gibt es schon irgenwelche news zum neuen album das im august erscheinen soll? name ? features? irgendwas...
ich hoffe es geht in die richtug vom 2. album.
Ciao

Antworten


Zitat von NurEinFan:
und jetzt zu dir nils es ist ja schön das du alles so "genau" weißt, aber ich finde du wirst immer unsymphatischer durch deine klugscheisserei.


Klugscheisserei? Ich informiere Dich!
Ich werde unsympathisch? Überlege Dir bitte, WIE Du Deine "Frage" artikuliert hast. WIE - vor allem mit welcher PENETRANZ!
Du MÖCHTEST etwas, dann bitte auch höflich und nett. Dann hilft man Dir MIT SICHERHEIT eher, als wenn Du FORDERST.
Der Ton macht die Musik - Du weisst...


Zitat von NurEinFan:
mir egal wieviele leute dir deswegen in den arsch kriechen.


Ähm...ja...was auch immer...


Zitat von NurEinFan:
ich konnte nicht wissen das erst 2 tracks fertig sind. was heisst dann "was für infos"??

Das Album ist für September angesetzt. Wenn es soweit wäre, dass irgendetwas feststünde, dann hätten die Jungs von BOZZ schon lange was von sich hören lassen.

Pressier' eben nicht so. Wenn es Informationen gibt, dann gehen die auch an die Aussenwelt.


Zitat von Dj_Ridoo:
hey nils welcher von denen bist du

IMAGE(http://www.cool-pix.de/pix1234/00007552.gif)


ist der typ endlich gesperrt? :no:
btw: der zweite von rechts sieht aus wie dieser zlatko :D

BACK TO TOPIC BITTE!!!!! :B|:

bitte?..man kann ja wohl 1a raushören das sich "A" auf jedsten verbessert hat, live und uff platte... (studio) kann da nur zustimmen.

Das neue Album wird sicherlich ein "gutesDing" werden... logen ohne Savas aber es gibt ja och noch BOZZ(artists) :yes:

Hmm...als Azad-Supporter der "ersten Stunde" bin ich echt gespannt auf das Album...
mal sehen, wie sich seine Entwicklung fortführt. Wenn er auf dem kommenden Album noch ein paar potentielle Klingelton-Top-Ten-Hits packt und noch ein bissi öfter in der Bravo auftaucht dann kann er sich echt irgendwann in Richtung Unglaubwürdigkeit verabschieden. Ja ich weiß, ich bin ja so engstirnig bla bla, aber wenn man nicht naiv und saudumm ist und die Augen öffnet dann checkt man was ich meine.


Zitat von ThaFedaykin:
Hmm...als Azad-Supporter der "ersten Stunde" bin ich echt gespannt auf das Album...
mal sehen, wie sich seine Entwicklung fortführt. Wenn er auf dem kommenden Album noch ein paar potentielle Klingelton-Top-Ten-Hits packt und noch ein bissi öfter in der Bravo auftaucht dann kann er sich echt irgendwann in Richtung Unglaubwürdigkeit verabschieden. Ja ich weiß, ich bin ja so engstirnig bla bla, aber wenn man nicht naiv und saudumm ist und die Augen öffnet dann checkt man was ich meine.

Ich hoffe wieder auf straighten Rap, "Der Bozz" fand ich auf jeden Fall sehr gut, da gabs keine Kompromisse meiner Meinung nach.
Bisher hat mich Azad mit jedem Album überzeugt. Wahrscheinlich wieder Azad bei seinem neuen Album wieder mehr in die "Tiefe" gehen ;-)
Also weniger Energie-Tracks, mehr Inhaltliches auf dem neuen Album ... we'll see.

Und das "ONE"-Projekt hat ihm sicherlich viel gebracht in Sachen Bekanntheitsgrad.
Aber Tracks wie "Guck my Man" muss ich von ihm Solo nicht haben, das ist einfach nicht mein Ding ... wir werden sehen.
Hoffentlich kommt das Album noch dieses Jahr raus, September ist ja kaum realistisch ...


