Der Index... In letzter Zeit wird die Liste von CDs immer länger, die erst ab 18 und unter dem Ladentisch verkauft werden dürfen.
Jetzt ist auch das Album Der Bozz vom Frankfurter Azad dort aufgelistet.
Grund: Passagen der Titel Black Out und Judgement Day scheinen nicht jugendfrei zu sein...
Das "Original" inklusive der indizierten Textpassagen darf noch bis zum 31.12 zum Verkauf angeboten werden.
BOZZ Music Zitat:
bedauert natürlich die Entscheidung der Bundesprüfstelle, doch wird sie selbstverständlich akzeptieren und umsetzen.

Quelle hiphop-pott.de

Antworten

Man kanns auch übertreiben mit der Zensur, klar nimmt Azad da nicht gerade ein Blatt vor den Mund, aber mann darf diese Lieder und vor allem das Album als ganzes doch nicht nur auf diese paar bedenklichen Zeilen reduzieren

oh mann...
langsam übertreiben dies aber!!!!:@$%: :@$%: :@$%: :@$%:
Naja,dann muss ich mir des album halt zu weihnachten wünschen,habs nämlich noch gar nicht...
Aber wirklich...wegn diesen 2 songs..

Also wenn das so weitergeht wird bald Fettes Brot oder Blumentopf zensiert. Und die ganze Zensur sorgt nur dafür dass mehr Leute es hörn weil dann jeder die Alben ins Internet saugen geht. Mit der Zensur wird momentan wirklich übertrieben. :down: :B|:

krass

Hein

Dazu sag ich nur: "Lächerlich!"
Zensur hat noch in den seltensten Fällen wirklich den gewünschten Effekt gehabt.


Zitat von Bug:
was soll denn das rumgeheule?

dann soll er sich halt nich so asozial ausdrücken..

:!!!:


Tut er ja nichmal find ich.

Eigentlich könnte er die beiden Tracks ja auch einfach vom Album nehmen, das warn sowieso die einzigen beiden, die mir überhaupt nicht gefallen!

opfer ya, das ist das einzige was ich dazu sagen kann....

übertreiben kann man's echt

aber ich mein, eay, fakt ist: die die das album wollten, haben's ja, und die dies noch haben wollen, werden's so oder so bekommen, ob die 18 sind oder nicht

also im endeffekt ist das sowieso ein schmarn!!!!!

Hein


Zitat von Bug:
was soll denn das rumgeheule?

dann soll er sich halt nich so asozial ausdrücken..

:!!!:


Spaten

im laden seit:
02. August 2004

auf dem index ab:
01. Januar 2006

lol...
das is sowas von dumm... :D


Zitat von N4p:
im laden seit:
02. August 2004

auf dem index ab:
01. Januar 2006

lol...
das is sowas von dumm... :D


:yes: :D

Könntet ihr vllt. alle mal gucken, ob ihr noch CDs von vor 2000 habt, wo was böses gesagt wird? Das muss alles unbedingt aufn Index!


Zitat von Bug:


Zitat von N4p:
im laden seit:
02. August 2004

auf dem index ab:
01. Januar 2006

lol...
das is sowas von dumm... :D


keineswegs. der künstler sieht dass er im fadenkreuz steht und wird sich beim nächsten release 2mal überlegen welche worte er wählt


Er wählt doch sowieso nurnoch zwischen "my man" und "guck my man".

Ich denke kaum, dass ihn das juckt. Vor allem, weil jetzt die Verkaufszahlen von "der Bozz" sicherlich nochmal einen kleinen Schub bekommen.


Zitat von Bug:


Zitat von N4p:
im laden seit:
02. August 2004

auf dem index ab:
01. Januar 2006

lol...
das is sowas von dumm... :D


keineswegs. der künstler sieht dass er im fadenkreuz steht und wird sich beim nächsten release 2mal überlegen welche worte er wählt


azad vlt. schon...

aber bei den ganzen untergrund sachen aus berlin hat es gar nix geändert.
wie savas mal sagte: wenn die sich über eine kleinigkeit beschweren, mach ich halt nen track, wo ich das ganze auf die spitze treibe, nur ums denen zu zeigen.


Zitat von King.YuKoN:
Eigentlich könnte er die beiden Tracks ja auch einfach vom Album nehmen, das warn sowieso die einzigen beiden, die mir überhaupt nicht gefallen!

Wird er doch auch. Es wird jetzt 'ne "Pur Edition" des Albums ohne die indizierten Tracks geben.


