...die Entschuldigung der Dänen:

>Link<

Antworten

Muahahahahahahaha... ich lache Tränen...

:D Schön gesagt...

Das ist mehr als grob fahrlässig. Die Westliche Welt will nur eins: ein Monster erschaffen, dass sie dann vernichten können.


Zitat von essay-Potenzial:
Das ist mehr als grob fahrlässig. Die Westliche Welt will nur eins: ein Monster erschaffen, dass sie dann vernichten können.

Ich glaube, Du hast in Deinem Kopf ein wenig die Seiten vertauscht...

:|-|:

Ich habe nicht vor eine politische Diskussion hier zu führen. Mich hat im Gegensatz zu meinem Privatleben die Ansicht der User hier sehr enttäuscht und schockiert.


Zitat von essay-Potenzial:
Ich habe nicht vor eine politische Diskussion hier zu führen. Mich hat im Gegensatz zu meinem Privatleben die Ansicht der User hier sehr enttäuscht und schockiert.

Da bin ich aber froh. Eine Diskussion zu diesem Thema bringt - zumindest in DIESEM Forum - nicht viel...

richtig so :up:

absolut lächerlich!!!!!!!!


Zitat von _-HipHopQueen-_:
richtig so :up:

:%: :no:


Zitat von KeyPac:
absolut lächerlich!!!!!!!!

Wenn Du meinst...
Warte, bis Du bei einer Milliarde Menschen in Ungnade fällst und zum Feind erklärt wirst, nur weil einer, der zufällig die selbe Nationaltität besitzt wie Du, Bilder veröffentlicht, die ja noch nicht mal aus seiner Feder stammen...
Mal sehen, was Du dann sagst!

:D

8o

dat trägt sicherlich zur völkerverständigung bei!

:-|

witz hin oder her, ich find das scheiße!


Zitat von MrTrendZ:
8o

dat trägt sicherlich zur völkerverständigung bei!

:-|

witz hin oder her, ich find das scheiße!


Ich denke, hinter der Website steckt in erster Linie Zorn. Und zwar ein Zorn, der meiner Meinung nach sehr gut nachvollziehbar ist.
Das mit der Völkerverständigung ist momentan wohl recht schwierig, denn dazu gehören immer mindestens zwei gesprächsbereite Seiten. Ein Blick in die Nachrichten der letzten Wochen zeigt aber, dass es derzeit daran hapert...

Jaman
Genau das ist der richtige Weg


Zitat von Knopf:

Wenn Du meinst...
Warte, bis Du bei einer Milliarde Menschen in Ungnade fällst und zum Feind erklärt wirst, nur weil einer, der zufällig die selbe Nationaltität besitzt wie Du, Bilder veröffentlicht, die ja noch nicht mal aus seiner Feder stammen...
Mal sehen, was Du dann sagst!


Machst du nicht genau das gleiche,du Osterhase?


Zitat von Knopf:

Ich denke, hinter der Website steckt in erster Linie Zorn. Und zwar ein Zorn, der meiner Meinung nach sehr gut nachvollziehbar ist.
Das mit der Völkerverständigung ist momentan wohl recht schwierig, denn dazu gehören immer mindestens zwei gesprächsbereite Seiten. Ein Blick in die Nachrichten der letzten Wochen zeigt aber, dass es derzeit daran hapert...


Dann geh mit gutem Beispiel voran und verbreite die Scheiße nicht noch in Internetforen du billiger Populist

kein stück lustig.


Zitat von musicmonk:
Jaman
Genau das ist der richtige Weg


Zitat von Knopf:

Wenn Du meinst...
Warte, bis Du bei einer Milliarde Menschen in Ungnade fällst und zum Feind erklärt wirst, nur weil einer, der zufällig die selbe Nationaltität besitzt wie Du, Bilder veröffentlicht, die ja noch nicht mal aus seiner Feder stammen...
Mal sehen, was Du dann sagst!


Machst du nicht genau das gleiche,du Osterhase?


Nein, mache ich nicht.
Denn ich rufe nicht zu Racheakten auf, setze kein Kopfgeld aus, verbrenne keine Fahnen und schimpfe vor allem auch auf niemanden, weil mir sein Lebensstil nicht gefällt.