Zitat von Nils:


Zitat von MC_Yoda:
[02:51] <MC_Yoda> azad wird nie wieder so gut sein wie auf leben

Bullshit.
Er rappt mittlerweile um Welten besser. Und das sagt Dir ein Azad-Hörer der ersten Stunde.
Dir hat der Flair von "Leben" vielleicht besser gefallen (was ich verstehen kann), aber er ist mittlerweile einfach ein Monster, was seine Fähigkeiten angeht!


Endlich jemand mit Ahnung!!!:up: :up: :up:

70% - 80% is das album fertig


Zitat von mc_sladan:
70% - 80% is das album fertig


Wer sagt das?

Ich geh nicht davon aus, dass das noch dieses Jahr kommen wird ...

Also auf'n neues Azad Album koennte ich verzichten. "Der Bozz" war zwar in Ordnung, aber schon schlechter als die Vorgaenger-Alben und das "One"-Album habe ich mir erst gar nicht geholt.
Mit diesem "Erst-fluester-ich-ein-bisschen-dann-erhebe
-ich-die-Stimme-als-wuerde-ich-explodieren"-Style kann ich mich ueberhaupt nicht anfreunden. Ausserdem benutzt Azad keine aufwendigen mehrsilbigen Reime mehr, sondern so Standart-Kacke. Und da kann mir keiner was von "Azad rappt jetzt um Welten besser" erzaehlen.
Schade, wird von ihm wohl kein Album mehr wie "Leben" oder "Faust des Nordwestens" geben, die fuer mich 2 der besten deutschen Alben sind.

Kra$$bass


Zitat von mckrassbass:
Ausserdem benutzt Azad keine aufwendigen mehrsilbigen Reime mehr, sondern so Standart-Kacke.

Was für ein Bullshit. "Blackout" anhören...

Es ist so leicht zu abstrahieren, nicht?!


Zitat von Nils:


Zitat von mckrassbass:
Ausserdem benutzt Azad keine aufwendigen mehrsilbigen Reime mehr, sondern so Standart-Kacke.

Was für ein Bullshit. "Blackout" anhören...

Es ist so leicht zu abstrahieren, nicht?!


Sorry ich find Blackout nicht sooooo krass... Auf Leben gibts massig tracks die den burnen ;D

Ich will jetzt meine Kritik nicht lang ausführen, weil ich a) sowieso wieder von den meisten auf den Sack krieg und b)grad uff arbeit bin :D

Aber ich habe in mir die Stille hoffnung das Azad seinen derzeitigen Fame ausnutzt um Deutschlands Musikkultur ein wenig zu boosten... Falls er das nicht tut, bin ich dafür dass er entführt werden sollte. Irgendwo in nen Zimmer sperren, mit viel viel fressen, dope, nem geilen Sofa und einer Monsteranlage.

1 Woche lang dauer "Leben" und "Faust des Nordwestens", dann kann er sich vllt. wieder an das erinnern was er da früher alles in den Tracks gesagt hat :)


Zitat von mckrassbass:
Also auf'n neues Azad Album koennte ich verzichten. "Der Bozz" war zwar in Ordnung, aber schon schlechter als die Vorgaenger-Alben und das "One"-Album habe ich mir erst gar nicht geholt.
Mit diesem "Erst-fluester-ich-ein-bisschen-dann-erhebe
-ich-die-Stimme-als-wuerde-ich-explodieren"-Style kann ich mich ueberhaupt nicht anfreunden. Ausserdem benutzt Azad keine aufwendigen mehrsilbigen Reime mehr, sondern so Standart-Kacke. Und da kann mir keiner was von "Azad rappt jetzt um Welten besser" erzaehlen.
Schade, wird von ihm wohl kein Album mehr wie "Leben" oder "Faust des Nordwestens" geben, die fuer mich 2 der besten deutschen Alben sind.

