filme die zum nachdenken bewegen

ich weiß es gab schon threads zu filmen. hier gehts aber um filme die euch zum nachdenken gebracht haben, also will ich jetzt nicht amreican pie sehen. ich weiß alles nur filme, aber ich meine es gibt auchfilme die eben nahe gehen bzw. jemanden zum nachdenken bringen!

meine:

AMERICAN HISTORY X
8 MILE
"O"
GANDHI
JOHN Q
und... SOUTH PARK DER FILM ALSO BEI DEM HAB ICH MICH TOTGEHEULT!

__________________
liebe jeden den du liebst, hasse jeden den du hasst, aber hasse niemals jemanden den du mal geliebt hast...
das leben ist das was du daraus machst...hölle und himmel gibts auf der erde jeden tag wenn du aufwachst wahcst du entweder in der hölle auf oder im paradies...gott gab dir das leben und jetzt bist du am zug dein part ist was draus zu machen hab von dem scheiß nie genug...
peace out stop any war outside!!!

Antworten

- Soldat James Rain
- American Psycho
- Amelie
- NTM Auth. (Doku)
....es gäbe sicher noch mehr!

piis FaReSt:evil:

Die Schlümpfe (der film bevor die serie anfing)
Schneewittchen (die alte zeichentrick version)
Arielle Die Kleine Meerjungfrau (mein sexsymbol mit 12, 13)

mhhh richtig zum nachdenken bringen mich filme eigentlich nie oder ich seh die falschen filme und les die richtigen bücher...

aber filme die mein gehirn halbwegs zum rattern gebracht haben ware:
-23
-club der toten dichter
-OIwarning
-und der schluss von HARDKNOCKS 4 wo sie den ganzen gestorbenen berliner writern die letzte ehre erweisen...da habsch fast geheult als ich das zum ersten mal gesehn habe

Vanilla skyz

truman show

matrix

born on the 4th of july

mary shelly's Frankenstein(wieder ganz aktuell)

Memento

der pianist
schindlers liste
kids
der stellvertreter
le huitième jour (der achte tag)

dann haben wir mal im Französichunterricht einen film (zum glück auf deutsch) über 3 ausländer in paris (glaub ich, war auf jeden fall frankreich) gesehen. in dem gings halt um gewalt drogen, kriminalität und tod. ich fand ihn ziemlich gut, weiß leider nicht mehr wie er hiess. aber an einen satz kann ich mich noch gut erinnern "wer auf der rolltreppe stehen bleibt, lässt sich von der gesellschaft tragen"

die einzigen Filme die mich ernsthaft zum nachdenken gebracht haben waren "Holocaust" ,"Blow" und "Platoon"

ja forest gump hab ich noch vergessen!!
der film ist so geil!!! :D


Zitat von dfoat:
schindlers liste...


ich muss mich dir anschliessen...

Heute kam "American Beauty" und ich finde, der Film bringt einen wirklich zum nachdenken.
Ich weiß nicht, wie ihr es seht, aber die Message ist für mich: Tue was dir Spass macht und lebe dein Leben, so wie du es für richtig hälst.
Und da ist was wahres dran...

-Hurricane
-Blow
-Holocaust
-Platoon

auf jeden noch "the ring"...neulich gesehn...
peace
-Trish

The Crow, wer von euch glaubt an die rache solcher art?

SIEBEN
MATRIX
FULL METAL JACKET
MENACE II SOCIETY
......das wars scho

KANAK-ATTAK


Zitat von P.A-LYRICIST:

"O"


...ist ein billiger Otello Abklatsch und regt meiner Meinung nach nicht sehr zu Nachdenken an.

Not A Girl mit Britney Spears

Bowling for Columbine - der 1A streifen!

Auf jeden Fall bowling for columbine
American beauty (mein lieblingsfilm)
The Others (ob der so wirklich zum Nachdenken anregt...? aber er ist sehr gut!
Das Experiment mir moriz bleibtreu

8mile

8 mile?????

ich würde spontan "aus der mitte entspringt ein fluss" sagen

la guerre est fini
das leben ist schön
real love

den ersten kenn ich nicht und der is auch schon alt aber das buch (dt.das spiel ist aus) von j.p. statre ist genial.

Schindlers Liste! Die Musik ist sehr schön außerdem (auch wenns mal kein Hip Hop is)

filme die mich zum nachdenken gebracht haben
vor allem amercin history x
und
seven
matirx
schindlers liste
8 mile
sowie
der soldat james rayen
.......Peace.....

schaut euch "city of God" an! läuft gerade im kino!! lohnt sich sehr!!!!!!!!

ja schindlers liste, das champ.....und gina wild :D (ne hab' ich gar nicht gesehen!)

auf jeden fall AMERICAN HISTORY X
und noch the GREEN MILE!!!!!

Dokos (dokumentation filme)

Tintanic
Black kill white, white kill black

The Hours- da musst du heftig nachdenken

Der Pianist

City of God

Dreamcatcher

Die Jury

Vor allem das Schlussplädoyer...wem die Tränen, bei der Vorstellung das das die eigne Tochter wäre, da nicht in den Augen stehen...

(Find es komisch das den vor mir keiner genannt hat)


Zitat von SmoothLyricist:
Vor allem das Schlussplädoyer...wem die Tränen, bei der Vorstellung das das die eigne Tochter wäre, da nicht in den Augen stehen...