Ich habe einen Link gepostet, den ich auf recht spezielle Art und Weiste spektakulär fand. Und dan habe ich mir noch erlaubt, das Verhalten der aufgebrachten Moslems zu kritisieren.

Ich denke, das ist noch nicht einmal ansatzweise vergleichbar!


Zitat von Knopf:

Nein, mache ich nicht.
Denn ich rufe nicht zu Racheakten auf, setze kein Kopfgeld aus, verbrenne keine Fahnen und schimpfe vor allem auch auf niemanden, weil mir sein Lebensstil nicht gefällt.

Ich habe einen Link gepostet, den ich auf recht spezielle Art und Weiste spektakulär fand. Und dan habe ich mir noch erlaubt, das Verhalten der aufgebrachten Moslems zu kritisieren.

Ich denke, das ist noch nicht einmal ansatzweise vergleichbar!


Und was willst du mit deinem ganzen Handeln bezwecken?
Solln sich jetzt die beiden Parteien die Köpfe einschlagen?


Zitat von ceelz:


Zitat von strichA:
kein stück lustig.

oh shit. echt nich? beim nächsten mal frag ich dich vorher ob ich lachen darf.


lass ihm doch seine meinung :-|

spacko..

ich glaub du gehörst in die top ten der behindertsten user!
für dein signature könntest du erhaengt werden,
nach dem deiner kleinen schwester der kopf vor deinen augen abgesaegt wird..
idiot!
alter für dich haeng ich sogar meinen account hin! pangpang spassti!

ich weis nicht wie man das unterstützen kann ey! hoffentlich gibts bald richtig fett glaubenskrieg, dann tanz ich bei dir an und schies dir 50 löcher in deinen körper..


Zitat von Knopf:


Zitat von MrTrendZ:
8o

dat trägt sicherlich zur völkerverständigung bei!

:-|

witz hin oder her, ich find das scheiße!


Ich denke, hinter der Website steckt in erster Linie Zorn. Und zwar ein Zorn, der meiner Meinung nach sehr gut nachvollziehbar ist.
Das mit der Völkerverständigung ist momentan wohl recht schwierig, denn dazu gehören immer mindestens zwei gesprächsbereite Seiten. Ein Blick in die Nachrichten der letzten Wochen zeigt aber, dass es derzeit daran hapert...


ich kann teilweise verstehen was du meinst. und ich bin auch keiner der dir das übelnimmt den link hier gepostet zu haben.

aber ich finde durch sowas wird die schneiße des hasses nur vergrößert. daher halte ich persönlich nicht sehr viel davon.

aber jedem seine meinung ;-)

pöAce

Voll Panne... wie witzig doch alles sein kann, wenn man nicht mitbekommt, wer dafür den Arsch aufgerissen bekommt... ich meine damit nicht die Betreiber der Seite, sondern... ach, vergesst es.


Zitat von melo.06:
Voll Panne... wie witzig doch alles sein kann, wenn man nicht mitbekommt, wer dafür den Arsch aufgerissen bekommt... ich meine damit nicht die Betreiber der Seite, sondern... ach, vergesst es.

wenn ich jetzt wieder dick fett word schreibe, bin ich wieder das backpack kiddie das kein plan von nichts hat und sich am besten erhängen sollte.

daher stimm ich dir einfach nur zu!

:wink:


Zitat von musicmonk:


Zitat von Knopf:

Nein, mache ich nicht.
Denn ich rufe nicht zu Racheakten auf, setze kein Kopfgeld aus, verbrenne keine Fahnen und schimpfe vor allem auch auf niemanden, weil mir sein Lebensstil nicht gefällt.

Ich habe einen Link gepostet, den ich auf recht spezielle Art und Weiste spektakulär fand. Und dan habe ich mir noch erlaubt, das Verhalten der aufgebrachten Moslems zu kritisieren.

Ich denke, das ist noch nicht einmal ansatzweise vergleichbar!


Und was willst du mit deinem ganzen Handeln bezwecken?
Solln sich jetzt die beiden Parteien die Köpfe einschlagen?


Das natürlich nicht.
Ich habe mit dem Link lediglich den Hinweis auf eine Website geliefert. Ich habe deren Inhalt weder propagiert in die selbe Kerbe geschlagen.
Also wäre Deine Kritik sicherlich bei den Erstellern der Website besser aufgehoben...


