Der Titel sagts ja schon ...
Wollte mal wissen was ihr von dem Film haltet, was ihr und und was schlecht fandet!

Also, hab den Film heute gleich gesehen.
Im großen und ganzen fand ich den Film eigentlich ganz gut, was mich ein wenig genervt hat dass der schluss offen war... Vortsetzung folgt ???

Antworten

hiho:evil: :evil: :evil:

naja schlecht war er nicht fande in etwas langweillig war aber ganz goil :D :D

also ich hab den Film noch net gesehen...ich überleg noch ob ich rein gehe...weiß es noch net..weil ich diesen eminem net leiden kann...:evil:

aber die story würde mich bestimmt ma interessieren..aber naja..


Zitat von Smash-Master:
hrhr

So kann man auch seine Beiträge bekommen !!


Zitat von MCmeks:
also ich hab den Film noch net gesehen...ich überleg noch ob ich rein gehe...weiß es noch net..weil ich diesen eminem net leiden kann...:evil:

aber die story würde mich bestimmt ma interessieren..aber naja..


is eben am schluss irgendwie voll abgehackt .... hasse Filme die am schluss offen sind ...


Zitat von optikrecords:


Zitat von MCmeks:
also ich hab den Film noch net gesehen...ich überleg noch ob ich rein gehe...weiß es noch net..weil ich diesen eminem net leiden kann...:evil:

aber die story würde mich bestimmt ma interessieren..aber naja..


is eben am schluss irgendwie voll abgehackt .... hasse Filme die am schluss offen sind ...


ja doch das sehe ich auch so...


Zitat von MCmeks:


Zitat von optikrecords:


Zitat von MCmeks:
also ich hab den Film noch net gesehen...ich überleg noch ob ich rein gehe...weiß es noch net..weil ich diesen eminem net leiden kann...:evil:

aber die story würde mich bestimmt ma interessieren..aber naja..


is eben am schluss irgendwie voll abgehackt .... hasse Filme die am schluss offen sind ...


ja doch das sehe ich auch so...


Naja, aber im großen und ganzen wars eigentlich das geld wert ... und es war ein lockerer Abend mit meinen Leutn

Hab ihn noch net gesehen. Hab aber in der Vorschau gesehen, dass da doch recht viele rapparts drin sein müssen, daher werd ich mir den Film definitiv nicht auf deutsch geben, oder weiss jemand, ob wenigstens die auf englisch, oder zumindest fett synchronisiert sind?!


Zitat von DaZe:
Hab ihn noch net gesehen. Hab aber in der Vorschau gesehen, dass da doch recht viele rapparts drin sein müssen, daher werd ich mir den Film definitiv nicht auf deutsch geben, oder weiss jemand, ob wenigstens die auf englisch, oder zumindest fett synchronisiert sind?!

Das is ziemlich geil gemacht .... die battles sind in english mit deutschem untertext .. geile SACHEN dabei !!!! Gib dir den Film auf jedn ... !!!!

Danke für die Antwort - dann kann man sich ihn ja doch vielleicht auf deutsch geben. Aber ich präferiere doch eher die englische Version. Müsste es bei uns im Kinopolis wohl auch geben, aber wenn nich, dann halt deutsch.
Merci, DaZe

@daZe

Kannst gut englisch ???

naja ich hatte englisch seit der 5. Klasse in der Schule und von 11 bis 13 als LK. Nun bin ich fast 2 jahre aus der Schule raus und merk schon, dass es schon etwas schlechter geworden ist, aber es reicht noch, um Filme problemlos zu verstehen und sich über allgemeine Sachen (also keine Diskussionen über Mikrobiologie oder Börsenkurse) ohne Hindernisse mit englisch-sprechenden Personen zu unterhalten

naja ich hatte englisch seit der 5. Klasse in der Schule und von 11 bis 13 als LK. Nun bin ich fast 2 jahre aus der Schule raus und merk schon, dass es schon etwas schlechter geworden ist, aber es reicht noch, um Filme problemlos zu verstehen und sich über allgemeine Sachen (also keine Diskussionen über Mikrobiologie oder Börsenkurse) ohne Hindernisse mit englisch-sprechenden Personen zu unterhalten

..8mile

werde morgen mal rein gucken ;) dann sehen wir ja wie der film ist..

anscheinend soll er ja nicht schlecht sein!!!

wir werden es ya sehen :D

baba
cheerz snuff

ja, lohnt sich - besser als nen anderen Film zu schauen ... viel spaß dann im kino !!!

