Also eins vorneweg, ihr könnt das Wort Bitchezzzz... im Titel auch gerne mit Frauen bzw. Mädels ersetzen, aber mit Bitchezzzzz... kannn man hier mehr Aufmerksamkeit erhaschen.

Also: Ich wollt hier mal so nachfragen, ob ich der einzige bin, dem es so vorkommt, als ob die Mädels (mittlerweile auch eine Vielzahl an Frauen) immer dürrer und knochiger werden. Sagt mal, kommt es mir nur so vor, oder waren die Frauen in den 90ern ähnlich dürr und ich mach mir nur grad was vor?

Also die Frage stellt sich vor allem an Leute mit 20 aufwärts, wegen mehr Vergleichsspielraum :D...

Ab gesehen davon gehen mir diese dürren Dinger ganzschön auf den Sack 8o :up: ...

Antworten

Halts Maul!

dass es immer mehr werden kann ich eigentlich nicht bestätigen.
wobei es glaub ich viele mädchen irgendwie versuchen aber zum glück nicht schaffen ;-)

das ist nämlich extrem ekelhaft

Komm mal nach BaWü, hier werden alle Mädelz voll die mega Wuchtbrummen! An meiner Fh sind glaub 80% der Mädelz übergewichtig! Da gibts Mädelz die waren früher echt fresh und heute sehn se aus wie Roseanne! Dann doch lieba die dürren Dinga;-)

Ja ich finds auch schade...Ich steh nämlich auf richtig fette schweine mit armen mit dem umfang von meinem oberschenkel.
so far

euch männer kann mans einfach ent recht machen...:no:
scherz :-p aba schau mal, die einen sagen "whaa die wern immer fetter"(siehe ami-land) und dann siehste wieder die ganzen magersüchtigen. da kannst echt froh sein wennst nen einigermaßen normalen körperbau hast...

...ok was man wieder unter "normal" versteht :|-|:

Kontaktanzeigen Thread gibts schon, schreib da rein und sag doch das du welche suchst,mensch nicht so schüchtern.:D

Lass die doch fett oder dürr sein....

...solang der Charakter stimmt!

:D

brauch leider keinen mehr :-p :-p :-p

und des mim charakter gibt 1000000 punkte :up:

Es war nicht auf dich bezogen,sondern auf den Ersteller von dieserm Thread,

aso sorry

aso sorry

So haste mir über 100 Beiträge gebracht,sehr gut8)
Champus *aufmach und sich nochmal die Summerjam Zusammenfassung auf DVD anguck*

Je enger, desto besser...

lol wo sind denn hier die ganzen "wuchtbrummen" :D :-p seh nich soooviele...

also ich find es laufen extrem viele dürre mädelz rum aber au genausoviele übergewichtige des gleicht sich eig aus...

aber so wie ich das mitbekommen haben stehn die meisten männer mehr auf dürre mädelz...ich mein wenn mich mein (ex)freund als dick bezeichnet dann weiß ich jah auch nicht mehr :-|
( dazu is zu sagen dass ich selbt gern n paar kilos weniger hätte aber auch kein übergewicht hab...45kg bei 1,50 m)

meiner meinung nach aber lieber n paar kilos zuviel wie n paar zu wenig...find des immer schlimm wenn ich so richtig dürre mädels seh, auf stelzenbeinen bei denen ich angst hätte mir die beim laufen zu brechen

Es ist wie mit Hähnchen. Niemand will Brathähnchen essen, die nur aus Fett bestehen, aber eins, wo kein Fleisch dran ist, würde auch keiner kaufen. Im Zweifelsfall sieht eins mit etwas mehr Fett manchmal sogar ganz gut aus, weil man zumindest keine Angst haben muss, dass man nicht satt wird.

seh ich genau andersherum:
lieber eine zu dünne als eine zu dicke - fett ist eklig. :!!!:


Zitat von DJ_Multikultur:
Kontaktanzeigen Thread gibts schon, schreib da rein und sag doch das du welche suchst,mensch nicht so schüchtern.:D

ich hab doch gesagt, dass hier nur Leute mit einem gewissen mindest Niveau reinschreiben sollen... abgesehen davon seh ich nicht wo ich mit dem Beitrag bitteschön irgend<ein Partnergesuch aufgetragen hätte... desweiteren ist das hier eine HipHop Diskussion, Frauen mit Booty sind das 12te Element des HipHops, ganz klar nach dem 11ten Element, Hosenträger Styles.

