mit graffiti dekoriert.

das heißt, es trat zusammen auf und entwickelte somit ne zusammengehörigkeit....
:D


Ds hat keinen zusammenhang.
Rap und Graffiti sind wie Musik und Kunst. Du kannst sie zu einer Epoche zählen, aber sie gehören nicht zusammen.

Musik und Kunst werden an den gleichen universitäten gelehrt und hat für mich sehr wohl was miteinander zu tun...


Zitat von Lou_E:


Zitat von Dast:
die maler der Bronx und solchen orten ham einfah rap zum malen gehört und die leute ham die bühne mit graffiti dekoriert.

das heißt, es trat zusammen auf und entwickelte somit ne zusammengehörigkeit....
:D


Ds hat keinen zusammenhang.
Rap und Graffiti sind wie Musik und Kunst. Du kannst sie zu einer Epoche zählen, aber sie gehören nicht zusammen.

Musik und Kunst werden an den gleichen universitäten gelehrt und hat für mich sehr wohl was miteinander zu tun...


na ja englisch und psychologie werden auch an den gleichen universitäten gelehrt....

es trat nicht zusammen auf, es wurde parallel entwickelt

was wiedda heioßt alle engländer ham ne psychose...

trotzdem gehört musik und kunst, obwohl musik ja ohnehin shcon kunst is ,zusammen...

hiphop soll verbinden, nicht trennen!


Zitat von thecali:
@so einen am anfang (name weis ich jetz nich): du bist auch son'n spezialist der sogar skaten mit hiphop verbindet.hoho,eine neue theorie,kiffen gehört also auch zum hiphop!!! erstens hat skaten meiner ansicht nach null mit hiphop zu tun (sag mir einen zusammenhang ,ausser das vielle skater rap hören!) und kiffen hat zweitens noch weniger mit hiphop zu tun ( zusammenhang???? ).

du meinst wahrscheinlich mich, also ich fühle mich jetzt einfach mal angesprochen. *g*
aber anscheinend hast du meinen beitrag entweder nicht richtig gelesen oder die ironie, die dahintersteckt nicht verstanden. gut, ist eigentlich dein problem, aber trotzdem nur um das nochmal klarzustellen:
ich finde allein schon diese "aufteilung" des hiphop in vier elemente beknackt. was soll das? jemand, der jetzt nur die musik hört, aber nie etwas "aktiv" gemacht hat (entsprechend den vier elementen), ist wohl nicht "hiphop"... so sieht's doch aus!
und dann labern wieder alle von dem großen wort "toleranz"...

ich möchte dir nicht meine auffassung vom hiphop aufdrängen, aber für mich gehört weder skaten (was leider viele behaupten) noch graffiti oder gar kiffen (trauriges gegenbeispiel: ferris und samy, die das ja immer noch propagieren... wie einige andere auch. scheisse, warum müsst ihr immer darüber reden??? reicht doch, wenn es sowieso alle machen, oder?) dazu. jeder sollte für sich selbst entscheiden, was ihm speziell wichtig ist und die anderen eben machen lassen, was sie für wichtig halten.

ach so, guckt doch alle mal in eure vip-card... da gibt's auch so eine super-klasse kategorie: "welches hiphop-hauptinteresse hast du?" ok, und dann guckt, was ihr angeben könnt... und ich wette, ihr habt brav alle was angekreuzt. also, was soll dann diese diskussion? ihr macht doch auch nur das, was euch spass macht. und ihr akzeptiert auch, dass dort graffiti als "ein element" angeben ist. jedenfalls ich verstehe das unter "hiphop-hauptinteresse".

hoffe, ihr habt diesmal ausnahmslos verstanden, was ich sagen wollte.

Peace.


Zitat von HUBAundBUBA:
ja...ja...! wieder mal einer der nix gepeilt hat! also... hiphop steht auf vier säulen die wären:

breaken
writen
rappen
turntablism

in den einzelnen gibts nomma kleine abspaltungen aba das is jetzt erstmal ladde! also auf jeden fall ist rap lang noch nicht hiphop! enauso wenig is hiphop ne musikrichtung! hiphop sind die vier obengenannten sachen und die gehören halt nun mal zusammen und könnten wahrscheinlich auh gar net ohne einander! denn was wär ein rapper ohne dj, eine cru ohne geiles graf aufm tape, ein hiphop festival ohne breaker...!?...gar nix! das is doch grad das geile bei hiphop dass es eben net nur eine musikrichtung is sondern sich aus 4 verschiedenen sachen zusammensetzt! und es gibt auch derbe viele writer die rappen! rap is ja nur, wie tekno, rock etc... (nur) eine musikrichtung! also denk nomma üba deine aussage nach! setz dich entweder näher mit dem thema hiphop auseinander oda hör halt weiterhin nur stumpfsinnig rap ohne sich mit hiphop auseinanderzusetzen!