Zitat von MrTrendZ:


Zitat von melo.06:
Voll Panne... wie witzig doch alles sein kann, wenn man nicht mitbekommt, wer dafür den Arsch aufgerissen bekommt... ich meine damit nicht die Betreiber der Seite, sondern... ach, vergesst es.

wenn ich jetzt wieder dick fett word schreibe, bin ich wieder das backpack kiddie das kein plan von nichts hat und sich am besten erhängen sollte.

daher stimm ich dir einfach nur zu!

:wink:


Hehe... komm wir setzen unsere Rucksäcke auf und gehen zu ner Jam... ;-)


Zitat von Knopf:

Das natürlich nicht.
Ich habe mit dem Link lediglich den Hinweis auf eine Website geliefert. Ich habe deren Inhalt weder propagiert in die selbe Kerbe geschlagen.
Also wäre Deine Kritik sicherlich bei den Erstellern der Website besser aufgehoben...


Red dich nicht raus,du hast nicht nur die Seite propagiert,sondern stehst auch noch 100% hinter ihr, was deine ach so altkluge Signatur verdeutlicht.
Und jetz labber nicht


Zitat von ceelz:


Zitat von -djnimmble-:
ich glaub du gehörst in die top ten der behindertsten user!
für dein signature könntest du erhaengt werden,
nach dem deiner kleinen schwester der kopf vor deinen augen abgesaegt wird..
idiot!
alter für dich haeng ich sogar meinen account hin! pangpang spassti!

ich weis nicht wie man das unterstützen kann ey! hoffentlich gibts bald richtig fett glaubenskrieg, dann tanz ich bei dir an und schies dir 50 löcher in deinen körper..


kontern für anfänger.


So viel zum Thema Gesprächsbereitschaft...


Zitat von ceelz:


Zitat von -djnimmble-:
ich glaub du gehörst in die top ten der behindertsten user!
für dein signature könntest du erhaengt werden,
nach dem deiner kleinen schwester der kopf vor deinen augen abgesaegt wird..
idiot!
alter für dich haeng ich sogar meinen account hin! pangpang spassti!

ich weis nicht wie man das unterstützen kann ey! hoffentlich gibts bald richtig fett glaubenskrieg, dann tanz ich bei dir an und schies dir 50 löcher in deinen körper..


kontern für anfänger.


nur n kleiner wutausbruch ..

so wie ich sehe steht da fuck all moslems !

aber nicht alle moslems zuenden daenische flaggen an, benehmen sich fanatisch, stuermen botschaften, greifen westler an ! darum, jeder der das lustig findet oder dahinter steht ,wie hier verallgemeinert wird, der ist keine weitere beachtung wert.

Es tut mir schrecklich Leid, dass ich ausnahmsweise nicht der armen unterdrückten Minderheit (Muslimen) beistehe, obwohl das moralisch gesehen bestimmt das richtige wäre.

Aber ich finde, dass man auch den Dänen zugestehen muss, dass sie irgendwo etwas sauer darauf sind, das die Muslime ihnen Vorwürfe für das Handeln einzelner und die Pressefreiheit machen.

Und ich finde es auch unbegreiflich, wie hier einige meinen, dass man sich ducken und bücken müsste nur weil die armen Muslime einen Aufstand anzetteln.

Vor allem frage ich mich, warum hier die Extremisten unterstützt werden, die erst eine Eskalation der Gewalt befürwortet haben. Warum wurden denn die ganzen Demos vor allem von Ländern wie Ägypten und dem Iran unterstützt? Und warum ist deren Position schützenswerter als die Meinungsfreiheit?

Sicherlich vielleicht war es etwas unangebracht und anmaßend, die Karikaturen zu veröffentlichen, aber deswegen jetzt den Dänen zu verbieten sich bedroht und genervt zu fühlen, wenn sich so deutlich zeigt, dass Assimilation oder Annäherung nicht wirklich funktioniert haben, obwohl man viel Geld dafür ausgegeben hat, um die Einwanderer zu unterstützen und ihnen zu helfen finde ich unmöglich.