Ich will mal behaupten das 90% der "Männer" die sagen, das "fette" Frauen ekliug sind, noch nie Sex mit einer Frau hatten, wo etwas mehr dran ist....

Mögt ihr das Gefühl, wenn sich bei gewissen Akrobatischen übungen Spitze Knochen in euer Fleisch graben?

ICH nicht...

Ich stimm Chrizzo zu....Lieber etwas mehr als zu wenig...und PS:Das schönste an einer Frau sollte nicht der Bauch, sondern das Gesicht sein...:!!!:

Weniger Titten?! No way, mofocka!

Also ich weiss genau, was du meinst, Bro. I feel u *aufdieschulterklopf*. Entweder üben die sich im Auskotzen hartverdienter, lebeswichtiger Nahrungsmittel oder sie können gar nicht genug davon haben. Ist schon verdamt schwer heutzutage ein richtiges Badonkadonk-Premium-Booty-Biatch zu ergattern, aber das Leben ist hart - da muss ein Hustla, wie wir es sind, schon durch und immer Ausschau nach Fleisch halten. Steady strugglin'.
Ausserdem teile ich die Meinung, dass etwas zu viel besser ist als etwas zu wenig. Aber bitte nicht ZU zu viel.
Und Charakter ist auch eine prima Sache. Nur leider nicht optisch erfassbar - daher findet er keinen Platz unter den Elementen des HipHop. Y'all betta recognize, bitches!


Zitat von SHIZOO:
[...]
PS:Das schönste an einer Frau sollte nicht der Bauch, sondern das Gesicht sein...:!!!:

8o
Diese Aussage gleich Blasphemie. Hast du denn von Sir Mix-A-Lot gar nix gelernt?! :no:

;-)

Also,lieber n klein bissl zu viel als n klein bissl zu wenig!
N bissl zu viel heißt ja nicht gleich Fettschwarten en masse.
Ich finds eklig, wemma am Rücken die Schulterknochen sieht...oder die Hüftknochen am Bauch. Da stimmt doch was nicht...uah

Und Titten...das ist eh ne andre Frage


Zitat von musicmonk:
[...]
Und Titten...das ist eh ne andre Frage

Ich finde, die mit den Titten verbundene Problematik bedarf ebenfalls einer ausgiebigen Diskussion. Schließlich handelt es sich hierbei um das 9te Element des HipHop, gleich nach New Era Caps.

zu große titten sind auch nicht gut (aus der sicht einer frau jetz m,a gesehn) ne bekannte die vll n paar cm größer als ich is hatte doppel-d und die hatte so probleme (rücken, hat sich au net getraut engere tops anzuziehn..oke wärn glaub ich mit so ner oberweite sowieso sschwer aufzutreiben)dass die sich die auf b verkleinern hat lassen
dadurch sah die dann auch viel dünner aus

Also Titten a la Dolly Buster sind widerlich.

Im Prinzip habt ihr Recht. Aber auch hier verhält es sich ähnlich wie mit den Ärschen - etwas mehr ist besser als etwas weniger.

Wo es gerade so schön passt:

So sollte eine Frau aussehen *sabba*

ich find's voll net gut, dass ihr so abfällig titten sagt...
;-)

ich kann das mit den dünnen mädels so net bestätigen, gibt doch immer noch genug heiße, wohlgeformte töchter der evolution....

Kennst du Toni?

I like big buts!!!!

*lach* :D :D

weiß ja nicht, das müsst an sich jeder für sich selbst entscheiden.
am besten ist definitiv, so wie meist, das mittelmaß....aber wenn ich wählen müsst zwischen zu dick oder zu dünn, nehme ich zu dick.
ich weiss nicht, ich find es dann doch irgendwie krank, überall knochen zu sehen oder sowas...und wenn man bissl sport macht und nicht ganz so die heftigsten sachen isst, is das problem auch gegessen. ;-)

naja, eben...i like big buts und so, nich wahr.. ;-)


Zitat von NicoGee:
Kennst du Toni?

ja!(also sein video)
der typ labert zwar viel scheiße aber ab und zu auch die wahrheit!(ok-kommt selten vor!)

naja habs letztens erst wieder selber erfahren!

hm ...