PEACE!


Also du meinst also, dass man kein hiphop hören kann..?!?
Pff-kind- check ma deine sig....
Du kleiner faker...

Und zum Thema:
Ich find' das Thema an sich( nicht den Tread dazu!!) irgendwie scheiße.
Es ist mir sowas von egal, was zum HipHop gehört und was nicht. Ich schreibe, um meine Gedanken auszudrücken, andere malen, um sich auszudrücken und um sich zu präsentieren. Ist doch egal, was mit hiphop zu tun hat...
Aber um auf die Frage zu antworten: Ich finde Graffiti gehört zu hiphop und HipHop PASST zu Graffiti...
Aber mir ist das eh irgendwie egal, denn ob sich ein guter freund, der writer ist, als hiphoper ansieht, ist mir egal. Er malt und ich schreibe und wir hängen zusammen ab. Egal, ob er hiphoper ist, oder nicht...
Ich glaube das sieht jeder so, also warum so ein Thema... aber wie gesagt, keine Kritik an dem Tread...
Peace

P.S.
Ich hoffe, ich konnte mich verständlich ausdrücken...

@dah-kah: sorry,hab ich nur was falsch verstanden. aber trotzdem bleibt es meine meinung das hiphop nicht genau definiert wurde und ist...


Zitat von Lou_E:
was wiedda heioßt alle engländer ham ne psychose...

trotzdem gehört musik und kunst, obwohl musik ja ohnehin shcon kunst is ,zusammen...


dann ist ein bild von Monet eine Synphonie?


Zitat von thecali:
aber trotzdem bleibt es meine meinung das hiphop nicht genau definiert wurde und ist...

gut, dann sind wir ja einer meinung. *g* vielleicht sollte der thread hier langsam mal geschlossen werden... wichtig ist er auf keinen fall, eher kontra-produktiv! *ggg*

Hallo!?!
Warum seid ihr dann denn (fast) alle im Hiphop.de Forum in der Abteilung Graffiti???Wenn Graffiti doch gar nix mit Hip Hop zu tun hat?
@HubaUndBuba: WORD!!!
-Was wäre hiphop ohne Graff?-
-Was wäre Graff ohne hiphop?-

--------------------------------------------------------------------------------
Zitat von Lou_E:
hab mir schon öfter darüber gedanken gemacht wie das da mit der zusammengehörigkeit aussieht...

für mich war immer klar: graffiti is hiphop, aber natürlcuih gabz schon graffiti bevors ein element hiphopz wurde und der trend zur trennung geht weiter...

hat graffiti heute überhaupt noch etwas mit hiphop zu tun????

greetinx
Lou E
--------------------------------------------------------------------------------

kommt drauf an wie ernst man die ganze subkultur nimmt und was davon heute noch übergeblieben ist

@ Mono: So wie's mir hier vorkommt leider wenig....


Zitat von Dast:
dann ist ein bild von Monet eine Synphonie?

siehs von ner anderen seite...eine symphonie ist eine Komposition, mones bilder sind auch kompositionen...

:D

Also es hängt für mich persönlich in sofern zusammen, dass ich durch Breakdance zum Malen gekommen bin, und auch die anderen 3 Elemente kennen gelernt hab. Also mal an den Turntables rumgespielt, ne Bong in Aktion gesehen, und was das resultat ist(;D, bin aber trotzdem Nichtraucher geblieben, war aber ganzschön hart manchmal) und so weiter...

Also ich denke, dass alle Elemente eigenständig existieren können und dies auch tun, aber halt trotzdem miteinander Verbunden sind, da halt sehr viele Writer, bBoys, Mc's und DJ's sich auch für die restlichen Elemente interessieren...


Zitat von Dast:
Rap und Graffiti sind wie Musik und Kunst. Du kannst sie zu einer Epoche zählen, aber sie gehören nicht zusammen.

naja, ich würd sagen, MUSIK IST KUNST!
rap ist doch auch eine kunstform. alle wasweißichwieviel elemente sind verschiedene kunstformen.