Zitat von Strike:
wie savas mal sagte: wenn die sich über eine kleinigkeit beschweren, mach ich halt nen track, wo ich das ganze auf die spitze treibe, nur ums denen zu zeigen.

Siehe "Bass Sultan Hengzt - Rap braucht immer noch kein Abitur".
Auch geil finde ich, dass sie bei Frauenarzt gerade DIE CD indiziert haben, auf welcher er sagt "Ich sag' jetzt ein für alle Mal und dann nie wieder: ich hab' nichts gegen Frauen" :D


Zitat von Nils:


Zitat von Strike:
wie savas mal sagte: wenn die sich über eine kleinigkeit beschweren, mach ich halt nen track, wo ich das ganze auf die spitze treibe, nur ums denen zu zeigen.

Siehe "Bass Sultan Hengzt - Rap braucht immer noch kein Abitur".
Auch geil finde ich, dass sie bei Frauenarzt gerade DIE CD indiziert haben, auf welcher er sagt "Ich sag' jetzt ein für alle Mal und dann nie wieder: ich hab' nichts gegen Frauen" :D


genau das meine ich :up:


Zitat von Bug:
und nur weil er sagt dass er nix gegen frauen hat sollen sie sein album nicht aufn index setzen? meinst du das ernst?

Das hat er nicht gesagt.
Er hat gesagt "gerade DIE CD" is aufm Index. Da isn großer Unterschied.

lächerlich:no:


Zitat von Bug:
und nur weil er sagt dass er nix gegen frauen hat sollen sie sein album nicht aufn index setzen?

Nein, das hast Du nicht verstanden. Es geht darum, dass ich es ironisch finde, dass sie GERADE diese CD indizieren, wo er sich ja - bedingt - von diesem Sexismus differenziert. Dass es da ganz andere seiner Werke gegeben hätte, welche auf den Index gehörten und gerade dieses dort landet.

Blackout ist so ein verdammt geiler Track! Für mich ist die Zensur völlig unbegründet. Aber scheiss drauf, ich habe ja das Album schon ;)


Zitat von Bug:
das liegt ja nicht in ihrer entscheidungsgewalt. sie müssen das bearbeiten was zur anzeige gebracht wurde. (soweit ich da richtig informiert bin)

Nicht zur Anzeige, nur zur Untersuchung vorgeschlagen. Ja. Aber es geht ja darum, dass eben dieses Werk als erstes vorgeschlagen wurde. Am Bekanntheitsgrad hatte sich bis dahin nicht verändert, genauso wenig wie an den Verkaufszahlen.


Zitat von Bug:
kannst ja nich erwarten dass sich die alten herren und damen da perfekt mit der musikszene auskennen..

Du hast da ein falsches Bild von der Materie. Diese Tonträger werden von "ganz normalen Menschen" vorgeschlagen und die sind im seltensten Falle "alt".


Zitat von Bug:
was wär denn dein vorschlag um zu regeln dass keine asozialen statements an unter 18jährige gelangen ? und das diese texte die jungend beeinflussen is für mich ausser frage.


Es ist eine Utopie. Ich bin für Selektion im Fernsehen. Das ist gut. Es bringt jedoch nichts, die CDs für Minderjährige unzugänglich zu machen, da sie im Internet ohnehin zirkulieren.

Für Dich steht das ausser Frage. Ich sehe das anders. Ich habe seit frühster Kindheit Ice-T gehört - dazu muss ich sagen, dass ich bilingual aufgewachsen bin und somit verstand was er meinte, wenn er von "Dicks" und "Pussies" erzählt hat. Dennoch bin ich jemand geworden, der sich halbwegs anständig ausdrücken kann und nicht wild Leute verprügelt (zumindest nicht, wenn man ihn nicht soweit bringt).
Es geht immer um den Umgang damit. Mir hat man erklärt, dass das nur Entertainment ist. Ich habe von Anfang mitbekommen, dass es einfach Unterhalt ist und man es nicht zu ernst nehmen sollte. Es geht da um ganz andere Missstände. Guck' in den Fernseher, geh' in's Kino, geh' in die Computerspieleabteilung.
Wenn die Kinder Gewalt wollen, müssen sie keinen Bushido hören - sie müssen sich nur ansehen, wie ihr Vater die Mutter verprügelt.


Zitat von Bug:
woher soll denn die muddi die zufällig bei ihrem kind irgendwas von frauenarzt hört und dass dann meldet wissen, was da noch schlimmer is...

Stell' Dich doch bitte nicht so dumm. Mal ganz davon abgesehen, dass ich mich nicht mukiert, sondern es lediglich als ironisch bezeichnet habe.


