Nach Dardan: Nimo stellt nächste Zusammenarbeit in Aussicht

Was hat Nimo dieses Jahr noch vor? Nach dem überaus erfolgreichen Release von Kiki und der folgenden Tour gab es bereits vor einer Woche neuen Sound aus dem Studio. Ein kursierendes Foto auf Twitter öffnet den Raum für weitere Spekulationen:

Auf dem Bild sehen wir den 385i-Rapper und Gringo. Das Ganze sieht doch sehr vertraut und harmonisch aus. Vielleicht erwartet uns ja bald ein gemeinsamer Track der beiden Flow-Monster. Bis es so weit ist, kannst du dir hier noch Telefon von Nimo und Dardan geben:

Dardan & Nimo - Telefon [Video]

Wie gestern bereits angekündigt, gibt es neuen Sound von Dardan und Nimo. Die beiden haben einen Track mit dem Titel Telefon gemacht, in dem es natürlich auch um das Telefon geht. Doch nicht um das Ding, mit dem du dir das hier durchliest, anschließend das Video schaust und es deinen Jungs und Mädels weiterleitest, sondern eins von denen, die viele nur noch aus Erzählungen kennen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

wil kein mensch hörn

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Nimo ft. Ramo – Alles zu viel [Video]

Nimo ft. Ramo – Alles zu viel [Video]

Von Alina Amin am 29.05.2020 - 11:27

Für seine neue Single "Alles zu viel" hat sich Nimo mit Ramo zusammengetan und liefert melodischen Rap auf einem schnellen Trap-Beat. Visuell wird der Song begleitet von einer filmähnlichen Inszenierung, in der Rapperkollege Eno einen untypischen Auftritt hinlegt. Nimo macht mit dem Track weiter Neugierig auf sein angekündigtes Album "Steinbock", welches Ende dieses Jahres erscheinen soll. Den Beat liefert PzY. 


Nimo - ALLES ZU VIEL feat. Ramo (prod. von PzY) [Official Video]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)