Um wieder zu der "Entschuldigung" zurückzukommen, sicherlich ist sie übertrieben und trägt vielleicht nicht unbedingt zur Deeskaltion bei, aber wenn es einigen Muslimen gestattet ist zu sagen alle Dänen sollen sich entschuldigen, so sollte es auch einigen Dänen genehmigt sein, sich über die Muslime aufzuregen. Ich glaube sogar, dass das ein Bestandteil der Demokratie ist seine Meinung frei herauszusagen. Think about it...


Zitat von melo.06:


Zitat von MrTrendZ:


Zitat von melo.06:
Voll Panne... wie witzig doch alles sein kann, wenn man nicht mitbekommt, wer dafür den Arsch aufgerissen bekommt... ich meine damit nicht die Betreiber der Seite, sondern... ach, vergesst es.

wenn ich jetzt wieder dick fett word schreibe, bin ich wieder das backpack kiddie das kein plan von nichts hat und sich am besten erhängen sollte.

daher stimm ich dir einfach nur zu!

:wink:


Hehe... komm wir setzen unsere Rucksäcke auf und gehen zu ner Jam... ;-)


:D


Zitat von einWiz:
Es tut mir schrecklich Leid, dass ich ausnahmsweise nicht der armen unterdrückten Minderheit (Muslimen) beistehe, obwohl das moralisch gesehen bestimmt das richtige wäre.

Aber ich finde, dass man auch den Dänen zugestehen muss, dass sie irgendwo etwas sauer darauf sind, das die Muslime ihnen Vorwürfe für das Handeln einzelner und die Pressefreiheit machen.

Und ich finde es auch unbegreiflich, wie hier einige meinen, dass man sich ducken und bücken müsste nur weil die armen Muslime einen Aufstand anzetteln.

Vor allem frage ich mich, warum hier die Extremisten unterstützt werden, die erst eine Eskalation der Gewalt befürwortet haben. Warum wurden denn die ganzen Demos vor allem von Ländern wie Ägypten und dem Iran unterstützt? Und warum ist deren Position schützenswerter als die Meinungsfreiheit?

Sicherlich vielleicht war es etwas unangebracht und anmaßend, die Karikaturen zu veröffentlichen, aber deswegen jetzt den Dänen zu verbieten sich bedroht und genervt zu fühlen, wenn sich so deutlich zeigt, dass Assimilation oder Annäherung nicht wirklich funktioniert haben, obwohl man viel Geld dafür ausgegeben hat, um die Einwanderer zu unterstützen und ihnen zu helfen finde ich unmöglich.


Na endlich...

Gestern haben sich Künstler zu einem Manifest gegen den Islamismus als nächstes großes totalitäres System nach Faschismus und Stalinismus getroffen. Unter ihnen auch Salman Rushdie, der ja schon am eigenen Leib erfahren durfte, wie friedliebend und tolerant der Islam und seine Führer sind.

Ich kann es nicht verstehen, wie blind die Menschen sind, dass sie die Grundlage ihres Gesellschaftssystems, nämlich die Presse-/Redefreiheit, hergeben wollen, weil ein aufgebrachter Mob Botschaften stürmt und nationale Symbole verbrennt.

Ich muss mir leider selbst ankreiden, diese Diskussion - zumindest hier - noch mal ordentlich angespitzt zu haben, aber vielleicht trauen sich ja noch einige andere, endlich den Mund aufzumachen...


Zitat von einWiz:
Es tut mir schrecklich Leid, dass ich ausnahmsweise nicht der armen unterdrückten Minderheit (Muslimen) beistehe, obwohl das moralisch gesehen bestimmt das richtige wäre.

Aber ich finde, dass man auch den Dänen zugestehen muss, dass sie irgendwo etwas sauer darauf sind, das die Muslime ihnen Vorwürfe für das Handeln einzelner und die Pressefreiheit machen.

Und ich finde es auch unbegreiflich, wie hier einige meinen, dass man sich ducken und bücken müsste nur weil die armen Muslime einen Aufstand anzetteln.

Vor allem frage ich mich, warum hier die Extremisten unterstützt werden, die erst eine Eskalation der Gewalt befürwortet haben. Warum wurden denn die ganzen Demos vor allem von Ländern wie Ägypten und dem Iran unterstützt? Und warum ist deren Position schützenswerter als die Meinungsfreiheit?