Kra$$bass


yo ich bin mr. Kra$$bass meinung "der bozz" taugt mir null und das mit dem flüster zeug finde ich auch nicht so den burner und turnt mich nich so das "one" album find ich auch nihct besonders

und die lines die azad auf dem tone alubm bringt taugen mir gar nicht mit dem aggressiven gebrülle

für mich wird das "leben" album unerreicht bleiben :-|


Zitat von ShVaN:

1 Woche lang dauer "Leben" und "Faust des Nordwestens", dann kann er sich vllt. wieder an das erinnern was er da früher alles in den Tracks gesagt hat :)


:up: :yes: :yes: :yes: :yes: :up:


Zitat von ShVaN:

1 Woche lang dauer "Leben" und "Faust des Nordwestens", dann kann er sich vllt. wieder an das erinnern was er da früher alles in den Tracks gesagt hat :)


Was an der Tatsache nichts ändert, dass er mittlerweile einfach ANDERS ist. Er lebt anders. Sein Leben hat sich verändert. Wie sollte er dann bitte von den gleichen Dingen erzählen?
Musikalische Entwicklungen spiegeln immer eine menschliche Entwicklung wider und deshalb bin ich froh, dass ein Azad mir keine Tracks wie "Mentale Krisen", "Mein Pein" oder "Dunkle Tage" kickt - so sehr ich die Lieder liebe...

ich hab jetzt hier mal n bissl durchgeblättert aber keien richtigen fakten gefunden- grad aufn letzten seiten nicht

wer hat jetzt mal insiderinfos?
trackanzahl
features
releasedatum
etc...

wär nett wenn mri hier einer mal weiterhelfen könnte

was ich weiß is, das ein track "krankfurt" heißt der auch auf dj kitsunes mixtape drauf is- aber das is wohl hinlänglich bekannt


Zitat von Nils:


Zitat von ShVaN:

1 Woche lang dauer "Leben" und "Faust des Nordwestens", dann kann er sich vllt. wieder an das erinnern was er da früher alles in den Tracks gesagt hat :)


Was an der Tatsache nichts ändert, dass er mittlerweile einfach ANDERS ist. Er lebt anders. Sein Leben hat sich verändert. Wie sollte er dann bitte von den gleichen Dingen erzählen?
Musikalische Entwicklungen spiegeln immer eine menschliche Entwicklung wider und deshalb bin ich froh, dass ein Azad mir keine Tracks wie "Mentale Krisen", "Mein Pein" oder "Dunkle Tage" kickt - so sehr ich die Lieder liebe...


Natürlich muss man einem Künstler eine gewisse Weiterentwicklung zugestehen, aber wenn man halt so fast alles verkauft für was man mal stand, dann wird man halt irgendwann nicht mehr glaubwürdig. Man kann deepe Tracks schreiben, ohne dabei über seelischen Schmerz zu schreiben oder nur so 08/15-Themen wie "halt den kopf oben" oder "alle müßen zusammen halten". Azad's deepe Track hatten damals einfach mehr Substanz und Komplexität, das zeichnete ihn aus. Versteht mich nicht falsch, "Kopf hoch" ist eun guter Track, aber hat halt einfach nicht Substanz von älteren, deepen Sachen, thats it.


Zitat von ThaFedaykin:
Natürlich muss man einem Künstler eine gewisse Weiterentwicklung zugestehen, aber wenn man halt so fast alles verkauft für was man mal stand, dann wird man halt irgendwann nicht mehr glaubwürdig.

Das Sell-Out-Ding ist mir wirklich zu trivial, als dass ich es diskutieren wollte. Am Ende des Tages muss jeder für seine eigenen Taten grade stehen. Solange ich die Musik fühle, ist mir der Rest egal.

Von daher: drauf scheissen, auf die LP warten und gut is'.

Das ist kein leeres Sell-Out-Geschwafel, sondern durchaus berechtigt, was, wie schon in anderen Threads feststellbar ist, nicht nur meine Meinung ist. Klar gehts in erster Linie darum Musik zu fühlen, aber gewisse Leute, die Bozz hier in einer Weise vertreten würde es wahrscheinlich auch "fühlen" wenn Azad mit Vater Abraham (heisst der so?!) und den Schlümpfen nen Track machen würden, weil sie ja schließlich nicht das kritisieren was sie vertreten


Zitat von ThaFedaykin:
...aber gewisse Leute, die Bozz hier in einer Weise vertreten würde es wahrscheinlich auch "fühlen" wenn Azad mit Vater Abraham (heisst der so?!) und den Schlümpfen nen Track machen würden, weil sie ja schließlich nicht das kritisieren was sie vertreten

Die können Dir doch scheissegal sein. MIR sind sie es. Dieses ganze Drumherum ist mir mittlerweile scheissegal. Ich hab' mich damit abgefunden, dass es mittlerweile "Fans" gibt, die durch den Hype gezogen wurden, dass es Groupies gibt und was weiss ich nicht alles.
Je grösser es wird, desto besser.
Was in der Zukunft wird steht in den Sternen. Und wenn ich irgendwann mal sagen muss "Alter, was ist aus dem Jungen geworden?!" dann supporte ich das eben nicht mehr.