Schade, eigentlich wollte ich so ein Forum öffnen; naja jetzt ist es eh zu spät.....

Tja scheint so als käm ne 2. Folge von 8 Mile, weil wie schon gesagt der Schluss offen war. Fand ich n bisschen enttäuschend. Hab dieses Jahr echt schon zu viele Fortsetzungen gesehen.
Ansonsten ist es schon geil gewesen, hab aber irgendwie mehr erwartet.Ne echt die Sexszene mit dieser Tussi(Namen vergessen) fand ich auch echt geil. Aber das der ab 12 bei uns ist wundert mich echt. In Amerika ist er erst ab 17. Gut, die sind dort auch viel prüder und so, aber trotzdem. Denn die vielen "Kinder" im Kino haben mich voll aufgeregt. Daher war auch die Stimmung schlecht, was natürlich scheisse war! So haben dann die einen Kinder über die anderen abgelästert, weil sie glaubten was das für "ach-so-welche" Babys waren. Und die "kleinen" Mädchen, die in dem Film nur wegen Eminem waren, weil sie ihn ja sooooooooo süss finden. Dass hat mir echt gezeigt, dass em eigentlich für manche nur wieder so was wien BoyBand-Ersatz ist. Das macht mir Angst, denn wie verkommen muss dann der Hip Hop schon sein, wenn er jetzt schon gut genung für Teenieschwärmereien ist.
Da ist nix mehr mit ich lebe Hip Hop und so. Ich wäre übrigens fast durchgedreht als ich sie dann auf dem Klo sagen hörte, dass Em doch ein bisschen ein zu cooles Gehabe gehabt hätte und sich sowieseo irgendwie voll so komisch benommen hätte. 8o Und das steht nicht für verblüffung sondern fürn Kotzanfall. Wenn sich das alles weiter in die Richtung bewegt werde ich bald kein Em Fan mehr sein, weil dann da echt der Sinn verloren gegangen ist.
Wahrscheinlich werd ich das nächste mal viel später ins Kino gehen in der Hoffnung nich auf pubertierende Girlies zu treffen, die mich so ankotzen, das ich gern mal ne Knarre bei mir gehabt hätte (allerdings nicht um mir damit selbst in die Geschlechtsgegend zu schiessen :D ).

8) RETTET DEN HIP HOP 8)

Sorry das es so lang geworden ist, aber das musste jetzt raus....

aight!
hab 8 mile auch heute gesehn. also ich find die stimme von em so scheiße synchronisiert. zum glück ham die die battles nich übersetzt...aba ey, ich muss ehrlich sagen, dass ich den film jezz nich so goil fand wie ich erwartet hab. also das beste waren of course die rapparts, aba der rest...der rest war ziemlich schlecht. außerdem kam das meiner meinung nach mit der abgrenzung, die die 8 mile ja darstellen soll, nich so gut rüber. ich hätt echt mehr erwartet. <--- just my opinion --->
peace
-Trish