Sicherlich vielleicht war es etwas unangebracht und anmaßend, die Karikaturen zu veröffentlichen, aber deswegen jetzt den Dänen zu verbieten sich bedroht und genervt zu fühlen, wenn sich so deutlich zeigt, dass Assimilation oder Annäherung nicht wirklich funktioniert haben, obwohl man viel Geld dafür ausgegeben hat, um die Einwanderer zu unterstützen und ihnen zu helfen finde ich unmöglich.

Um wieder zu der "Entschuldigung" zurückzukommen, sicherlich ist sie übertrieben und trägt vielleicht nicht unbedingt zur Deeskaltion bei, aber wenn es einigen Muslimen gestattet ist zu sagen alle Dänen sollen sich entschuldigen, so sollte es auch einigen Dänen genehmigt sein, sich über die Muslime aufzuregen. Ich glaube sogar, dass das ein Bestandteil der Demokratie ist seine Meinung frei herauszusagen. Think about it...


anscheinend funktioniert dein gehirn nicht !?

du VERALLEGMEINERST alle zwei saetze, willst was sagen, sagst aber nichts aus, redest dich in eine sackgasse.

1. da sich das schon laengst nicht mehr auf daenischem boden abspielt, sondern zu einer internationalen affaire eskaliert ist, sollte hier von einer daenischen minderheit die rede sein !

2. du verwechselst "sich ducken sollen" mit respekt gegenueber dem rechtschaffenden moslem ! das kommt aber daher das du nicht differenzieren kannst.

3. erzeugt eure ganze empoerung nichts anderes als heisse luft. waeret ihr nur halb so ueberzeugt vom dem crap an den ihr glaubt, dann...die amis suchen soldaten, egal welche nationalitaet, du musst nur hin und sagen ich will gegen terror kaempfen damit niewieder sowas wie 9/11 vorkommt ! und schwuppdiwupps seit ihr gesignt fuer die us army, wenn ihr das ueberlebt dann koennt ihr sogar auf greencard hoffen !

naja...

es gibt lustigere dinge im leben.
zudem ist das völlig unpassend, was da beschrieben wird... es geht um die karikaturen, die als beleidigung empfunden wurden und nicht um jeglichen anderen scheiss...

manches hier ist echt peinlich, so langsam könnte man das auch mal ruhen lassen...


Zitat von Serial-Chilla:
anscheinend funktioniert dein gehirn nicht !?


Erstmal beleidigen ist immer gut.


du VERALLEGMEINERST alle zwei saetze, willst was sagen, sagst aber nichts aus, redest dich in eine sackgasse.

1. da sich das schon laengst nicht mehr auf daenischem boden abspielt, sondern zu einer internationalen affaire eskaliert ist, sollte hier von einer daenischen minderheit die rede sein !


Und das bedeutet jetzt was?


2. du verwechselst "sich ducken sollen" mit respekt gegenueber dem rechtschaffenden moslem ! das kommt aber daher das du nicht differenzieren kannst.


Du solltest bitte etwas weiter denken. Vielleicht waren die Karikaturen nicht sonderlich respektvoll, aber es geht mir eher um die Zeit nach der Veröffentlichung und das ducken bezog sich darauf, dass man nicht gewalttätigen Protesten nachgeben sollte. Vielleicht siehst du Gewalt als Lösung an, aber ich persönlich finde nicht, dass das Recht des Stärkeren/Gewalttätigeren gelten sollte.


3. erzeugt eure ganze empoerung nichts anderes als heisse luft. waeret ihr nur halb so ueberzeugt vom dem crap an den ihr glaubt, dann...die amis suchen soldaten, egal welche nationalitaet, du musst nur hin und sagen ich will gegen terror kaempfen damit niewieder sowas wie 9/11 vorkommt ! und schwuppdiwupps seit ihr gesignt fuer die us army, wenn ihr das ueberlebt dann koennt ihr sogar auf greencard hoffen !


Ich dachte ich wäre hier derjenige der Verallgemeinert und der nichts im Kopf hat. Wobei gerade komme ich mir tatsächlich etwas dumm vor, denn ich verstehe dich gerade überhaupt nicht. Und da dass bestimmt nicht an deinen sachlichen und differenzierten Beiträgen zum Thema liegen kann, muss es wohl an mir liegen.

