Es war lange still um 3-CXT aka Chris Kant. Nachdem er im Januar 05 mit FloW die 'scheiß auf dich EP' rausgebracht hatte - und diese von den Kritikern eher zerrissen wurde - hatte er sich erstmal zurückgezogen um an seinem Flow, seiner Stimme und dem Inhalt seiner Texte zu arbeiten. Chris Kant überraschte die gesamte Hörerschaft im Februar 2006 nach über einem Jahr Stille als die 'Killertomate' schlechthin auf dem Battleholicz-Project EP Vol.1 Sampler. Anschließend wurde es wieder ruhig um ihn. Es verstärkten sich langsam die Gerüchte, er habe sich in sein musikalisches Labor namens Heimstudio eingeschlossen, um weiter an dieser unweigerlich tickenden Zeitbombe namens Sekunde zu werkeln. Er saß ein ganzes Jahr an diesem Werk und mit anderen Künstlern zusammen. Es sind zumeist keine großen Namen im Business, aber denoch Menschen, die ich in der Entstehungsphase kennengelernt habe. Diese Künstler zeigten in und während der Schöpfungsphase eine Menge Elan.
Jetzt endlich ist es soweit: Die Sekunde taucht nach etlichen Verschiebungen in den Playlistenlisten vieler Internetkiddies und erwachsenen, sowie seriösen Hip Hop Liebhabern auf. Am 30. Juli diesen Jahres beginnt die Ära 'Sekunde'.

DAS ALBUM SEKUNDE

SNIPPET zu SEKUNDE

viel spaß damit

Teile jetzt diesen Beitrag:

.