Zitat von Emione:
Tja scheint so als käm ne 2. Folge von 8 Mile, weil wie schon gesagt der Schluss offen war. Fand ich n bisschen enttäuschend. Hab dieses Jahr echt schon zu viele Fortsetzungen gesehen.
Ansonsten ist es schon geil gewesen, hab aber irgendwie mehr erwartet.Ne echt die Sexszene mit dieser Tussi(Namen vergessen) fand ich auch echt geil. Aber das der ab 12 bei uns ist wundert mich echt. In Amerika ist er erst ab 17. Gut, die sind dort auch viel prüder und so, aber trotzdem. Denn die vielen "Kinder" im Kino haben mich voll aufgeregt. Daher war auch die Stimmung schlecht, was natürlich scheisse war! So haben dann die einen Kinder über die anderen abgelästert, weil sie glaubten was das für "ach-so-welche" Babys waren. Und die "kleinen" Mädchen, die in dem Film nur wegen Eminem waren, weil sie ihn ja sooooooooo süss finden. Dass hat mir echt gezeigt, dass em eigentlich für manche nur wieder so was wien BoyBand-Ersatz ist. Das macht mir Angst, denn wie verkommen muss dann der Hip Hop schon sein, wenn er jetzt schon gut genung für Teenieschwärmereien ist.
Da ist nix mehr mit ich lebe Hip Hop und so. Ich wäre übrigens fast durchgedreht als ich sie dann auf dem Klo sagen hörte, dass Em doch ein bisschen ein zu cooles Gehabe gehabt hätte und sich sowieseo irgendwie voll so komisch benommen hätte. 8o Und das steht nicht für verblüffung sondern fürn Kotzanfall. Wenn sich das alles weiter in die Richtung bewegt werde ich bald kein Em Fan mehr sein, weil dann da echt der Sinn verloren gegangen ist.
Wahrscheinlich werd ich das nächste mal viel später ins Kino gehen in der Hoffnung nich auf pubertierende Girlies zu treffen, die mich so ankotzen, das ich gern mal ne Knarre bei mir gehabt hätte (allerdings nicht um mir damit selbst in die Geschlechtsgegend zu schiessen :D ).

8) RETTET DEN HIP HOP 8)

Sorry das es so lang geworden ist, aber das musste jetzt raus....


Willkommen im Club der sehenden :D

Bei mir in der Klasse isses ewig schlimm (bin ja erst 14).
Die Pop Girlies schwärmen immer über Eminem und hören nur Eminem ... und wenn dann andrer Hip Hop kommt dann sagen sie nur "Hä ? Was ist denn das fürn scheiss ?"
Find ich voll zum kotzen ...
Das ist ja das lustige, bei uns in der Klasse gibts keinen (ausser vielleicht mir) der ne Ahnung von Hip Hop hat, die andern sind Metal Headz oder Pop Fans.
Hören halt Celine Dion und ihr Brosis Zeug etc.
Gut hab ich auch nicht wirklich was dagegen solang sie mich nicht damit nerven.

Aber plötzlich fangen alle an auf Hip Hop zu machen, weil sie Eminem hören !
Dabei wissen sie nichtmal wer Afrika Bambaata ist, wie Hip Hop entstanden ist etc.
Sie kennen nichtmal irgendwelche anderen MCs, NUR Eminem.
Die kennen nichtmal KKS, ganz zu schweigen von Blumentopf,Toni-L,Torch,Curse,Eins Zwo,Talib Kewli,Jay-Z etc. etc. etc.

Ist auch der Grund warum ich Eminem nicht mag ...
Das ist für manche echt nen Boygroup Ersatz.

coole sache

also ich komm grad quasi von der premiere, ok 2 stunden schlaf dazwischen... aber ich fand den film echt cool aufgebaut. hatte auch erst skepsis, wie das mit den rapparts gemacht werden soll, aber ich muss sagen, das ham sie echt perfekt umgesetzt. im kino kams mir zwar so vor, dass ich als "gutfinder" (find kein anderes wort) fast alleine dastand, aber angesichts der ganzen honks die da drinwaren, war das auch ok für mich. iss auf jeden fall empfehlenswert und wer weiss wenn der 2 teil (denke zumindest es gibt einen) rauskommt

Fääääääääääääät

hab mir mal ein wenig vom film auf dvd reingezogen bei meinem friend und die eindrücke waren net schlecht, krieg den film bald auch noch....freu mich schon :D

hab den film gestern auch gesehen..hab aber leider die vorstellung um 14.00 erwischt das heisst es waren die ganzen kiddies drin...grade mal 12 die da rein gehn weil sie eminem sehn wollen...die gehn dam echt nur deswegen rein find ich voll zum kotzen...die hälfte hat den film eh nich gecheckt...auf jedenfall war die stimmung im kino echt schrott..waren zwar n paar korrekte leute bei aber überwiegend nur die kiddies ...

der film an sich war eigentlich ganz gut...hab echt schon gedacht die übersetzen die battles aber ham sie ja einglück nicht gemacht...die synchronstimme von Em war echt nicht so der renner...
naja und das ende ...naja wurde ja schon mehrmals gesagt...
aberim großen und ganzen war der film ganz ok!