Komm mal wieder runter und ordne deine Gedanken, trage sie vernünftig vor und vielleicht diskutiere ich dann mit dir. Aber so ist das sinnlos.


Zitat von ruhr-im-gebeat:
es gibt lustigere dinge im leben.
zudem ist das völlig unpassend, was da beschrieben wird... es geht um die karikaturen, die als beleidigung empfunden wurden und nicht um jeglichen anderen scheiss...

manches hier ist echt peinlich, so langsam könnte man das auch mal ruhen lassen...


Naja, lustig ist es schon. Ehrlich, ich hab richtig Tränen gelacht. Aber es ist selbstverständlich geschmacklos und absolut unangebracht, taktlos und daneben.

Das macht es ja so lustig. :D

Leute, ihr wisst wie ich's mein. Glaube ich. Wenn nicht ist's mir auch latte.

:wink:


Zitat von einWiz:
Ich dachte ich wäre hier derjenige der Verallgemeinert und der nichts im Kopf hat. Wobei gerade komme ich mir tatsächlich etwas dumm vor, denn ich verstehe dich gerade überhaupt nicht. Und da dass bestimmt nicht an deinen sachlichen und differenzierten Beiträgen zum Thema liegen kann, muss es wohl an mir liegen.

Komm mal wieder runter und ordne deine Gedanken, trage sie vernünftig vor und vielleicht diskutiere ich dann mit dir. Aber so ist das sinnlos.


nicht nur du, aber jeder der hier verallgemeinert folgt bei seiner argumentation dem selben hirnlosen schema und genau von denen habe ich's ! wenn das fuer dein spatzenhirn eine verallgemeinerung ist, bitteschoen, kann ich auch nicht aendern.

klar liegt es an dir, an wem sonst ? ist ja auch dein gehirn das nicht durchsteigt, nicht das von karl-heinz !

wieso soll ich runterkommen ? ist das eine einladung zur niveaulosigkeit ? nein danke, auf solche diskussionen kann ich gut und gerne verzichten.

Wie gesagt finde ich es erschreckend, langsam kann ich sogar nachviollziehen wie die Juden sich gefühlt haben müssen, als es erste Anzeichen zum Nazi-Regime gab. Ich glaub ich steh im Wald. Wie das hier gefeiert wird, wie auf eine gesamte Religion geschossen wird. Und dann hier Sachen lesen zu müssen wie "recht so" oder sowas. Ich weiß nicht ob ihr mir das nachvollziehen könnt, aber das hat mir den ganzen Tag verdorben. Mal abgesehen von dieser Hassaktion, manche vergessen, dass Rechte nur solange gültig sind, bis die Rechte anderer verletzt werden. Und Leute, darauf will ich keine Antwort, ich will auch nicht zitiert werden, so langsam hab ich den Eindruck, dass ihr das gar nicht verstehen könnt.


Zitat von essay-Potenzial:
Wie das hier gefeiert wird, wie auf eine gesamte Religion geschossen wird.

Mir geht das nicht um die eine Religion sondern um Religionen generell. Ich finde es gut und richtig, dass Leute religiös sind und das ausleben. Ich bin ihnen gegenüber tolerant. Aber ich verlange von allen Religionen auch Toleranz gegenübern Nicht- und Andersgläubigen. Und ich verlange auch Toleranz, wenn jemand gegen eine Religion schießt, denn für mich als Atheisten hat keine Religion irgendeinen Wert und Karikaturen etc. amüsieren mich. Ich verstehe die Wut über Webseiten wie diese, auch wenn ich selbst die mit Humor nehme, aber die Wut über die Karikaturen verstehe ich kein Stück. Darum unterhält es mich, wie Leute den Konflikt darum ins Lächerliche ziehen.

Was ich dagegen wirklich schlimm finde ist das hier:


Zitat von -djnimmble-:
ich glaub du gehörst in die top ten der behindertsten user!
für dein signature könntest du erhaengt werden,
nach dem deiner kleinen schwester der kopf vor deinen augen abgesaegt wird..
idiot!
alter für dich haeng ich sogar meinen account hin! pangpang spassti!

ich weis nicht wie man das unterstützen kann ey! hoffentlich gibts bald richtig fett glaubenskrieg, dann tanz ich bei dir an und schies dir 50 löcher in deinen körper..


