"Treppenhaus": Apache 207 kündigt Debütalbum an

Apache 207 hat am Ende des Videos zu seiner neuen Single "Fame" den Titel und das Release Date für sein kommendes Album verraten. Die erste große Veröffentlichung nach seiner ersten EP "Platte" wird demnach "Treppenhaus" heißen und soll im Sommer erscheinen.

Apache 207 releast im Juli "Treppenhaus"

In den letzten Szenen von "Fame" platziert Apache den unzweifelhaften Hinweis auf ein neues Release. Er geht dort einen Korridor entlang, steigt eine Treppe hinauf und bleibt nach ein paar Stufen stehen. Daraufhin schwenkt die Kamera Richtung Boden und die Zuschauer*innen bekommen die Kerninformationen präsentiert. Das Release Date von "Treppenhaus" ist demnach für den 31. Juli angesetzt.


Foto:

Screenshot: Apache 207 - FAME prod. by Lucry & Suena (Official Video) - https://youtu.be/YPuUpulF1ag

Der Weg von Apache steiler Karriere führt also über die "Platte" ins "Treppenhaus". Trotz massiver Erfolge wähnt er sich wohl noch nicht am Gipfel seines künstlerischen Schaffens angekommen. Dabei zeugt es jedoch von immensem Selbstbewusstsein, dass Apache bei seiner aktuellen Single auf Kinderlied-Lyrics setzt. Offenbar dient der Move dazu, der Konkurrenz vor Augen zu führen, dass wirklich jeder Apache-Song ein Kandidat für die Chartspitze ist.

Apache 207 macht mit Hörprobe Kinderlied berühmt

Apache 207 bleibt gleich und schwingt standesgemäß das Tanzbein in einer Kostprobe zu seiner neuen Single "Fame". Dabei ist einigen aufmerksamen Menschen eine textliche Überschneidung aufgefallen, die eher ungewöhnlicher Natur ist. Apache hat sich bei seinem Track offenbar von einem Kinderlied mit dem Titel "Die Reise der Sonne" inspirieren lassen.

Mit "Matrix" schickte Apache bereits vor ein paar Monaten eine Single vorweg, die eventuell auf "Treppenhaus" zu finden sein könnte.

Apache 207 präsentiert neuen Song "Matrix" bei "Late Night Berlin" [Video]

Erster TV-Auftritt von Apache 207: Bei "Late Night Berlin" präsentierte der Mannheimer seinen neuen Song "Matrix". Inhaltlich hat sich Apache darin Gedanken über die Menschheit gemacht und sagt, dass unsere Spezies selbst für ihr Handeln verantwortlich ist und unser Schicksal in unseren eigenen Händen liegt. Das Instrumental stammt von Lucry und Suena.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Ey Bombenleger,der Friseur hat wieder auf...

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kool Savas, Apache 207, Bausa, Haftbefehl, Monet192 & mehr im Deutschrap-Update

Kool Savas, Apache 207, Bausa, Haftbefehl, Monet192 & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 19.02.2021 - 13:38

Es ist wieder soweit: Freitag ist Releasetag im Deutschrap! Und auch heute gibt es wieder Unmengen neue Tracks zu hören. Damit keiner den Überblick verliert, sammeln wir hier in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist wie immer die heißesten Tracks der Woche.

Auf unserem Cover ist dieses Mal der absolute Ausnahmekünstler Karbal. Mit gefühlvoller Stimme und einer ordentlichen Portion Straße überzeugt er auf seinem neuen Song "Romeo" voll und ganz!

Neue Alben: Kool Savas & Monet192

Wir hatten lange genug gewartet, dass ein Album erscheint. Und jetzt ist Kool Savas endlich mit seinem neuen Werk "Aghori" am Start. KKS hat in den letzten Wochen bereits mit seinen Singleauskopplungen dick Welle gemacht. Jetzt gibt es zur Feier des Releases mit "Brachland" noch ein neues Video für die Fans.

Monet192 hat sein Album "Four Seasons" auf den Markt gebracht. Unterstützung auf dem Song "One Shot" bekommt er dabei vom Qualität'er Ramo. Der Track lohnt sich alleine schon für sein episches Intro. Zieht es euch auf jeden Fall rein.

Neue Singles: Bausa, Apache 207 & Haftbefehl

Eines der wohl meisterwarteten Features diese Woche dürfte die Zusammenarbeit "Madonna" zwischen Apache 207 und dessen Labelchef Bausa sein. Letzterer bringt nächste Woche sein womöglich letztes Album "100 Pro" raus. Im zugehörigen Video sieht man die beiden in bester Undertaker- und Hulk Hogan-Manier.

Haftbefehl macht weiter heiß auf sein im April erscheinendes "Das Schwarze Album". Nachdem kürzlich schon "Wieder am Block" gemeinsam mit Soufian erschien, droppt das Azzlack-Oberhaupt heute sein neues Brett "Lebe Leben".

Nimo hat mit "Bad Eyez" die erste Featuresingle über sein neues Label Moonboys Entertainment veröffentlicht. Mit dabei ist niemand Geringeres als Luciano. Auf jeden Fall ein absoluter Ohrwurm.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Fatoni, Edgar Wasser, Lolito, GPC, Megaloh, Said, Sugar MMFK und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!