(Find es komisch das den vor mir keiner genannt hat)


Wuha - du sprichst mal wieder tolles Deutsch...

Vor allem das Schlussplädoyer...wem die Tränen, bei der Vorstellung dasS das die eigEne Tochter wäre, da nicht in den Augen stehen...:D

Dark City

Ist auf jeden Fall cool...vor allem wenn man das mal auf unsre "Realität" projizierte...

Und Täglich Grüsst Das Murmeltier

Der Film ist so geil, ich wüsste gar nicht was ich alles abgefahrenes machen würde wenn ich in so eine Situation kommen würde!

American History X
K-Pax

sind so die filme die mich zum nachdenken gebracht haben.

K-Pax auf jeden fall

die meisten werden die nicht kennen aber ich erwähne die trotzdem.....

LEPA SELA LEPO GORE
DOKOSKE
MUNJE
RANE
NICIJA ZEMLJA (no mans land) - hat sogar nen oscar gewonnen


Zitat von tribak:
die meisten werden die nicht kennen aber ich erwähne die trotzdem.....

LEPA SELA LEPO GORE
DOKOSKE
MUNJE
RANE
NICIJA ZEMLJA (no mans land) - hat sogar nen oscar gewonnen


die kenn ich wirklich ALLE net.
was sind des für filme??(

Antikriegsfilme, bringen mich immer zum nachdenken, American History X fand ich schon wieder zu unrealistisch...


Zitat von Chillstar:


Zitat von tribak:
die meisten werden die nicht kennen aber ich erwähne die trotzdem.....

LEPA SELA LEPO GORE
DOKOSKE
MUNJE
RANE
NICIJA ZEMLJA (no mans land) - hat sogar nen oscar gewonnen


die kenn ich wirklich ALLE net.
was sind des für filme??(


made in yugolavia!!!
sind aber wirklich geil...
ich glaub das alle ausser "no mans land" serbisch sind...

ich glaub das man "no man's land" auch in deutschland kriegen könnte...
zieh dir den mal rein.. die story ist war monoton aber wenn mal was passiert oder wenn mal was gesagt wird lachst du dich kaput.. war wenigstens bei mir so
:D


Zitat von P.A-LYRICIST:
ich weiß es gab schon threads zu filmen. hier gehts aber um filme die euch zum nachdenken gebracht haben, also will ich jetzt nicht amreican pie sehen. ich weiß alles nur filme, aber ich meine es gibt auchfilme die eben nahe gehen bzw. jemanden zum nachdenken bringen!
meine:

AMERICAN HISTORY X
8 MILE
"O"
GANDHI
JOHN Q
und... SOUTH PARK DER FILM ALSO BEI DEM HAB ICH MICH TOTGEHEULT!


also ich hab mir jetz nur des oberhalb stehende durchgelesen. kann sein das der film den ich mein also schon mal genannt ist.

der film der mich am heftigsten zum nachdenken gebracht hat ist "der pianist"
in dem film geht es um die judenverfolgung. und des hat mich ziehmlich mitgenommen, da alles so verdammt real gemacht ist. nazis schiesen kiddis ab, als wären sie kleine fische, ganze familien werden ausgerottet. und eben alles zu realistisch. klar es kommt drauf an wie man filme verträgt. aber jemand dem der film nicht an die niere geht, muss für mich einen an der waffel haben..

peace!!


Zitat von tribak:
The Crow, wer von euch glaubt an die rache solcher art?

hier, ich! ich war mal der übelste fan von the crow... is scho geil


Zitat von rubbish:

HASS!

www.film-kultur.de/ medienpaedagogik_seite2.htm


auf jeden fall!!sehr geiler film!die meisten filme die mich zum nachdenken anregen sind eh eher "underground"-produktionen,zumindest keine hollywood-inszenierungen,oder wenn dann wenige...
was mir noch einfällt is "el dia della bestia",der überfilm:D ,ziemlich verrückt aber geil!ansonsten wurde viel schon genannt...hab mir letztens "das leben ist schön" angeschaut,echt n hammerfilm,"american history x",auch krass,aber sowas muss man sich auf englisch anschaun...
und da gibts noch nen japanischen anime-film,"grave of the fireflies" heisst der,der is richtig heftig find ich,thematik halt 2.weltkrieg...

Philadelphia
The Hours
Forrest Gump

ganz klar -> Requiem for a dream

zum film 23: viel schwachsinn heh
(also im bezug auf illuminaten und deren geschichte heh)


Zitat von SmoothLyricist:
Vor allem das Schlussplädoyer...wem die Tränen, bei der Vorstellung das das die eigne Tochter wäre, da nicht in den Augen stehen...

(Find es komisch das den vor mir keiner genannt hat)


hab ich total vergessen, aber smooth hast auf jeden recht. der film ist richtig gein!

Das Leben ist schön

nachdenken:
The Truman Show
1984
Siddhartha
Croosroads("Hatte Britney Spears nicht mal größere Brüste?( )

~ausnahmezustand
~staatsfeind nr.1

die waren schon cool...

matrix...hip hop hood...american history x....ähmmm.... mir fällt nix ein,abba da waren doch noch mehr...?( ?(
[ich schreib wenn mir wieder wat einfällt]

ach jaaaaa......die jury...und...das experiment...

Seiten

Teile jetzt diesen Beitrag:

.