Ich meine, wie kann man wegen einer Religion so 'nen Aufstand machen?! Wegen fiktiven Gestalten und Märchen!! Wozu?! Ich baller auch keinem 50 Löcher in den Körper, wenn er mir sagt, dass es den Weihnachtsmann nicht gibt, das ist doch verdammt noch mal genau das gleiche!

kann es sein das die meisten hier einen stock im arsch haben? das ist doch vrdammt nochmal kein anzeichen für das 3reich ode für sonstwas sondern wenn überhupt für ein mangelhaftes gegenseitges verstännis.

ich fand die tschuldigung lustig weil sie einen f*ck auf politshe korrktheit gibt.

ich weis ich bin ein drekiger nazi der das 4reich möcht. :|-|:

mensch leute, warum macht ihr so ne stres?

meinungsfreiheit für ale?


Zitat von Chrizzokiss:
Ich baller auch keinem 50 Löcher in den Körper, wenn er mir sagt, dass es den Weihnachtsmann nicht gibt, das ist doch verdammt noch mal genau das gleiche!

:D :D :D :yes: :yes: :up: :up:

oh mann, wenn das jemand so bildchen mit gott oder jesus malen würde wäre es mir auch egal..

chillt mal leute.. :wink:

Chrizzo, wenn du nicht religiös bist, weißt du auch nicht wie sich religiöse Menschen bei so etwas fühlen. Ich denke (hasst mich dafür) dass die ganze Scheiße von Amerika und der westlichen Welt geplant ist, um einen neuen Weltkrieg hervorzurufen. Ok, ich geh mal weg davon. Sehen wir es einfach mal objektiv: Wir haben Regeln, an die sich gehalten werden muss, genau wie jede andere Religion auch. Wir bringen jeder Religion gegenüber unseren Respekt und verletzen ihre Regeln nicht. (Ich rede von der Allgemeinheit der Muslime) In einer Zeit, in der das Verhältniss wegen vielen Extremisten sehr angespannt ist, kommt die andere Seite und verletzt mit voller Absicht eins unserer Gebote. Was erwarten die Jungs? Und JETZT setzen sie noch einen drauf.


Zitat von jsgDREIEICH:


Zitat von Chrizzokiss:
Ich baller auch keinem 50 Löcher in den Körper, wenn er mir sagt, dass es den Weihnachtsmann nicht gibt, das ist doch verdammt noch mal genau das gleiche!

:D :D :D :yes: :yes: :up: :up:

oh mann, wenn das jemand so bildchen mit gott oder jesus malen würde wäre es mir auch egal..

chillt mal leute.. :wink:


DIR vielleicht, aber das ist im Christentum eh keine Sünde. UNd zum zweiten denke ich nicht dass du gläubig bist. Ihr müsst euch in die Rolle von Gläubigen versetzen, wenn ihr das verstehen wollt. Aber ich habe nicht den Eindruck dass das irgendwer verstehen will. Es ist leicht einfach jemanden für alles verantwortlich zu machen und draufzutreten.


Zitat von essay-Potenzial:


Zitat von jsgDREIEICH:


Zitat von Chrizzokiss:
Ich baller auch keinem 50 Löcher in den Körper, wenn er mir sagt, dass es den Weihnachtsmann nicht gibt, das ist doch verdammt noch mal genau das gleiche!

:D :D :D :yes: :yes: :up: :up:

oh mann, wenn das jemand so bildchen mit gott oder jesus malen würde wäre es mir auch egal..

chillt mal leute.. :wink:


DIR vielleicht, aber das ist im Christentum eh keine Sünde. UNd zum zweiten denke ich nicht dass du gläubig bist. Ihr müsst euch in die Rolle von Gläubigen versetzen, wenn ihr das verstehen wollt. Aber ich habe nicht den Eindruck dass das irgendwer verstehen will. Es ist leicht einfach jemanden für alles verantwortlich zu machen und draufzutreten.


das stimmt allerdings.

man braucht immer einen der die scheiße die man macht ausbadet.

aber wisst ihr was, ich werd mir da ich kein arabisch kann, eine deutsche ausgabe des koran kaufen um einmal genau zu verstehen wovon ihr redet.

das wollt ich zwar schon lange mal machen, aber dachte bis jetzt nie das es wichtig sei.

danke! :-) jetzt denke ich nämlich anders.

und ich hoffe antworten auf meine fragen zu finden.