Der Film an sich war ziemlich cool, jedoch haben diese Kleinkinder nerven wirklich, besonders wenn sie im Kino neben dir sitzen.Da heisst es dann:"Oh EMINEM ist so süss!". Das geht einem doch ziemlich aufn sack

Ok ch hate auh mehr von dem film erwartet hätten mehr battels sein müssen aber sonnst wars sehr cool
besonders das finale hat mich überascht,war doch schlau von ihm oder?
und er wurde mal wieder kalr gestellt das er nich schwulenfeindlich is!
..ok das ende...naja ich dachte als er da so langing das gleich die nächste szene kommt wo er aufwacht und überall gefeiert wird und dann zum schluss noch auf diesem konzert is was auch im viedeo gezeigt wird wo er auftriit aber insegesammt war der film GOIL!!!

OH man wollte auch auf 8 mile nur leider konnt meine freundin net mit also gehen wir erst am samstag!!! aber das ist gemein das ihr sagt das der film net so toll war!!! *heul* naja ich mag EMINEM und deshalb geh ich auch rein :love: :love: :love: :love:

Eindrücke zu 8 mile

Hab schon bessere Filme gesehn,
Em macht sich aber ganz gut als schauspieler

8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8)

also wegen kleinen kindern und nix checken. ich war mit meinem homie und mit meinem bruder (13 jahre drin). Mein Bruder mag Eminem und findet den seine mukke recht dope deswegen war der film sozusagen auch pflicht für ihn. Allerdings setzt er sich mehr wie irgendein anderer in seinem alter mit hiphop auseinander, was wohl daran liegt das er wegen mir mit der scheisse augewachsen ist. Also kann man nicht sagen das alle 12 jährigen gleich spastis sind. und ich fands gut das er ab 12 war denn so kommen leute wie mein bruder auch in den genuss von ghetto-gangsta-hiphop-rap filmen. Denn Menace-2-society würde ich ihn nicht sehen lassen ;o) soviel von mir.

cu

hab grad n bericht über den streifen gesehn ...da haben sie die battles gezeigt und es gibt echt ne version von dem film wo sie die battles auf deutsch übersetzt haben...echt shit einglück haben sie es bei der version mit den deutschen untertiteln gelassen..
weil ind er übersetzung der battles wird nicht mehr gerappt sondern alles einfach nur gelabert hört sich echt shit an ....
naja was em als schauspieler betrifft...echt nicht zu verachten!!

denke mal es sagt keiner was allgemein gegen die 12/13 jährigen kiddies denke mal hier sind die gemeint die echt nur da reingehn wegen em weil er so süß ist und sonst keine ahnung haben von dem was er macht etc.
kenne auch jemanden der is 13 oder 14 weiß jetzt nich genau und der setzt sich auch derbe mit hip hop ausseinander ...viel mehr als die anderen in seinem alter die es vielelicht nur machen weils grad in is!
naja also müsste mehr wie deinen bruder geben ---

8)

ich fand den film echt gut, die battle parts waren der Hammer. Freu mich schon auf ne fortsetzung. Zm Thema mit den Kiddies, Leute geht in die Spätvorstellung da sin 0 kleine Kiddies drin und dann kann den Film auch gut gucken.

peace out

mehr als schrott. das olle gestammel vom kleinen megahirnie!

fand die endrunde beim battle ganz fresh.und das ende is gut gelungen.em als schauspieler war aber nicht gerade verblüffend..naja...