Zitat von Bug:
also das mit dem entertainment is natürlich wahr, aber nicht jedes kind besitzt schon den verstand um da zu differenzieren..

Es geht nicht um den Verstand, sondern den Umgang, die Art und Weise, wie man an die Musik heran geführt wird. Es hängt auch damit zusammen, wie die Eltern sich da involvieren. Wie sie mit den Kindern umgehen.


Zitat von Bug:
guck dir die heutige jugend mal an... ein haufen dreck.

Keineswegs. Nicht "verkommener" als wir es im Vergleich zu unseren Eltern waren oder sind.


Zitat von Bug:
und ich bezweifel dass jeder aggro hörer zuhause gewalt erlebt.

Es geht nicht um die Generalität. Das sollte die Zwiespältigkeit der Sache verdeutlichen, dass Gewalt gesellschaftlich etabliert ist und man dies dann als Wurzel allen übels abtut.


Zitat von Bug:
wo is da das problem diese musik nur leute hören zu lassen die schon ein gewisses lebensalter besutzen???

Es gibt kein Problem. Es ist nur vermessen an zu nehmen, dass das IRGENDETWAS verbessert. Mal ganz davon abgesehen, dass man lediglich den Kauf, jedoch NIE den Besitz verhindern kann. Dafür müsste man den Besitz/Konsum unter Strafe stellen. Wenn es soweit wäre, müssten bei jedem die Alarmglocken läuten.


Zitat von Bug:
und auch der 12jährige junge aus guten verhältnissen lässt sich durch sachen wie sido beeinflussen. nicht nur die, die eh in asozialen verhältnissen aufwachsen.

Gerade die Wohlstandskiddies lassen sich davon beeinflussen. Die wollen Härte in ihrem Leben. Die wollen nicht die "Uncoolen" sein. Martialische, animalische Bedürfnisse wollen bedient werden. Man versucht sich dadurch ein wenig Strasse in's Leben zu holen, ohne zu verstehen, dass jeder glücklich wäre, stünde er an deren Stelle.


Zitat von Bug:
du kannst nicht von einem 14jährigem erwarten sich diesem trend problemlos entziehen zu können.

Das tu' ich nicht. Es geht lediglich darum, dass man für derlei Dinge nur DANN anfällig ist, wenn sowieso etwas im Leben fehlt. Und das ist meistens Liebe. Nur dann ist man für Hass anfällig.


Zitat von Bug:
natürlich gibt es das internet. und n paar kids werden sich den kram immer saugen, auch wenn er nicht überall present ist. aber wenigstens können die künstler nicht mehr darauf setzen geld damit zu verdienen die jugend zu versauen. und damit werden auch weniger releases in dieser richtung erscheinen.

Falsch. Diese ganze Berlin-Ecke passiert doch VOR ALLEM im Internet. So ziemlich jeder kennt Frauenarzt. Woher? Von irgendwelchen MP3s. Zwar verkauft der beständig seine vier-, fünftausend Einheiten, doch die WIRKLICHE Publizierung widerfährt ihm durch das Internet.
Und wenn sie gewisse CDs nicht mehr verkaufen dürfen, spielen sie halt ein paar Shows mehr.

So, mal Schluss für heute. Ich muss noch ein paar Reviews schreiben und Specials machen. Party *grummel*

Viel Spass noch.

das musste ja wieder ne standard-index-laberei werden...

ich denke, es liegt eher an den eltern. die kinder müssen einfach damit umzugehen wissen, wie nils schon sagte. und man sollte sich fragen, warum kinder sowas hören wollen!

Index bedeutet ja nicht, dass sich ein Haufen alter Politiker weiße Kapuzen überzieht, um die CDs auf einem großen Scheiterhaufen bei Vollmond zu verbrennen.

Die CDs gehen halt eben nicht mehr an U-18 Kiddies raus. Find ich ok.

Die Frage ist nur, wo man eine "Grenze" zieht, um sagen zu können "Dies und das ist nicht geeignet für Kinder". Und da Rap Texte nun mal nicht immer Blumentopf mäßig rein und unschuldig sind, ist grade diese Musikart sicherlich ein sehr heikles Thema. Im Endeffekt ist es auch Scheiße, dass man erst ab 18 Auto fahren darf obwohl einige 16jährige wohl durchaus gute Fahrer wären - aber irgendwo muss man halt Grenzen setzen. Kann man nix machen.


Zitat von Nils:
Mir hat man erklärt, dass das nur Entertainment ist.