:wink:


Zitat von Chrizzokiss:
Ich baller auch keinem 50 Löcher in den Körper, wenn er mir sagt, dass es den Weihnachtsmann nicht gibt, das ist doch verdammt noch mal genau das gleiche!

nope ! der weihnachtsmann hat aber keine religioese herkunft, geschweige denn eine christliche. haettest dich besser informieren sollen, als du dieses beispiel gewaehlt hast. ausserdem bist du kein glaeubiger christ, sondern atheist, kannst du da ueberhaupt mitreden ? :wink:


Zitat von essay-Potenzial:
Ich denke (hasst mich dafür) dass die ganze Scheiße von Amerika und der westlichen Welt geplant ist, um einen neuen Weltkrieg hervorzurufen.

muahahah! hammer!
ja, du hast die welt verstanden.


Zitat von essay-Potenzial:
Ich denke (hasst mich dafür) dass die ganze Scheiße von Amerika und der westlichen Welt geplant ist, um einen neuen Weltkrieg hervorzurufen.

Sorry, aber so etwas ist hirnlose Scheiße. Niemand will einen Weltkrieg.

Meine Güte, habt ihr eine dünne Haut!

Für die, die es noch nicht gecheckt haben und von einer Verschwörung des Westens, Nazis und einem zweiten 3. Reich reden:


Das ist kein offizielles Schreiben.
Da haben ein paar Internet Freaks bisschen am Rad gedreht und provoziert. South Park im Real Life.

Ich find's zwar krass, aber amüsant. Was da drin steht ist natürlich überspitzt. Momentan sind die Gemüter halt erregt. Und außerdem: in ein paar Punkten hat dieses Schreiben gar nicht mal so unrecht.

Verschwörungstheorien haben Hochkonjunktur.


Zitat von FunkDaddyW:
Meine Güte, habt ihr eine dünne Haut!

Für die, die es noch nicht gecheckt haben und von einer Verschwörung des Westens, Nazis und einem zweiten 3. Reich reden:


Das ist kein offizielles Schreiben.
Da haben ein paar Internet Freaks bisschen am Rad gedreht und provoziert. South Park im Real Life.

Ich find's zwar krass, aber amüsant. Was da drin steht ist natürlich überspitzt. Momentan sind die Gemüter halt erregt. Und außerdem: in ein paar Punkten hat dieses Schreiben gar nicht mal so unrecht.


Genau. Die Kanaggen kommen zu uns, nehmen uns Job und Frauen weg und lassen es sich gut gehen. Ist das das Thema? geht es darum?


Zitat von Egor:


Zitat von essay-Potenzial:
Ich denke (hasst mich dafür) dass die ganze Scheiße von Amerika und der westlichen Welt geplant ist, um einen neuen Weltkrieg hervorzurufen.

Sorry, aber so etwas ist hirnlose Scheiße. Niemand will einen Weltkrieg.


Vor dem zweiten Weltkrieg hätte dir das auch keiner sagen können. Glaubst du du weißt Bescheid? glaubst du du bekommst überhaupt Bescheid bis die ersten Bomben fallen? Wie kannst du das eeurteilen, einfach entscheiden "Gibts nich" und ab.


Zitat von essay-Potenzial:


Zitat von Egor:


Zitat von essay-Potenzial:
Ich denke (hasst mich dafür) dass die ganze Scheiße von Amerika und der westlichen Welt geplant ist, um einen neuen Weltkrieg hervorzurufen.

Sorry, aber so etwas ist hirnlose Scheiße. Niemand will einen Weltkrieg.


Vor dem zweiten Weltkrieg hätte dir das auch keiner sagen können. Glaubst du du weißt Bescheid? glaubst du du bekommst überhaupt Bescheid bis die ersten Bomben fallen? Wie kannst du das eeurteilen, einfach entscheiden "Gibts nich" und ab.


Gewagte historische Vergleiche sind Scheiße.

Seiten

Teile jetzt diesen Beitrag:

.
Register Now!