bLaCk^VeGA

naja der film war ein bissel langweilig!
die deutsche stimme von eminem ist sowas von beschissen aber ich habs ja ausm internet gedownloadet und auf englisch geschaut ;)
ich würde 6 von 10 punkten geben

Obwohl ich Eminem noch nie leiden hab können, denke ich das der Film ends-geil ist. Ich werd auf jeden Fall reingehen aber bei uns ist er noch nicht angelaufen. Schade eigentlich das Eminem dann mit mir Geld verdient weil ich ihn nicht mag und es sich auch nicht ändern wird. Er wird nie einer von den schwarzen Hiphopern werden, dass kann er doch gleich vergessen. Er hat ne Stimme wie ein Mädchen
By Dynamitee

Obwohl ich Eminem noch nie leiden hab können, denke ich das der Film ends-geil ist. Ich werd auf jeden Fall reingehen aber bei uns ist er noch nicht angelaufen. Schade eigentlich das Eminem dann mit mir Geld verdient weil ich ihn nicht mag und es sich auch nicht ändern wird. Er wird nie einer von den schwarzen Hiphopern werden, dass kann er doch gleich vergessen. Er hat ne Stimme wie ein Mädchen
By Dynamitee


Zitat von Dynamitee:
Obwohl ich Eminem noch nie leiden hab können, denke ich das der Film ends-geil ist. Ich werd auf jeden Fall reingehen aber bei uns ist er noch nicht angelaufen. Schade eigentlich das Eminem dann mit mir Geld verdient weil ich ihn nicht mag und es sich auch nicht ändern wird. Er wird nie einer von den schwarzen Hiphopern werden, dass kann er doch gleich vergessen. Er hat ne Stimme wie ein Mädchen
By Dynamitee

lol er hats auch gar nicht nötig wie ein schwarzer hiphopper zu werden. sellout hat er ja schon lange.

Ich war eben in 8-Mile und muss sagen, dass es ein echt cooler Film ist. Und das obwohl ich eigentlich nicht der totale Eminem-Fan bin. Sollte man sich als Hip-Hop-Fan auf jeden Fall angucken!

also ich fand den film irre authentisch und das eminem voll in die rolle passt.
die handlung ist cool, die battles sind cool und die schauspieler sind auch kewl.
Mit dem offenem ende das is schon was:
der eine mags halt der andere nicht.
was ich gut fand, war, dass das ganze nicht so ne typische amerikanische erfolgsgeschichte was, sondern eminem am ende anscheinend genauso lebt wie vorher auch, nur mit einiger erfahrung und so mehr.

das einzige was scheisse war, war das publikum, im schnitt 12 jahre von denn mindesten die hälfte den film nicht kapiert ham.

fand den film auch ganz gut!
Scheiße war wie schon viel gesagt ham das ende und die deutsche stimme zu Em.
Hab die Premiere am SA. gegen 23 uhr oder so gesehn da warn dann zum glück nich so ganz kleine kids. bin ich auch froh drüber, wenn ich jetzt mitbekomm wer da von "den kleinen" so rein geht, die meisten peilen den film ja wirlkich nich!
Das mit den Battles war echt geil gemacht!

ich fand die freestyles einfach geil

ich hab den film jetzt schon 2mal gesehen.einmal letzte woche bei der inoffiziellen premiere.heute zum zweiten.ich könnte mir den 10mal reinziehen!!!weil der shit jemanden zum nachdenken bringt.aber ich seh hier viele posts wo ich denke:hat jemand überhaupt auf die aussage vom film geachtet und dann so fuck kritiken man muss erst selbst ein film drehen und dann kann man reden als ob die typen die ex schlecht machen das zeug zum schauspieler hätten!!!warum das ende so abgehackt war? tja der film ging schon erstens einanhalb stunden.2. ging es um die großen probleme auf seinem weg ab dem ende gings doch bergauf weil er respekt von den ganzen fuckern bekommen hat und seinen eigenen weg gelernt hat zu gehen und ausserdem fand am ende ein battle statt das auf wahren inizialien beruhrte los dsowas seh ich auch hiphop.de leider zu selten.die leute sagen bei den battles hier du rappst scheiße ohne ihn jemals rappen gehört zu haben.oh es gibt wahrsager hier!!!yeahh!!!
ok ich warte schon auf eure berühmt berüchtigten coolen disses gegen diesen post.natürlich verallgemeinere ich es nicht:wie ein auskländer scheisse alle scheisse es gibt auch recht coole und erwahcsenere typen auf der page, achso ja bevor ichs vergess bin 13 macht mich deswegen auch fertig ihr coolen typen!!!
shoutz out an eminem und sein talent als schauspieler und lyricist
und fuck u an den typen den gestört hat das soviel kinder da waren.ich weiß schon zu welcher gangstaclique du gehörst.du denkst das du was besseres wärst bitch!!!also gib ma wack!!!!
peace

