Hallo liebe User! Mich würde es interessieren, was ihr über Emo Musik denkt.

Für die, die es nicht wissen: Emo (kurz für emotional) ist eine in den frühen 1980ern entstandene Musikrichtung die sich grob als eine raue, emotionale Form des Punk beschreiben lässt. Gesanglich zeichnen sich viele Emobands durch ruhige Gesangsstücke, aber auch durch Schreien und Brüllen aus. Die Musik unterscheidet sich mittlerweile jedoch enorm von Punk. Die Texte sind oft Liebeslieder, die häufiger von Themen wie Trennung aber auch von Selbsttötung handeln können. Stets handeln sie jedoch über Gefühle, die meist von den Interpreten selbst erlebt wurden und in ihren Texten sowie ihrer Musik widergespiegelt werden. Viele Künstler geben die Themen nicht direkt wieder, sondern versuchen sie durch Metaphern zu deuten. Emo wurde vor allem in den frühen 80ern durch Bands wie Faith, Rites of Spring und Embrace geprägt.

Hierbei waren auch starke Hardcore-Einflüsse vorhanden.

Heutzutage werden viele Bands aus den unterschiedlichsten Bereichen unter dem Sammelbegriff Emo zusammengefasst, ohne, dass es eine eindeutige Definition gibt. Die Bandbreite beginnt bei den eher poppigen Vertretern wie beispielsweise Jimmy Eat World oder The Get Up Kids bis hin zu Hardcore Bands wie Poison the Well.

Mich würde es auch interesseren, ob ihr emotionale Rap Stücke mögt, beziehungsweise, ob ihr mir welche empfehlen könntet.

Frohes Schreiben!

Antworten

Von Jimmy Eat World hab ich aus nicht näher zu nennenden Gründen ne CD im Regal stehen. Gefällt mir ganz gut, besonders "The Middle".

Sonst hör ich in der Musikecke eigentlich lieber ruhigere Gitarrenmusik ohne Verstärker.

Ist Stone Sour Emo?


Zitat von Beat-Kid:
Mich würde es auch interesseren, ob ihr emotionale Rap Stücke mögt, beziehungsweise, ob ihr mir welche empfehlen könntet.


ja, die mag ich. spontan empfehlen kann ich do you remember und one life vom last emperor


Zitat von KIMMIZZO:
Kenn isch net,
mag isch net.

:B|:


dann lerns kennen und lerns lieben du idiotischer intoleranter idiot


Zitat von PimpDaddyCaution:
Ist Stone Sour Emo?

Nein.


Zitat von Nils:


Zitat von PimpDaddyCaution:
Ist Stone Sour Emo?

Nein.


8o sondern?


Zitat von PimpDaddyCaution:
8o sondern?

Die gleiche (undefinierbare) Ecke wie Slipknot.
Zumal die Jungs ja sehr unterschiedliche Tracks machen...


Zitat von Nils:


Zitat von PimpDaddyCaution:
8o sondern?

Die gleiche (undefinierbare) Ecke wie Slipknot.
Zumal die Jungs ja sehr unterschiedliche Tracks machen...


Hmhm, okay.
Dann weiß ich ja jetzt schonmal was nicht emo ist.

kenn ich...

...is nich schlecht, aber diese genrepisserei geht mir aufn sakk. egal, andres thema.

aber der hype nervt einfach. ich seh schon nur mehr schwarze haare und dämliche kirschen.


Zitat von Lou_E:
...is nich schlecht, aber diese genrepisserei geht mir aufn sakk. egal, andres thema.

aber der hype nervt einfach. ich seh schon nur mehr schwarze haare und dämliche kirschen.


wat für kirschen?

ick find emo scheisse...irgendwie geht mir son zeugs tierisch aufn keks...und emo-punk is für mich nur nen synonym für langweiliger punk und schlechte texte

Jimmy Eat World hör ich sehr gern. Was gibts da noch für Zeugs....Manic Street Preachers, falls man die auch zu Emo zählen darf. Die mag ich auch. Ich mag viele Sachen :yes:


Zitat von Beat-Kid:
Mich würde es auch interesseren, ob ihr emotionale Rap Stücke mögt, beziehungsweise, ob ihr mir welche empfehlen könntet.