Wie gesagt "It's all love" - keine Zeit für Scheisse.


Zitat von K.o.leriker:
also wenn ich den track vergleiche mit dem "gangsta shit" was fler und der rest seiner boygroup da zur zeit machen ... die werden von frankfurt gedisst ohne erwähnt zu werden

naja das ist ja gerade die kunst am battlen nä, so war es und so sollte es eigentlich immer bleiben

er könnte aber echt mal wieder ne andere richtung einschlagen wie z.b. die faus des nordwesten...
da steckte jedenfalls mehr hinter ;-)


Zitat von Nils:


Zitat von ThaFedaykin:
...aber gewisse Leute, die Bozz hier in einer Weise vertreten würde es wahrscheinlich auch "fühlen" wenn Azad mit Vater Abraham (heisst der so?!) und den Schlümpfen nen Track machen würden, weil sie ja schließlich nicht das kritisieren was sie vertreten

Die können Dir doch scheissegal sein. MIR sind sie es. Dieses ganze Drumherum ist mir mittlerweile scheissegal. Ich hab' mich damit abgefunden, dass es mittlerweile "Fans" gibt, die durch den Hype gezogen wurden, dass es Groupies gibt und was weiss ich nicht alles.
Je grösser es wird, desto besser.
Was in der Zukunft wird steht in den Sternen. Und wenn ich irgendwann mal sagen muss "Alter, was ist aus dem Jungen geworden?!" dann supporte ich das eben nicht mehr.

Wie gesagt "It's all love" - keine Zeit für Scheisse.


Mir gehts halt darum, dass Azad als Künstler einfach zu genial ist als dass er nur noch von Rucksack-Kiddies gehört wird...keiner, ich betone ABSOLUT KEINER der deutschen MC's schreibt so geile deepe Tracks und ich fänds halt schade wenn das so verloren gehen würde.


Zitat von ThaFedaykin:
Mir gehts halt darum, dass Azad als Künstler einfach zu genial ist als dass er nur noch von Rucksack-Kiddies gehört wird...keiner, ich betone ABSOLUT KEINER der deutschen MC's schreibt so geile deepe Tracks und ich fänds halt schade wenn das so verloren gehen würde.

Schon klar, ich versteh' was Du meinst. Aber soweit wird's nicht kommen. Vor allem, da die Rucksacker Main Concept hören ;-)
Ähm...ich meinte: einfach, weil die Leute, die wissen wofür die Buchstaben A Z A D stehen auch zu der Musik finden. Und er weiss auch, wo seine Wurzeln liegen. Nach eigenen Aussagen, soll das kommende Album wieder tiefer werden, mehr Gehalt haben. Ob/Wie er das wirklich umsetzen wird, ist die andere Frage.


Zitat von Nils:


Zitat von ThaFedaykin:
Mir gehts halt darum, dass Azad als Künstler einfach zu genial ist als dass er nur noch von Rucksack-Kiddies gehört wird...keiner, ich betone ABSOLUT KEINER der deutschen MC's schreibt so geile deepe Tracks und ich fänds halt schade wenn das so verloren gehen würde.

Schon klar, ich versteh' was Du meinst. Aber soweit wird's nicht kommen. Vor allem, da die Rucksacker Main Concept hören ;-)
Ähm...ich meinte: einfach, weil die Leute, die wissen wofür die Buchstaben A Z A D stehen auch zu der Musik finden. Und er weiss auch, wo seine Wurzeln liegen. Nach eigenen Aussagen, soll das kommende Album wieder tiefer werden, mehr Gehalt haben. Ob/Wie er das wirklich umsetzen wird, ist die andere Frage.


