Das waren die 10 beliebtesten Sneaker 2019

Welche Sneaker 2019 dominiert haben, verrät nun Marktanalyst Matt Powell. Demnach beherrschte Nike das Geschäft mit den Sneakern in den vergangenen zwölf Monaten am besten. Doch auch andere Brands wie Adidas oder Vans können sich mit ihren Modellen in den Top 10 platzieren.

Powell arbeitet für die NPD Group. Diese hat nichts mit dem Verbreiten von rechtem Gedankengut zu tun. Es handelt sich dabei um ein amerikanisches Marktforschungsinstitut. Die erhobenen Daten beziehen sich also nur auf den US-Markt. Das Ranking geht auf den erzielten Umsatz zurück – nicht auf die abgesetzten Stückzahlen.

Sneaker 2019: Die Top 10 im Überblick

Ausschließlich Sneakers von Nike stehen auf den ersten drei Positionen. Insgesamt ist Nike ganze siebenmal in den Top 10 vertreten, da auch die Jordan Brand und Converse zum weltweit führenden Sportartikelhersteller gehören. Weitere Plätze besetzen unter anderem Kanye Wests Yeezys und absolute Klassiker von Vans. Powell führt aus, dass der Sneaker-Markt 2019 eine leichte Delle bekommen habe. Ein "wirklich heißes Produkt" sei nicht vorhanden gewesen. Eine gravierende Veränderung in 2020 erwarte er nicht. Hier nun zur kompletten Übersicht:

10. Jordan 11 Retro


Foto:

Nike

9. Nike Air Max 97

Foto:

Nike

8. Converse Chuck Taylor OX Low


Foto:

Converse

7. Vans Ward


Foto:

Vans

6. Adidas Yeezy Boost 350 V2

5. Air Jordan 4 Retro


Foto:

Nike

4. Adidas NMD R1


Foto:

Adidas

3. Nike Tanjun


Foto:

Nike

2. Nike Air Force 1 Low


Foto:

Nike

1. Nike Air Max 270


Foto:

Nike

Wenn es nach einer Mode-Suchmaschine geht, hat ein anderer Sneaker 2019 reguliert. Mehr dazu hier:

Sneaker des Jahres & mehr: Fashion-Report verrät die Mode-Highlights 2019

Die Mode-Suchmaschine Lyst hat das Fashion-Jahr 2019 analysiert. Die vorgelegten Ergebnisse basieren dabei auf Suchanfragen, Seitenbesuchen und Absatzzahlen. Daten von "6 Millionen Modeartikeln aus über 12.000 Online-Shops" wurden laut Lyst für den Report ausgewertet. Eines vorweg: Streetwear dominiert den Markt.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

5 dieser 10 Sneakers habe ich!

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

OG-Sneaker: Nike droppt heute den Dunk High "Michigan"

OG-Sneaker: Nike droppt heute den Dunk High "Michigan"

Von Alina Amin am 23.09.2020 - 14:00

Take me back to 1985: Ganz nach dem Prinzip der wiederkehrenden Trends beglückt uns Nike heute mit dem OG Sneaker Nike Dunk High "Michigan", einem Oldschool-Colorway, dass dank des extremen Hypes um Nike Dunks neu aufgelegt wird. Inspiriert von den Michigan Wolverines, erschien der Colorway erstmals im ikonischen "Be True to your School"-Pack und droppt dieses Jahr inmitten diverser Nike-Dunk-Releases. 

Nike droppt heute den Dunk High "Michigan"

Der Nike Dunk High "Michigan" kommt in einer Kombination von Navy-Blau und einem dunklen Gelb daher und orientiert sich an der originalen Silhouette sowie den Materialien. Der Schuh besteht hauptsächlich aus Leder und besitzt eine Zunge aus Mesh. Wem der Schuh äußerst bekannt vorkommt, der könnte sich eventuell noch an den Release von 2016 erinnern. Schon vor vier Jahren releaste Nike den OG-Sneaker in neuer Fassung – damals noch für eingefleischte Dunk-Fans, denn die Silhouette war bei Weitem nicht so beliebt wie jetzt. 

Der Nike Dunk High "Michigan": Wo kaufen? Preis, Release & Resell

Wie fast alle Dunks dieses Jahr sind auch die "Michigan" sehr gefragt. Wer ein Paar ergattern will, sollte sich heute zum Release ranhalten. Der Schuh ist auf der Nike-Homepage sowie bei ausgewählten Händlern wie beispielsweise 43einhalb für gerade mal 110 Euro zu haben. Auf StockX wird er aktuell für mehr als das Doppelte gehandelt. 


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)