Mit über 50 Prozent: Release des Monats August steht fest

Wir haben euch gefragt, welches Release im August am meisten überzeugt hat. Wir haben den Taschenrechner angeschmissen und sind zu einem sehr deutlichen Ergebnis gekommen. Der Gewinner des Monats hat über 50% aller Stimmen erhalten. Ziemliche Ansage.

Glückwünsche für diesen Kantersieg gehen an RAF Camora, der mit seiner Platte Anthrazit scheinbar nahezu restlos überzeugt hat. Auf Platz zwei folgt Manuellsens Album Der Löwe. Knapp dahinter hat es noch Metrickz mit Xenon in die TOP3 geschafft.

Das Ergebnis ist allerdings mehr als deutlich. RAF Camora liegt einsam an der Spitze: 52,4% der Stimmen gingen an sein Release Anthrazit. Damit liegt er über 40 Prozenpunkte vor Manuellsens Der Löwe (10,8%) und Metrickz' Xenon (7,3%).

Hier gibt es die TOP3 in der Übersicht:

1. RAF Camora - Anthrazit (52,4%)

2. Manuellsen - Der Löwe (10,8%)

3. Metrickz - Xenon (7,3%)

Hier kannst du die Alben hören, die euch im August am meisten überzeugt haben: 

Raf Camora - Anthrazit

01. Anthrazit 02. Vienna 03. Alles probiert ft. Bonez MC 04. Bye Bye 05. Primo 06. Roots ft. Gentleman 07. Donna Imma 08. Niemals ft. Kontra K 09. Andere Liga 10. Luft 11. Money ft. Ufo361 12. Teflon 13. Augenblick ft. Bonez MC 14. Entertainment ft. KC Rebell 15.

Manuellsen - Der Löwe

1. Intro 2. Dschungel 3. Der Löwe 4. Plata O Plomo 5. Ich Will ft. Bato 6. 5eir Inshallah 7. Damals Hatten Wir Garnichts ft. KEZ 8. Krieg An Zwei Fronten 9. Immer Für Mich Da 10. Schönste Lüge ft. Xenia Fatal 11. Endgegner ft. Capo 12. On Fleek 13.

Metrickz - Xenon

Stream:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Ja man!! Verdient!! Für Dezember könnt ihr bereits einen Artikel vorschreiben, das wird mit Sicherheit JBG 3.. :)

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Massiv & Manuellsen – Luxus [Video]

Massiv & Manuellsen – Luxus [Video]

Von Leon Schäfers am 22.10.2021 - 00:26

Genau eine Woche vor Release ihres gemeinsamen Albums "Ghetto" hauen Massiv und Manuellsen nochmal eine Single raus. In einer energiegeladenen Hook betont Massiv, dass all der "Luxus" seiner Meinung nach nur Zeitvertreib sei und schießt damit gegen den gerade im Hiphop sehr präsenten Materialismus. Wie schon bei den anderen Singleauskopplungen setzen sie beim Musikvideo auf einen stilechten Schwarzweiss-Look, der die Streetvibes perfekt transportiert. Produziert wurde der Song von Freshmaker und Semi Beatz.

Erst letzte Woche erschien das Snippet zu dem kommenden Album von Massiv (jetzt auf Apple Music streamen) und Manuellsen. Wenn du dir vorab ein umfangreiches Bild von der Platte machen möchtest, solltest du hier reinhören:

Massiv & Manuellsen - Ghetto (Snippet) [Audio]

Am 29. Oktober veröffentlichen Manuellsen und Massiv ihr erstes gemeinsames Album "Ghetto". Nach diversen Single-Veröffentlichungen ist nun das komplette Snippet zur Platte gedroppt. Dabei werden insgesamt 18 Tracks angespielt. Wer einen umfangreichen Einblick in den "Ghetto"-Sound der beiden Deutschrap-Veteranen bekommen möchte, sollte reinhören.


MASSIV & MANUELLSEN - LUXUS (OFFICIAL GHETTO VIDEO)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!