8) 8) 8) 8)


Zitat von Dynamitee:
Obwohl ich Eminem noch nie leiden hab können, denke ich das der Film ends-geil ist. Ich werd auf jeden Fall reingehen aber bei uns ist er noch nicht angelaufen. Schade eigentlich das Eminem dann mit mir Geld verdient weil ich ihn nicht mag und es sich auch nicht ändern wird. Er wird nie einer von den schwarzen Hiphopern werden, dass kann er doch gleich vergessen. Er hat ne Stimme wie ein Mädchen
By Dynamitee

passmal auf du gangstaquotenschwarze (hab nichts gegen schwarz bin selbst einer,aber der fucker regt mich auf)du ibst ein rassist!!!
eminem wird nie dazugehören?braucht er auch nicht bitch!!er muss nur ihphop machen!!achso ja du bist j einer der denkt dass ein weißer amerikaner kein rap machen darf!du bist cool ich respektier dich :D *kaputtlach*
ja du denkst so aber dr. dre,snoop dogg,dmx ... deine tollen schwarzen wie du denkst respektieren ihn und denen ist es scheißegal was für ne fuck hautfarbe er hat.hey ich bin 10.000 jahre alt,komm von der erde und mein name ist mensch!!!

Ich gebe keine Geld auf für Eminem...Der wird wenn er jetzt auch ncoh zum Sachauspieler wird wohl noch größenwahnsinniger...

Hab den Film jetzt endlich widerwillig gesehen und bin positiv überrascht, denn trotz einiger stereotypen Szenen und Charakteren (ich sage nur "MC Bob"), hat der Film ne ehrliche Aussage und saugeile Battles (besonders der letzte gegen "Papa Doc" !!!).
Ich war auch skeptisch, doch mittlerweile würd ich sogar ne Empfehlung für den Film abgeben.

Schade ist aber, daß man als Rap-interessierter Zuschauer zu oft erkennt, daß es sich eben doch "nur" um ne typische Hollywood-Aufsteiger-Story handelt.
Trotzdem sehenswert.

Peazen.


Zitat von Smash-Master:

naja schlecht war er nicht fande in etwas langweillig war aber ganz goil :D :D


ich muss ihm recht geben.

Hmm...gut...dann werde ich euch mal meine Leidensgeschichte zum Film erzählen...ich fahr so mit dem Auto am Kino vorbei...ne halbe Stunde, bevor der Film anfangen sollte...und was sieht die Miss....eine Riesengoße Menschenschlange...bestehend größtenteils aus HipHops und solchen, die es noch werden wollen, welche zielgerichtet aus dem Eingang herausreicht..Da war schon das erstemal meine Laune auf dem Nullpunkt...Aber so schlau wie wir waren hatten wir am vortag die Karten bestellt...also konnten wir uns ganz smooth an den wartenden Massen vorbeidrängeln..welche uns nur mit bösen blicken verfolgten...*ggg* Aber man kann ja nicht alles haben...
So...endlich im Kino drin und Platz genommen...saßen hinter mir wohl sehr wichtige Menschen, welche es nicht für nötig hileten ihr Handy auszuschalten und es am laufenden band klingeln liesen...auch fand sich Popcorn in meiner Kapuze wieder...was net gerade witzig war...
So..um nun endlich mal zum Film zu kommen...
Ich fand ihn im großen und ganzen ziemlich ok...bis auf ein paar Personen, welche in ihrer Darstellung ziemlich unrealistisch waren...
Bsp. Jimmy's Freundin...sie sprach, als ob sie die tüte gar net aus der Hand legen würde...Auch fand ich die Darstellung seiner Ma ziemlich unpassend...aber wer weiß..
Das Ende war mir ein wenig zu spontan...Irgendwie erwartet der Zuschauer, dass da noch etwas kommt...
Nun ja...im großen und ganzen ein Film, den man sich anschauen kann...allein schon wegen den battle szenen...aber nicht sterben wird, wenn man es nicht tut... :)