Ok, dann freue ich mich eifnach auf das neue Album! :up:

zitat:

Natürlich muss man einem Künstler eine gewisse Weiterentwicklung zugestehen, aber wenn man halt so fast alles verkauft für was man mal stand, dann wird man halt irgendwann nicht mehr glaubwürdig. Man kann deepe Tracks schreiben, ohne dabei über seelischen Schmerz zu schreiben oder nur so 08/15-Themen wie "halt den kopf oben" oder "alle müßen zusammen halten". Azad's deepe Track hatten damals einfach mehr Substanz und Komplexität, das zeichnete ihn aus. Versteht mich nicht falsch, "Kopf hoch" ist eun guter Track, aber hat halt einfach nicht Substanz von älteren, deepen Sachen, thats it.[/quote]

Word:up:


Zitat von Nils:
Was für ein Bullshit. "Blackout" anhören...

Es ist so leicht zu abstrahieren, nicht?!


"Blackout" ist ein verdammt geiler Track! Einer der 3 besten auf dem Album. Und ich habe ja gesagt, "Der Bozz" geht gerade noch klar. Und wuerde Azad noch wie auf "Blackout" rappen, haette ich auch (fast) nichts auszusetzen. Aber die Art wie er auf dem One-Album und jetzt momentan rappt, gefaellt mir einfach ueberhaupt nicht.


Zitat von mckrassbass:
Aber die Art wie er auf dem One-Album und jetzt momentan rappt, gefaellt mir einfach ueberhaupt nicht.

NACH "One" wurde ein Track veröffentlicht, der wirklich danach aufgenommen wurde - also erzähl' mir Keinen von wegen "jetzt momentan" ;-)


Zitat von Nils:
Was an der Tatsache nichts ändert, dass er mittlerweile einfach ANDERS ist. Er lebt anders. Sein Leben hat sich verändert. Wie sollte er dann bitte von den gleichen Dingen erzählen?
Musikalische Entwicklungen spiegeln immer eine menschliche Entwicklung wider und deshalb bin ich froh, dass ein Azad mir keine Tracks wie "Mentale Krisen", "Mein Pein" oder "Dunkle Tage" kickt - so sehr ich die Lieder liebe...

Ich verlange nicht von Azad dass er "Mentale Krisen 2" schreibt. Ich möchte niemandem schlechte Erlebnisse an den Hals wünschen,auch wenn mich Tracks wie dieser im Endeffekt immer wieder aufgebaut haben. Das würde "Halte dein Kopf hoch, Homie" niemals schaffen!
Aber ich denke doch dass er stark abgebaut hat... Was ja durchaus auch eine Weiterentwicklung sein kann.
Wenn du dir anhörst wie er auf Leben mit seinen "Gegnern" umgeht und dann im Kontrast auf Der Bozz, dann lässt sich meiner Meinung nach eine ganz neue Einstellung zu Rap und dem ganzen drumherum feststellen.

Stark abstrahiert:

Leben -> "Du hast nichts drauf"
Der Bozz -> "Ich bin der beste"

Ich will mich hier natürlich nicht aufspielen. Aber ich bin doch der Meinung dass das battlen primär GEGEN jemanden gerichtet ist. Azad erzählt in letzter Zeit nurnoch wie geil er ist, dass er der beste in deutschland ist und was ER mit MIR macht.
Ich bin Masochist und will einfach öfter höhren wie WaCK ich in allen Bereich bin und nicht dass Azad doch viel geiler ist als ich und mir ne Faust in den Arsch schiebt!

Leider geht die Diskussion höchstwahrscheinlich wieder ins Leere, weil Azad im Endeffekt sowieso nichts dazu zu sagen hat... Ich weiß nicht aber underground ist das unter garantie nichtmehr :D

Zwei Sachen noch:

1.) Natürlich könnte ich mir jetzt die Lyrics von Leben und FdNW raussuchen und alle meine Aussagen mit konkreten Textpassagen unterstreichen, aber das will hier im offiziellen BOZZ Muz!k Forum natürlich keiner sehen :(

2.) Unabhängig davon wie Azad jetzt rappt und wieviel er verkauft und ob er nen SL fährt, habe ich nichts als respect für ihn, weil mir "Leben" und "FdNW" einfach viel zu viel gegeben haben, als dass ich es vergessen würde.

peace

yo also ich kann mir nicht vorstellen, daß azad auf seinem solo album wie bei one oder bei dem tone track rappen wird...

ich hoffe schon, daß das wieder ein richtig tiefes album werden wird.
azad hat bisher immer gute alben gemacht :up:
hoffentlich kommt es möglichst bald 8)

Kann einigen hier ziemlich nachfühlen....Azad hat finde ich schwer nachgelassen. One Album gefällt mir einfach nicht, nicht so sehr wie FdNW oder Leben. Bozz ging gerade noch so durch.