Naja, viele emotionale Rap-Songs sind einfach kitschig, aber obwohl ich mehr auf so Battle-Zeugs stehe, gibt's einige Sachen, die mich echt begeistern. Handeln nicht alle unbedingt von Liebe, sind aber recht "emotional":

ASD - Vaterlos
Azad - Freiheit
Azad - Hip Hop
Azad - Leben
Deichkind - Weit Weg
Eminem - If I Had
Krumbsnatcha - Gettin' Closer To God
Nas - One Mic
Roey Marquis II Zeug (obwohl mir manches zu sentimental oder emotional ist)
The Game - Like Father, Like Son
The Geto Boys - Dirty Bitch
Wu-Tang Clan - I Can't Go To Sleep (feat. Isaac Hayes)

Naja, wie gesagt, ich steh mehr auf hartes Zeug, aber das sind Lieder, die mir Gaensehaut verschaffen, auch wenn nicht alle damit uebereinstimmen werden.

EINS A SPITZENSUPER!

EMO IS GEILO!

ich lieb bands wie mae, a change of pace, sides of the north and many more!

:up: EMO :up:


Zitat von PimpDaddyCaution:
Ist Stone Sour Emo?

stone sour würd ich als metal- oder hardcore bezeichnen!


Zitat von Torsoe:


Zitat von Lou_E:
...is nich schlecht, aber diese genrepisserei geht mir aufn sakk. egal, andres thema.

aber der hype nervt einfach. ich seh schon nur mehr schwarze haare und dämliche kirschen.


wat für kirschen?


hehe, vans slipper kirschen! :)

Yeah, ich sag' nur "The Icarus Line". Kennen nur sehr wenige, geht aber gut ab. "Enemies in high places" ist mein Lieblingssong, die Anfangsmelodie schmettert alles nieder.

Mittlerweile hat sich die Band leider aufgelöst, aber Bandmember Aaron North kann man zur Zeit auf der NIN-Tour bewundern. ;-)


Zitat von Torsoe:

wat für kirschen?

ick find emo scheisse...irgendwie geht mir son zeugs tierisch aufn keks...und emo-punk is für mich nur nen synonym für langweiliger punk und schlechte texte


Oh ja, Emo-Kids gehen einem so auf den Sack! Ich hab letztens in der Türkei welche kennengelernt, und die haben es so weit getrieben mit der Emo-Scheiße, dass sie beim Cheeseburger Essen angefangen haben zu heulen...

Aber die Musik gefällt mir.


Zitat von Beat-Kid:


Zitat von Torsoe:

wat für kirschen?

ick find emo scheisse...irgendwie geht mir son zeugs tierisch aufn keks...und emo-punk is für mich nur nen synonym für langweiliger punk und schlechte texte


Oh ja, Emo-Kids gehen einem so auf den Sack! Ich hab letztens in der Türkei welche kennengelernt, und die haben es so weit getrieben mit der Emo-Scheiße, dass sie beim Cheeseburger Essen angefangen haben zu heulen...

Aber die Musik gefällt mir.


ach ich z.b. seh meist aus wie son emomensch, doch selber mag ich auch nur die musik!

ich esse fleisch, doch lebe schon seit 19 jahren ohne zigaretten und alk! quasi ein kleiner straight edger! ...ich hör aber auch seeeeeeeeeeehr viel ska und benehm mich auch so, bin also ein happy-emo!

ach egal!

ich lieb die emomusik und mag die leute net so wirklich, da die meisten depri sind!

alles beste und viele grüße wünscht ken!

HAH


Zitat von smoozy:
ich lieb die emomusik und mag die leute net so wirklich, da die meisten depri sind!

Am besten sind eh wir, die Psychobillys :yes:

Wir sind die Subkulturenkings :D

Emocore is ganz nett...


Zitat von wuerzburg:
How to be Emo!

:D


Kurz mal zwischendurch ne Frage. Im Video läuft kurz ein lied. so ab der 16:40 min so ca 20sec.
weiß event einer von euch wie das Lied heißt und wer es singt?

vielen Dank im vorraus


Zitat von Beat-Kid:

Am besten sind eh wir, die Psychobillys :yes:

Wir sind die Subkulturenkings :D


dat würd ick sogar als nichtpsychobilly unterschreiben...

obwohl skinhead sein viel einfacher und praktischer is :-p

dashboard confessional hat ein paar schöne 'emo' lieder. ;(

Teile jetzt diesen Beitrag:

.