... lieber etwas mehr. Erfahrungsgemäß. Allerdings verstehe ich das Problem ohnehin nicht. Ich persönlich hätte gar nicht genug Hunger für Übergewicht :D

Abgesehen von der finanziellen Belastung!


Zitat von j5fan:


Zitat von kartal:
1. Das Halts Maul war dafür, dass du so eine scheiss Frage stellst!
Als ob jeder den gleichen geschmack (bei frauen) hätte!

2. Hast nicht meine Mum beleidigt, aber noch so ne meldung und ich schick dir ein Becher voll Spermer das du es deiner Mama gibst!
Was sie damit macht is mir scheiss egal!


Luft im Kopf?


Das und jegliche Abwesenheit von Haaren am Sack. Böse Kombo.


Zitat von kartal:
Spermer

Ahahahahahahahaha. (idiot.)


Zitat von Shorty2k6:
...


...heute kein Holla?

Das Thema ist Quatsch.


Zitat von shogoth:
Mit zunehmenden untergewicht gibts auch weniger Titten... wer will schon weniger Titten?:|-|:

ich hab lieber bißchen weniger titten und dafür schön straffe oberschenkel ohne cellulite als riesen möpse und dick orangenhaut...aber ich seh schon, ich bin hier in der unterzahl.
macht nichts, ich find meine kleine (1.68m, 50kg) trotzdem voll geil ;-)


Zitat von NicoGee:


Zitat von j5fan:


Zitat von kartal:
1. Das Halts Maul war dafür, dass du so eine scheiss Frage stellst!
Als ob jeder den gleichen geschmack (bei frauen) hätte!

2. Hast nicht meine Mum beleidigt, aber noch so ne meldung und ich schick dir ein Becher voll Spermer das du es deiner Mama gibst!
Was sie damit macht is mir scheiss egal!


Luft im Kopf?


Das und jegliche Abwesenheit von Haaren am Sack. Böse Kombo.


sollen wir den zum neuen offiziellen hh.de-maskottchen wählen? ich find den lustig.

Auja. Let's do some crazy shit!


Zitat von shane54:


Zitat von shogoth:
Mit zunehmenden untergewicht gibts auch weniger Titten... wer will schon weniger Titten?:|-|:

ich hab lieber bißchen weniger titten und dafür schön straffe oberschenkel ohne cellulite als riesen möpse und dick orangenhaut...aber ich seh schon, ich bin hier in der unterzahl.
macht nichts, ich find meine kleine (1.68m, 50kg) trotzdem voll geil ;-)


hä was hatn die körbchengröße mit cellulite zu tun hab ich was verpasst? :|-|: :-p

wisst ihr es gibt au mädchen mit großer oberweite die man net rollen kann ^^


Zitat von shane54:

ich hab lieber bißchen weniger titten und dafür schön straffe oberschenkel ohne cellulite als riesen möpse und dick orangenhaut...aber ich seh schon, ich bin hier in der unterzahl.
macht nichts, ich find meine kleine (1.68m, 50kg) trotzdem voll geil ;-)


Naja das ist mir schon seit 5 Seiten hier aufgefallen, und du bist damit nicht der einzige... Die meisten scheinen heutzutage nur noch zwischen dürr und fett unterscheiden zu können.

Also es geht hier nicht um schlanke Mädels, sondern um dürre! Sicher es gibt auch Frauen die von Natur aus dünn sind, aber um die gehts hier nicht ;-) . Zwischen Dürr und Dick liegen Welten der weiblichen Wonne!:love:


Zitat von NicoGee:
Im Prinzip habt ihr Recht. Aber auch hier verhält es sich ähnlich wie mit den Ärschen - etwas mehr ist besser als etwas weniger.

Wo es gerade so schön passt:

So sollte eine Frau aussehen *sabba*


das bin ja aber gar nich ich da.
da musst du ausversehn den falschen link genommen haben:D

ach so...ich ich finde frauen jut solange sie nicht diese ekelhaften speckrollen haben die hinten an der hüfte über die hose quillen...sehr schön is dann noch wenn sie bauchfrei tragen...(kotz-smilie):down: :no:


Zitat von Bamboti:


Zitat von NicoGee:
Im Prinzip habt ihr Recht. Aber auch hier verhält es sich ähnlich wie mit den Ärschen - etwas mehr ist besser als etwas weniger.