Dir hat man's erklärt. Vielleicht hast du's auch direkt geschnallt. Es gibt aber auch Kids, denen man es erklärt und die es erst 6 Jahre später schnallen. Es gibt aber auch genug Eltern, die das selbst noch nicht gepeilt haben oder ihren Kindern einfach nicht erklären (können). Ich find's ok wenn der Staat eingreift und sagt: "Ab 18 ok, unter 18 aber nicht". Ich denke mal, dass viele Eltern auch auf sowas bauen (müssen), denn mit jenseits der 30 peilt man normalerweise nicht mehr viel von der Jugendkultur.

Allein durch Indizierung ist aber im Endeffekt auch niemandem geholfen. Aber es ist ein Zeichen und ein guter Ansatz. Konsequenz vermisst man in diesem Land sowieso viel zu sehr! Stattdessen kommen ach so kluge Sprüche wie "Durch Verbieten wird's auch nicht besser" oder "Naja, dass klein Ali seine Lehrerin nicht respektiert weil sie eine Frau ist, und er kein vernünftiges Deutsch kann liegt an dem schlechten deutschen Schulsystem."

Ich...

...sehe das so wie Bug oder FunkDaddyW. Musik hat in der heutigen Zeit einfach zu viel Macht. Der Staat muss da dagegensteuern.


Zitat von Bug:


Zitat von Strike:
ich denke, es liegt eher an den eltern. die kinder müssen einfach damit umzugehen wissen, wie nils schon sagte.

erzähl das der alleinerziehenden mutti, die von morgens bis abends schuften muss, damit ihr kind was zum essen aufm tisch hat.


jetzt sag bloß, alle aggro(uund sowas)-fans usw. haben allein erziehende mütter mit fulltime-jobs?
und unter den umständen ist es auch genau das richtige, ein kind zu haben...


kinder wollen viel, was ihnen schadet. du gibst auch kippen, alkohol, brutale spiele und filme erst ab 16/18 ab, warum nicht auch musik?

und wieso?


Zitat von Bug:


Zitat von Strike:


kinder wollen viel, was ihnen schadet.

und wieso?


:-|


?(

hallo!

ich wollt mal wissen, wie das ist, wenn so ein album aufm index steht. an leute ab 18 werden die ja noch als original verkauft. (korrigiert mich, wenn das falsch ist)
wo kriegt man dann das album unzensiert her, wenns ja nicht im laden rumstehen darf?
ich war heut bei meinem plattendealer und er meinte, er wüßte nicht, ob er das unzensiert noch bestellen kann. hat aber jetzt eine bestellt, bei der er meint sie wäre unzensiert. wo kriegt man aber das original her, wenns doch zensiert ist?

greetz


Zitat von neonblau:
hallo!

ich wollt mal wissen, wie das ist, wenn so ein album aufm index steht. an leute ab 18 werden die ja noch als original verkauft. (korrigiert mich, wenn das falsch ist)
wo kriegt man dann das album unzensiert her, wenns ja nicht im laden rumstehen darf?
ich war heut bei meinem plattendealer und er meinte, er wüßte nicht, ob er das unzensiert noch bestellen kann. hat aber jetzt eine bestellt, bei der er meint sie wäre unzensiert. wo kriegt man aber das original her, wenns doch zensiert ist?

greetz


es gibt keine Zensur in Deutschland, höchstens Entschärfung, mal abgesehen von hiphop.de.
Frag woanderes, die haben es unter der Ladentheke.

hier z.B.
Direktlinks sind schön, da sie die Seite nicht sprengen.

da

stand bestimmt wieder diese behinderte monika Gr***ahn am regler diese fo***!!!!!!!!!!

azad zu verbieten.... tztztz:no: :no: :no: :@$%: :@$%: :@$%: :@$%: :@$%:


Zitat von Bug:


Zitat von dokktay1:
stand bestimmt wieder diese behinderte monika Gr***ahn am regler diese fo***!!!!!!!!!!

azad zu verbieten.... tztztz
:no: :no: :no: :@$%: :@$%: :@$%: :@$%: :@$%:


wegen leuten wie dir muss es sowas wie indizierung überhaupt erst geben...


:D :D :D

Na toll..

..jetzt wollte ich grad das Album AZAD "Der Bozz" bei Ebay verkaufen und stelle fest das dies auf dem Index steht. Angebot wurde nach nen paar Stunden direkt gesperrt.

Abgesehen das ich hier noch Bushido "Vom Bordstein bis zu Skyline" rumfliegen hab, was ich da auch nicht verkaufen darf.

Teile jetzt diesen Beitrag:

.
Register Now!