Naja, hab vor kurzem nen (noch unveröffentlichten) Mixtapepart gehört. Das sagte mir dann schon eher wieder zu :up:


Zitat von Peiniger:
yo also ich kann mir nicht vorstellen, daß azad auf seinem solo album wie bei one oder bei dem tone track rappen wird...

ich hoffe schon, daß das wieder ein richtig tiefes album werden wird.
azad hat bisher immer gute alben gemacht :up:
hoffentlich kommt es möglichst bald 8)


Boah ja, also auf dem Tone-Album übertreibt er es mit dem Hitler-Flow echt absolut! Der Scheiss geht sogar soweit dass ich (als AZ-Supporta ;-) ) neulich echt herzhaft lachen musste als mir ein Kumpel das Bass Sultan Hengzt-Album (klar scheiss auf den) und das sich darauf befindende Azad-Verarsche-Skit gezeigt hat, weil langsam klingts echt immer übler.


Zitat von ThaFedaykin:
Boah ja, also auf dem Tone-Album übertreibt er es mit dem Hitler-Flow echt absolut! Der Scheiss geht sogar soweit dass ich (als AZ-Supporta ;-) ) neulich echt herzhaft lachen musste als mir ein Kumpel das Bass Sultan Hengzt-Album (klar scheiss auf den) und das sich darauf befindende Azad-Verarsche-Skit gezeigt hat, weil langsam klingts echt immer übler.

Yo, das muss auch nicht sein.
Das Sound des nächsten Azad Albums wird maßgeblich sein, ich hoffe es geht in die richtige Richtung ... aber ich hatte bei "Der Bozz" auch Befürchtungen, dass es mir nicht gefallen würde, und dann war es richtig gut.
Und das neue soll ja wieder etwas tiefer gehen ... wäre gut.

Das ONE-Album kann ich mir jedenfalls, von 3-4 Tracks abgesehen, nicht mehr anhören.
Das Album war dann im Nachhinnein gesehen doch eher ziemlich schnell hingeklatscht, die hätten ein viel besseres Album machen können, wenn sie sich richtig Zeit genommen hätten. Natürlich war es nicht schlecht, aber es ist nicht das Bomben-Album, zu dem es gemacht wird.
Und diese Ami-Songs wie "Guck my Man" usw. ... das hätte es nicht gebraucht, wenn Azad rappt "Kuck, ich bin heute fresh gekleidet, Homie" ... sowas will ich von ihm nicht hören ... :no:

Aber was solls ... Azads Solo wird hoffentlich meine Erwartungen wieder erfüllen, wird sehr spannend ;-)


Zitat von Chrizzo:


Zitat von SickWitIt:
Das ONE-Album kann ich mir jedenfalls, von 3-4 Tracks abgesehen, nicht mehr anhören.

Die einzigen guten Tracks darauf sind "War" und "Ich bin Rap". "Was hab ich dir angetan" geht so, der Rest ist zu lahm und eigentlich nur als Lückenfüller akzeptabel.


ja man das meine ich auch. finde auch nur war / ich bin rap und tollwut richtig gu sonst mag ich das album auch nicht mehr hören!


Zitat von ThaFedaykin:
Der Scheiss geht sogar soweit dass ich (als AZ-Supporta ;-) ) neulich echt herzhaft lachen musste als mir ein Kumpel das Bass Sultan Hengzt-Album (klar scheiss auf den) und das sich darauf befindende Azad-Verarsche-Skit gezeigt hat, weil langsam klingts echt immer übler.

Auf welchem Bass Sultan Hengzt Album is'n der Skit?


