also...ich hab ein ernsthaftes Problem.Ich mein das wirklich ernst!Und zwar kenn ich da eine Person die so eine Phase hat und ich will ihr mal helfen ok?
Kennt ihr so eine Phase?Wenn ja...was macht ihr da?Oder kennt ihr Leute die das haben und denen hier helfen konntet oder könnte oder was auch immer?
Ich mein das ernst und will nicht gesperrt werden also spammt wo anders rum ok?danköööö

:D :-o-:

Antworten

Frag Chrizzo.

Ich sprech' schon mit Chris.

Ist in zehn Minuten beseitigt.


Zitat von Bobby.Kato.Son:
Frag Chrizzo.

nein ;(

wie wär's mit... reden?! :!!!:


Zitat von N4p:
wie wär's mit... reden?! :!!!:

hahaha!Witzig!nee...doch...aber nee...

Es gibt Musiken und Filme die mich immer aufmuntern...

Das ist meien Lösung abgesehen vom häufigen Onanieren.


Zitat von Soleil:


Zitat von N4p:
wie wär's mit... reden?! :!!!:

hahaha!Witzig!nee...doch...aber nee...


hä??! schaffst du's auch in ganzen sätzen?! ?(


Zitat von Bug:
ich weiss zwar keine lösung, aber du könntest trotzdem mal in msn kommen :-)

bin gleich da Nase :)

es ist schwierig als aussenstehender bei sowas zu helfen. glaub mal, ich hatte sowas auch mal. um aus sowas rauszukommen, muss man sich irgendwie selber helfen. ich hab meinen freund aufgegabelt und seit dem ist alles wieder cool.


Zitat von Soleil:
also...ich hab ein ernsthaftes Problem.Ich mein das wirklich ernst!Und zwar kenn ich da eine Person die so eine Phase hat und ich will ihr mal helfen ok?
Kennt ihr so eine Phase?Wenn ja...was macht ihr da?Oder kennt ihr Leute die das haben und denen hier helfen konntet oder könnte oder was auch immer?
Ich mein das ernst und will nicht gesperrt werden also spammt wo anders rum ok?danköööö

:D :-o-:


also...

ein bekannter von mir hat diese phase schon seit ungefähr 3 jahren.
edit:und es ist keine besserung in sicht

ich denke man muss aus einer solchen kriese selbst nen weg finden,indem man selbst wieder aus irgendwas motivation schöpft.versteht ihr was ich meine.


Zitat von -ToyToyscher-:
so leute gehen auf die dauer nur auf'n sack, zumindest mir !

solchen leuten kann nicht geholfen werden, die sollen sich auch gefaelligst selber helfen. also am besten solchen leuten nicht noch gross helfen wollen, sonst suhlen sie sich noch mehr in selbstmitleid, wollen einem ihr miserables leben oder ihre angebliche dauerpechstraehne aufs ohr lallen ! ja ja, einfach auf modus ignore schalten !!

hoert sich vll. hart an, aber ist meiner erfahrung nach die wirksamste methode zu helfen.


So sieht's aus! Die Schwester meiner Freundin ist so ein Fall, hat zwei Ausbildungen (CTA. BTA) gemacht, heult aber nur rum, sie schaffe es alles nicht, bewirbt sich nicht, sitzt die ganze Zeit am Computer usw. Sie schafft es noch nicht mal, Hartz IV zu holen. Und meine Freundin (und ihre Eltern) kümmern sich um sie, versuchen zu helfen, blockt sie alles ab.

Meiner Meinung nach gib es da zwei Möglichkeiten: Man führt dem Menschen vor, wie gut es ihm (im Vergleich zu dem Rest der Welt) geht. Oder man hilft gar nicht, bis der Mensch sich helfen lässt.

Hört sich hart an, aber solche Menschen verstehen es nicht anders!

Naja, falls es bei der betreffenden Person der Normalzustand ist, sollte man das meiner Meinung nach auf keinen Fall ignorieren, sondern mit ihr reden. Vielleicht sollte sie auch professionelle Hilfe aufsuchen.

Falls das nur, wie du sagst, eine Phase ist, hervorgerufen durch sonst was (Liebeskummer, Todesfall etc), würde ich die Person für ne Weile einfach in Ruhe lassen. Da will man halt alleine sein und hat keinen Bock auf nichts.

Die ganzen Tipss sind ganz gut, wobei sich wirklich die Frage aufwirft, was diejenige Person für ein Typ ist. Hat es irgendeinen Auslöser gegeben, hat er/sie/es eh einen Hang zum Selbstmitleid, ist es vielleicht auch nur ein Werkzeug auf andere Druck auszuüben (ja, auch das kommt vor),...?