Wo es gerade so schön passt:

So sollte eine Frau aussehen *sabba*


das bin ja aber gar nich ich da.
da musst du ausversehn den falschen link genommen haben:D

ach so...ich ich finde frauen jut solange sie nicht diese ekelhaften speckrollen haben die hinten an der hüfte über die hose quillen...sehr schön is dann noch wenn sie bauchfrei tragen...(kotz-smilie):down: :no:


nochmal: Hier gehts nicht um Moppelchen, sondern um Dürre Bitchezzzzz...!

ok...dürre mädels...was soll man dazu sagen? essgestört?


Zitat von Bamboti:
ok...dürre mädels...was soll man dazu sagen? essgestört?

Meine Fresse... erst der Arsch und dann der Avatar :D

Naja die eigentliche Frage war, ob es mir nur so vorkommt, dass es immer mehr Dürre Ollen im Vergleich zu früher gibt. Oder ob ich mir da nur was vormache!

also ich finde nicht das es mehr dürre gibt.ich finde das es immer mehr mollige gibt. wie gesagt, teenies die ihren hüftspeck zur schau stellen.

wasn? is doch nur mein bäuchlein:-)


Zitat von shogoth:
Also es geht hier nicht um schlanke Mädels, sondern um dürre! Sicher es gibt auch Frauen die von Natur aus dünn sind, aber um die gehts hier nicht ;-) . Zwischen Dürr und Dick liegen Welten der weiblichen Wonne!:love:

so we're talking bulimic? öhh, das ist nicht schick, nein.


Zitat von shane54:


Zitat von shogoth:
Also es geht hier nicht um schlanke Mädels, sondern um dürre! Sicher es gibt auch Frauen die von Natur aus dünn sind, aber um die gehts hier nicht ;-) . Zwischen Dürr und Dick liegen Welten der weiblichen Wonne!:love:

so we're talking bulimic? öhh, das ist nicht schick, nein.


Bzw. Anorexia... ich bin eigentlich zu dem Thread motiviert worden, weil ich hier so in er Bibo saß und eine alte Bekanntin wieder erkennt hab... sie war vor 2 Jahren ein Prachtexemplar von einem Weib, Wohlproportionierte Titten ein Arsch zum ranpacken, n Rasseweib.

Und was seh ich da? ist nun ein Strich in der Landschaft... ich hätte kotzen können

Also es ist auf jeden Fall Fakt das es immer schwieriger wird, Frauen Nahrung zu geben.

Manche muss man schon regelrecht dazu zwingen und ewig auf sie einreden und am Schluss nehmen die dann nur ne Scheibe Brot obwohl du die derbsten Sachen da hast.


Zitat von PimpDaddyCaution:
Also es ist auf jeden Fall Fakt das es immer schwieriger wird, Frauen Nahrung zu geben.

Manche muss man schon regelrecht dazu zwingen und ewig auf sie einreden und am Schluss nehmen die dann nur ne Scheibe Brot obwohl du die derbsten Sachen da hast.


I hear ya!

Echt mal, ich kann den meisten nichtmal mehr mein Preisgekröntes Eisbein anbieten!


Zitat von shogoth:


Zitat von PimpDaddyCaution:
Also es ist auf jeden Fall Fakt das es immer schwieriger wird, Frauen Nahrung zu geben.

Manche muss man schon regelrecht dazu zwingen und ewig auf sie einreden und am Schluss nehmen die dann nur ne Scheibe Brot obwohl du die derbsten Sachen da hast.


I hear ya!

Echt mal, ich kann den meisten nichtmal mehr mein Preisgekröntes Eisbein anbieten!


Und warum will man ihnen essen geben?

Weil sie so aussehen als wenn sies bräuchten, weil sie so dürr sind.

Ein Teufelskreis. Wo doch jeder weiß, das richtiges Essen das 14 Element des HipHop ist, kurz vor den Schattenspielen auf PLatz 15.


Zitat von PimpDaddyCaution:
Wo doch jeder weiß, das richtiges Essen das 14 Element des HipHop ist,

Der Mann weiß wovon er redet! Man schaue sich nur die Zulu Nation an! Nieder mit den Gummibärchen und der Milch!

Seiten

Teile jetzt diesen Beitrag:

.
Register Now!