Nike-Sneaker zu Ehren von Tupac und Biggie: Erste Bilder und Release

Zu Ehren von Tupac und The Notorious B.I.G hat sich Nike dazu entschieden, die beiden Legenden durch ein eigenes Sneaker Pack weiterleben zu lassen. Ein offizieller Name des Packs ist bisher nicht bekannt. Bereits veröffentlicht wurde aber, dass Biggie ein individuelles Modell des Nike SB Dunk Low bekommen wird und Tupac den Air Force II repräsentiert. Die Designs sollen an Tupacs sowie Biggies denim Shirts angelehnt sein, die sie in der Vergangenheit viel getragen hatten.

Während der Nike SB Dunk Low mit einem helleren, ausgefransten Jeansstoff und einer ausgepolsterten Zunge überzeugen soll, ist das Upper des Air Force II in einem dunklen Blau, ebenfalls Jeansoptik, gehalten. Besonders herausstechend sind hier die weißen Nähte. Beide Schuhe werden mit einer klassischen Gummisohle abgerundet.

Laut "solecollector" und dem Instagram-Profil "nikesbornothing" soll der Release am 12. Mai stattfinden.

Als Musiker eine eigene Mode- oder Sneakerkollektion auf den Markt zu bringen, gehört im heutigen Zeitalter schon fast zum Tagesgeschäft. Von Kanye West über Souljaboy bis hin zu 2 Chainz waren schon alle dabei. Aufgrund ihres frühen Ablebens 1996 beziehungsweise 1997 konnten Tupac und The Notorious B.I.G. nicht von dem Trend profitieren. Trotzdem gelten sie als zwei der bedeutendsten Rapper in der Hiphop-Geschichte.

Auf den ersten Blick wirken beide Sneaker ziemlich schlicht und zeigen keine direkte Verbindung zu Tupac und B.I.G. Vielleicht könnte aber auch gerade dieser Punkt das Erfolgsgeheimnis werden, da nicht nur Pac- und Biggie-Fans Gefallen an dem Schuh finden können. Einen eigenen Eindruck von den Kicks kannst du dir hier machen:

Here it is. Notorious BIG inspired SB Dunk low. Thoughts? Tag your pics #NikeSBorNothing for a possible shout out! #nikesb #nikedunk #nicekicks #sb #sneakers #nikedunks #dunksb #nikesbovereverything #Sbfiend #igsneakercommunity #sbology #sbnation #sbInsider #heatonfeet #sneakerhead #kickgame #fashion #kickstagram #instakicks #wdywt #sbloyalty #sbnation #nike #wearwhatyoulikenotwhatshyped

1,020 Likes, 92 Comments - Andy (@nikesbornothing) on Instagram: "Here it is. Notorious BIG inspired SB Dunk low. Thoughts? Tag your pics #NikeSBorNothing for a..."

First look at the upcoming 2pac inspired Nike SB Air Force II. I'm hearing May 12 release date. $95 Thoughts? Tag your pics #NikeSBorNothing for a possible shout out! #nikesb #nikedunk #nicekicks #sb #sneakers #nikedunks #dunksb #nikesbovereverything #Sbfiend #igsneakercommunity #sbology #sbnation #sbInsider #heatonfeet #sneakerhead #kickgame #fashion #kickstagram #instakicks #wdywt #sbloyalty #sbnation #nike #wearwhatyoulikenotwhatshyped

496 Likes, 61 Comments - Andy (@nikesbornothing) on Instagram: "First look at the upcoming 2pac inspired Nike SB Air Force II. I'm hearing May 12 release date. $95..."

That was quick! Lol 5/12 release date. shout out again to the insiders. Thoughts? Tag your pics #NikeSBorNothing for a possible shout out! #nikesb #nikedunk #nicekicks #sb #sneakers #nikedunks #dunksb #nikesbovereverything #Sbfiend #igsneakercommunity #sbology #sbnation #sbInsider #heatonfeet #sneakerhead #kickgame #fashion #kickstagram #instakicks #wdywt #sbloyalty #sbnation #nike

1,032 Likes, 167 Comments - Andy (@nikesbornothing) on Instagram: "That was quick! Lol 5/12 release date. shout out again to the insiders. Thoughts? Tag your pics..."

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

"design".... "inspiriert"... das ist ein normaler schuh mit anderem stoff..

Hoffentlich gibt es eine hölle da gehören diese ganze marketing unmenschen hin genauso wie die wo die rechte an b.i.g und pac haben was einfach krank ist

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Fat Joe ernennt DaBaby zum modernen 2Pac

Fat Joe ernennt DaBaby zum modernen 2Pac

Von Michael Rubach am 13.10.2021 - 11:46

Fat Joe macht gerne mal markige Aussagen. Bei BETs Rap City '21 hat er mal wieder einen rausgehauen. Als der Host der Show den New Yorker Rapper fragte, wer in diesen Zeiten als moderner 2Pac durchgehen würde, fiel die Antwort für viele Rapfans überraschend aus. Fat Joe kam nach einer Nachdenkphase auf DaBaby.

Fat Joe erklärt DaBaby zur 2021-Version von 2Pac

Bevor Fat Joe sich auf DaBaby als neuen 2Pac festlegte, wurde er von Moderator Big Tigger kurz gebrieft. Dieser offenbarte, dass er gleich den Namen einer Raplegende in den Raum werfen werde. Fat Joes Part: Mit einem Pendant aus dem Jahr 2021 antworten. Nachdem 2Pac fiel, verschaffte sich Fat Joe zunächst ein wenig Zeit. Die Frage an sich sei schon verrückt, führte er aus, aber er würde DaBaby wählen. Eine Begründung lieferte er nicht.

DaBaby reagiert auf Fat Joes 2Pac-Vergleich

DaBaby hat von Fat Joes Entscheidung Wind bekommen. Der US-Star repostete den Clip mit der Aussage von Fat Joe auf seiner eigenen Insta-Page. Der Auffassung seines New Yorker Kollegen stimmt er dabei zu.

Mit DaBaby hat sich Fat Joe eine ziemlich polarisierende Persönlichkeit als neuen 2Pac ausgesucht. Mit homofeindlichen Kommentaren katapultierte sich der "Rockstar"-Rapper kurzzeitig ins Abseits. Große Festivals nahmen ihn im Sommer aus dem Line-Up. Anschließend bildete DaBaby sich fort. Er ließ sich von LGBTQ- und HIV/AIDS-Organisationen Nachhilfe geben.

DaBabys Karriere ist durch diesen Zwischenfall nicht zum Erliegen gekommen. Vor einem Monat droppte er einen neuen Track mit einem Feature von Lil Wayne.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!