Erste Bilder geleakt: Vegeta- & Son Goku-Sneaker von Adidas

Gute Zeiten für "Dragon Ball"-Fans: Aktuell können wir das neue Videospiel "Dragon Ball FighterZ" kostenlos in der offenen Betaphase für PS4 und Xbox One ausprobieren. Aber auch sonst bleibt der Hype ungebrochen. Im Fernsehen läuft "Dragon Ball Super" und demnächst sollen sogar neue Sneakers erscheinen. Zumindest sind bereits mehrere Bilder einer Adidas- und "Dragon Ball Z"-Kollaboration geleakt.

Nachdem wir bereits die von Freezer und Cell inspirierten Treter sehen konnten, gab es noch einen weiteren Leak zum Majin Boo-Sneaker. Zwei der beliebtesten Hauptfiguren haben immer noch gefehlt. Jetzt gibt es aber anscheinend auch die ersten Bilder zu den Sneakers, die im Vegeta-Design und im Son Goku-Look daherkommen sollen. Auch der Wünsche erfüllende Drache Shen-Long kriegt offenbar einen eigenen Schuh.

Wie Yeezy Mafia schreibt, soll der Son Goku-Sneaker im August erscheinen. Er basiert auf dem Adidas ZX 500RM-Modell und sieht angeblich so aus:

HYPEBEAST on Twitter

Dressed in Goku's signature colors. https://t.co/ScPYVVghpr

Beim Vegeta-Schuh handelt es sich um das Adidas-Modell Ultra Tech (Oregon). Als Release-Termin gibt Yeezy Mafia den November an.

Yeezy Mafia on Twitter

ULTRA TECH (OREGON) VEGETA NOVEMBER 2018

Shen-Long erscheint als Adidas EQT ADV Mid. Der Schuh soll im Dezember dieses Jahres auf den Markt kommen, schreibt Sneakernews (dort gibt es auch noch ein Bild zum Son Gohan-Sneaker):

Yeezy Mafia on Twitter

There, it has been done I must go now https://t.co/6ryPiA6y6A

Inspiriert von Freezer & Cell: Erste Bilder der Adidas x Dragon Ball Z-Kollabo

Auch wenn die Animeserie "Dragon Ball Z" seit Jahrzehnten nicht mehr läuft, ist ihr Einfluss weiterhin unbestreitbar. Inzwischen existiert sogar eine Nachfolgereihe unter dem Namen "Dragon Ball Super". Viele Fans der Serie schielen schon auf den Herbst, wo eine Sneaker-Linie von Adidas erscheinen soll, die von "Dragon Ball Z"-Charaktären inspiriert ist.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

reicht doch jetzt langsam mit dieser schuh geschichte

Aber das hat mit hip hop nichts zu tun.......das hat mit....das hat mit......das hat mit hip hop nichts zu tun :-)

hammer seid ihr loser, geht woanders meckern und seid mal nicht so eindimensional

weiter so hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Prada & Adidas liefern erste Bilder & Release Date zur Kollabo

Prada & Adidas liefern erste Bilder & Release Date zur Kollabo

Von Michael Rubach am 25.11.2019 - 11:35

Nach einigen Teasern und Hinweisen liefern Prada und Adidas nun erste Bilder und Fakten zu ihrer gemeinsamen Kollabo. High Fashion und Streetwear kommen in einem Adidas Superstar und einer Bowling Bag zusammen.

Adidas x Prada: Cleaner Superstar samt Tasche

Das Design der deutsch-italienischen Co-Produktion fällt klassisch aus. Der Superstar ist fast komplett weiß. Lediglich das Branding sticht hervor: Die Logos der Kollabopartner sind durch das eingesetzte Schwarz deutlich akzentuiert.

Auch auf die Herkunft wird Wert gelegt. Der Hinweis "Made In Italy" befindet sich an der Außenseite des Schuhs. Zusätzlich zu dem ikonischen Sneaker-Modell droppt zudem eine Tasche. Diese knüpft an das Schuh-Design an und legt ebenfalls den Fokus auf eine schnörkellose Optik.

Tasche sowie Sneaker von Adidas und Prada
Foto:

Prada | Adidas
Tasche sowie Sneaker von Adidas und Prada

Logo von Prada
Foto:

Prada | Adidas
Logo von Prada

Release Date der Adidas-Prada-Kollabo steht fest

Die Kollabo ist stark limitiert – das macht jedes einzelne Paar der Sneaker deutlich. Ebenfalls an der Außenseite des Sneakers ist nämlich eine Seriennummer zu erkennen.

Seriennummer der Adidas-Prada-Kollabo
Foto:

Prada | Adidas
Seriennummer der Adidas-Prada-Kollabo

700 Mal wird die Zusammenarbeit in Umlauf gebracht. Auch der kurze Werbeclip auf Instagram spielt mit dem Faktor der geringen Auflage.

Schuh und Tasche werden ab dem 4. Dezember weltweit in ausgewählten Prada- und Adidas-Shops sowie online verfügbar sein. Informationen über den Preis gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!