Zitat von Dast:


Zitat von Lou_E:
da seh ich ehrlich gesagt keinen widerspruch drin...

für mich gehört halt alles zusammen...

auch wenn ich irgendwann nicht mehr hiphop hören sollte (gott bewahre) werd ich weiter malen und sollt ich mal nich mehr malen werd ich wahrscheinlich noch hiphop hören...

der grund warum ich eigentlich diesen t6hresad aufgemacht habe isn streit mit einem bekannten...der hat nämlich gemeint, das ganze hätte nix miteinander zu tun...

ich glaub aber, dass graffiti nie soweit gekommen wär ohne die addierung zu hiphop und den ganzn hype ende 70 anfang 80...

klar haz vorher schon graffiti gegeben, aber bitte was für welche...

soviel dazu

greetinx
Lou E


nee nee
also wegen hip hop und dem hype jetzt, hats ne million kids die mit ihren toy bildern alles rockn müssn.
die maler der Bronx und solchen orten ham einfah rap zum malen gehört und die leute ham die bühne mit graffiti dekoriert. Ds hat keinen zusammenhang.
Rap und Graffiti sind wie Musik und Kunst. Du kannst sie zu einer Epoche zählen, aber sie gehören nicht zusammen.


ich hab mir jetzt die beiträge bis zur zweiten seite durchgelesen und ich bin überascht wie viele meinungen aber auch wie viele eigene wiedersprüche in den texten sind.erst mal zu Dast: du sachst das die maler der bronx zum malen einfach so rap gehört haben.(warst du dabei?) hörst du einfach so eine bestimmte musik? also ich nich. ich hör verschidensten hiphop, weil er immer bestimmte gefühle ausdrückt. und das gefällt mir an hiphop. immer wenn ich male höre ich musik, sonst werden meine pieces nur scheiße. ich konzentriere mich nur noch auf mich, mein piece und die musik. dann erst werde ich kreative und bekomme geile bilder hin. ich finde das eine verbindung besteht. weil hast du schon mal leute auf teckno sprayen sehen die nicht auf drogen sind? da besteht ein zusammenhang. glaubs mir.ganz tief drin gibt es ihn noch!

KeePonWritinG


Zitat von FAKE:
hast du schon mal leute auf teckno sprayen sehen die nicht auf drogen sind? da besteht ein zusammenhang. glaubs mir.ganz tief drin gibt es ihn noch!


was bist du den fürn gehirnamputierter kunde...es is nun wirklich völlig egal, was man für mucke hört...aber völlig, da gibts KEINEN zusammenhang zwischen musik und malen...es gibt hundertpro irgendwelche trancer-kunden, die dich locker in die tasche stecken...(ich kenn genug maler, die hauptsächlich elektro-krams hören, zwar nicht diesen trance-quatsch, aber halt drumnbass, gabba, und co....)

ich glaube die meißten writer hören mittlerweile kein Hiphop mehr. aber in den anderen bewegungen wie Techno oder Punk oder so wir graffiti nich wahrgenommen. für mich gehört graffiti zu Hiphop aber nicht zwingend hiphop zu graffiti!
Peace im out! Nile oneR 7UP Crew Ruhrgebeat!!!

Na Toll, Graffiti wird Pop...;(

Also dar muss jeda selba wissen ,die einen Maler sinn HipHoper und die anderen nicht ic glaube dass ist 50-50!
Aber merkt euch eins:
Graffiti lebt mit dem HipHop, aber ist genauso unabhängig wie jeder andere Sheiss der mit Hip Hop zu tun hat,besonders die Breaker!


Zitat von PresidentBush:
definitiv nein....scheiß auf hiphop...

Das würd ich so nicht sagen oder so nicht wahr haben !!
Ich weiss nicht kenn das hauptsächlich nur von mir da gibts dann über mich nen Zusammenhang ! aber sonst ich weiss ja nicht ?!?

peace tooool

Jeah!

Tool is Cool!

also copek lass die scheisse ma das les ich jetzt schon zum 4 mal toolis cool

ich denk da vielleicht oldscholl aberich mein die 4 elemente sollten zusammen bleiben ich steh auf alle vier und deshalb ist meine meinung alle sollten zusammen gehören

Teile jetzt diesen Beitrag:

.