Zitat von Chrizzo:


Zitat von -SPLIFF-:
tollwut

Wie man ein Lied bloß so versauen kann...


wieso versauen? find den track echt dope. die ganzen vergleiche von savas sind killer! magst du denn track nicht?


Zitat von mckrassbass:


Zitat von ThaFedaykin:
Der Scheiss geht sogar soweit dass ich (als AZ-Supporta ;-) ) neulich echt herzhaft lachen musste als mir ein Kumpel das Bass Sultan Hengzt-Album (klar scheiss auf den) und das sich darauf befindende Azad-Verarsche-Skit gezeigt hat, weil langsam klingts echt immer übler.

Auf welchem Bass Sultan Hengzt Album is'n der Skit?


ich glaube, das ist auf manny marc und arzt drauf...
mixtape oder album, keine ahnung.

auf jeden witzig :D

Azad Album

Das neue Azad Album erscheint im 1. Quartal 2006.Sobald ein genaues Release Date steht, werden wir das auf unserer Seite bekanntgeben


Zitat von mckrassbass:


Zitat von ThaFedaykin:
Der Scheiss geht sogar soweit dass ich (als AZ-Supporta ;-) ) neulich echt herzhaft lachen musste als mir ein Kumpel das Bass Sultan Hengzt-Album (klar scheiss auf den) und das sich darauf befindende Azad-Verarsche-Skit gezeigt hat, weil langsam klingts echt immer übler.

Auf welchem Bass Sultan Hengzt Album is'n der Skit?


hab mich getäuscht is auf BERLIN BLEIBT UNTERGRUND
von Frauenarzt und Manny Marc. Naja egal.


Zitat von ThaFedaykin:
hab mich getäuscht is auf BERLIN BLEIBT UNTERGRUND
von Frauenarzt und Manny Marc. Naja egal.

Ah, danke fuer die Info ;)

Hier gibt es ein aktuelles Interview mit Azad, in dem er auch über sein neues Album "Game Over" redet ... viel kann man allerdings nicht rausziehen ;-)


Zitat von miiri:
ich freu mich drauf :love:

Me too !!!

Game Over?

beim Titel schwant mir böses...

Aber hoffen tue ich trotzdem ;)


Zitat von ShVaN:
Game Over?

beim Titel schwant mir böses...


Das da wäre?

Heute hat Azad das ja bei TRL gesagt, Game Over wird im Februar kommen. Leider hat er nichts darüber verraten, wer noch vertreten sein wird:(

Also ich freu mich jedenfalls drauf! Krankfurt ist ned schlecht meiner Meinung nach, also wenn der rest auch so wird ganz geil.


Zitat von ShVaN:
Game Over?

beim Titel schwant mir böses...

Aber hoffen tue ich trotzdem ;)


das habt ihr auch bei DIE BESTEN TAGE SIND GEZAEHLT gesagt. :yes:


Zitat von Der.Beste:


Zitat von ShVaN:
Game Over?

beim Titel schwant mir böses...

Aber hoffen tue ich trotzdem ;)


das habt ihr auch bei DIE BESTEN TAGE SIND GEZAEHLT gesagt. :yes:


Und da wars auch so :D

ich find den titel schon etwas "schlicht". und jetzt bringt ein berliner noch ne dvd unter dem titel raus....aber das muss ja nichts über dne inhalt aussagen. ich denke wenn es mehr deeper wird kanns nur bombe werden


Zitat von QBchick:
azad killt battletracks...der typ hatts drauf, fertig

:|-|:
wie sagte samy? "billiger tongue-twist"?
also bei battletracks find ich azad echt schlimm, das ist echt schon etwas veraltet, was er da bietet.


Zitat von QBchick:


Zitat von TsWarrior:
ich find den titel schon etwas "schlicht". und jetzt bringt ein berliner noch ne dvd unter dem titel raus....aber das muss ja nichts über dne inhalt aussagen. ich denke wenn es mehr deeper wird kanns nur bombe werden

ob es weniger oder mehr deep ist spielt doch keine rolle....es geht nur um die quali...azad killt battletracks...der typ hatts drauf, fertig


darum gehts doch gar nicht, mir fehlen einfach seine deepen tracks und seine letzten releases (bozz und one) waren ja nich grad voll davon.

Seiten

Teile jetzt diesen Beitrag:

.