Dieser Film ist für die kommende generation derselbe antrieb hiphop zu leben wie es der film wildstyle in den 80ern war..ich fand den film viel besser gemacht als ich zuerst gedacht hatte..ist wenigstens nicht nur zum merchandising project verkommen!!!ps direkt danach hatte ich voll bock aufn battle;)

if u have only one shot..
-rap kennt keine hautfarbe,nur die lyrics!!

Mason-ich komm nich nur aus allerheiligen ich bin der allerheiligste
Mason Mason Mason

ja

ich fand den film geil. hab den jetz auch auf dvd...
geht rein folks.
lohnt sich

Bei uns lauft er noch nicht! Bitch ist das ein kleines Land hier!

respekt


Zitat von P.A-LYRICIST:
ich hab den film jetzt schon 2mal gesehen.einmal letzte woche bei der inoffiziellen premiere.heute zum zweiten.ich könnte mir den 10mal reinziehen!!!weil der shit jemanden zum nachdenken bringt.aber ich seh hier viele posts wo ich denke:hat jemand überhaupt auf die aussage vom film geachtet und dann so fuck kritiken man muss erst selbst ein film drehen und dann kann man reden als ob die typen die ex schlecht machen das zeug zum schauspieler hätten!!!warum das ende so abgehackt war? tja der film ging schon erstens einanhalb stunden.2. ging es um die großen probleme auf seinem weg ab dem ende gings doch bergauf weil er respekt von den ganzen fuckern bekommen hat und seinen eigenen weg gelernt hat zu gehen und ausserdem fand am ende ein battle statt das auf wahren inizialien beruhrte los dsowas seh ich auch hiphop.de leider zu selten.die leute sagen bei den battles hier du rappst scheiße ohne ihn jemals rappen gehört zu haben.oh es gibt wahrsager hier!!!yeahh!!!
ok ich warte schon auf eure berühmt berüchtigten coolen disses gegen diesen post.natürlich verallgemeinere ich es nicht:wie ein auskländer scheisse alle scheisse es gibt auch recht coole und erwahcsenere typen auf der page, achso ja bevor ichs vergess bin 13 macht mich deswegen auch fertig ihr coolen typen!!!
shoutz out an eminem und sein talent als schauspieler und lyricist
und fuck u an den typen den gestört hat das soviel kinder da waren.ich weiß schon zu welcher gangstaclique du gehörst.du denkst das du was besseres wärst bitch!!!also gib ma wack!!!!
peace


respect und props an P.A-LYRICIST.
mehr kann ich nicht sagen
Peace

fetter film

ich hab mir den film im UCI(wers kennt) angeschaut und als der film aus war hab ich so einen scheiß schock bekommen : ich geh raus ausm saal , gehen vor mir zwei typen in longsdale jacken glatze un springerstiefel
ich hab mir gedacht scheiße was wollen diese penner hier

ich finde es gut das er offen ist dann kannm man sich das selbst auszusuchen was passiert!!! ich finde den film nicht gerade den besten aber die story hat was und (ich hab in schon in amiland gesehen!) die freestyle sind zum totlachen!!! (ich weoss nicht wie sie es uebersetzt haben!) also im grossen und ganzen is es auf jedenfall ein film den man sich angucken kann!!!

Seiten

Teile jetzt diesen Beitrag:

.
Register Now!