Zitat von NicoGee:
Naja, falls es bei der betreffenden Person der Normalzustand ist, sollte man das meiner Meinung nach auf keinen Fall ignorieren, sondern mit ihr reden. Vielleicht sollte sie auch professionelle Hilfe aufsuchen.

Falls das nur, wie du sagst, eine Phase ist, hervorgerufen durch sonst was (Liebeskummer, Todesfall etc), würde ich die Person für ne Weile einfach in Ruhe lassen. Da will man halt alleine sein und hat keinen Bock auf nichts.


:yes:

Ich kenne das auch, hab ab und zu auch so ne Phasen, da zieh ich mir immer bestimmte Musik rein oder denke an vergangene zeiten!
Aber zum Glück ist es bei mir nur ab und zu!
Ich kenne da leute, teilweise gute freunde von mir, die schon mehrere jahre darunter leiden.
man sollte solche leute am besten alleine lassen und sich von ihnen fern halten,da sie einen sonst mit runterziehen, auch schon gesagt wurde.


Zitat von Soleil:
also...ich hab ein ernsthaftes Problem.Ich mein das wirklich ernst!Und zwar kenn ich da eine Person die so eine Phase hat und ich will ihr mal helfen ok?
Kennt ihr so eine Phase?Wenn ja...was macht ihr da?Oder kennt ihr Leute die das haben und denen hier helfen konntet oder könnte oder was auch immer?
Ich mein das ernst und will nicht gesperrt werden also spammt wo anders rum ok?danköööö

:D :-o-:


ich würd dem mal dick in den arsch treten und sagen das der nicht rumheulen soll wie ein mädchen! :up:


Zitat von Soleil:
also...ich hab ein ernsthaftes Problem.Ich mein das wirklich ernst!Und zwar kenn ich da eine Person die so eine Phase hat und ich will ihr mal helfen ok?
Kennt ihr so eine Phase?Wenn ja...was macht ihr da?Oder kennt ihr Leute die das haben und denen hier helfen konntet oder könnte oder was auch immer?
Ich mein das ernst und will nicht gesperrt werden also spammt wo anders rum ok?danköööö

:D :-o-:


Wenn alles nchts mehr hilft dann einen Tapetenwechsel..... ne Woche besser zwei irgendwo anders verbringen...... bei mir funktionierts......

muss ja kein supadupa urlaub sein....... reicht schon wenns da n bissel ruhiger ist und man zeit kriegt fuer sich alleine weitab von der scheisse die einen fertig macht.....

greetsen,
simmel


Zitat von -SPLIFF-:

ich würd dem mal dick in den arsch treten und sagen das der nicht rumheulen soll wie ein mädchen! :up:


Und wenns ein Mädchen IST? Ich weiss, die Wahrscheinlichkeit im Lotto zu gewinnen ist größer, aber dennoch...:-p


Zitat von -ToyToyscher-:


Zitat von NicoGee:


Zitat von -SPLIFF-:

ich würd dem mal dick in den arsch treten und sagen das der nicht rumheulen soll wie ein mädchen! :up:


Und wenns ein Mädchen IST? Ich weiss, die Wahrscheinlichkeit im Lotto zu gewinnen ist größer, aber dennoch...:-p


trotzdem in den arsch treten !

:B|:


Bist du fies:B:

naja...

ich versuchs meistens mit reden wennses dann doch nicht einsehen wollen dann geb ich da´n fikk drauf es sei denn es sind beste kollegen oder ähnliches.....

versuch zu labern, was zu unternehmen, is am besten, wenn ich sowas habe


Zitat von N4p:
wie wär's mit... reden?! :!!!:

bissu schwul meinem bruder geht es echt scheisse er hatte depressionen und so und ich wollte ihm helfen aba ich habs net geschafft. er hat imma abgeblockt .meine mom hat ihn zur therapie geschickt das hat dannn n bissl gaholfen aba weg is das imma noch net ich hab richtig angtst um ihn gehabt er hat mir erzählt er stand schon

mal auf der auto bahnbrücke !!!!!!!!!!!! ich hab im gesagt wenn er da gespungen wäre dann wär ich zertstört und todtraurig ich hab angst das er das wieda macht!!!!

also reden hat bei ihm nix gebracht aba ich würde therapeut empfehlen weil sonst geht das imma so weita

1210 und ne mic
oder einfach subwoofer an un druf die mudda

Es wäre einfacher, wenn du sagen könntest, wie er in die Situation bzw. zu der Einstellung gekommen ist. Aber als Außenstehender ist es auch ziemlich schwierig.

Ansonsten hat doch jeder irgendein Film oder Musik um sich wieder "gut" zu fühlen....

Teile jetzt diesen Beitrag:

.