Kollegah arbeitet an neuem Release – aber anders, als du denkst

Dass Kollegah neben dem Rappen einige weitere Talente besitzt, stellte er bereits einige Male unter Beweis. Beispielsweise, als er Stefan Raab ein selbstgemaltes Öl-Portrait in dessen Sendung TV Total mitbrachte. Gegenüber der Bild-Zeitung äußerte sich der Düsseldorfer jetzt zu einem weiteren versteckten Talent: Offenbar schreibt er gerade an einem Roman.

Dabei soll es sich um eine fiktive Story handeln, die überraschenderweise nichts mit dem Rap-Kosmos zu tun haben soll.

"Es ist ein fiktiver Roman, der mit den Werken Dan Browns vergleichbar ist. Es ist eine komplexe, sehr anspruchsvolle Story. Mehr will ich noch nicht verraten", wird Kollegah zitiert.

Dan Brown ist vor allem für Thriller wie The Da Vinci Code bekannt. Man kann also davon ausgehen, dass Kolle es spannend machen wird. 

Bereits seit eineinhalb Jahren sitze er an dem Roman, verrät Kollegah, fügt allerdings hinzu: "Es wird auch noch dauern, bis er veröffentlicht wird." 

Erst kürzlich stellte das ehemalige Selfmade-Signing seine Skills als Schriftsteller unter Beweis und veröffentlichte eine Kurzgeschichte:

"Hintergründe des Jurastudiums": Kollegah in Erzähler-Bestform

Kollegah ist sie mittlerweile leid, die immer wiederkehrenden Interview-Fragen nach seinem Jurastudium. Zumindest über die Beweggründe muss er künftig nicht mehr Auskunft geben. Diese werden in einer der Kurzgeschichten aus der im Juni zu Kolles Best of-Album erscheinenden Legacy Bibel erklärt.

Das Interview in voller Länge gibt es hier zu lesen: 

Kollegah im Interview

Der Boss gehört zu den erfolgreichsten Rappern Deutschlands. Höchste Zeit, mit Kollegah über die wirklich wichtigen Dinge zu sprechen: Bücher, Beintraining und Backstreet Boys. Wir hatten „Das breiteste Interview der Welt" mit Majoe, der von sich behauptet, der breiteste Rapper Deutschlands zu sein. Was sagst du dazu?

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Antisemit arbeitet an neuen Release - aber anders, als ich denke

Hast du dich jemals mit Kollegah auseinandergesetzt?
Offensichtlich, sonst wüsstest du, das Kollegah definitiv kein Antisemit ist.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Release Friday: Diese Songs sind heute erschienen

Release Friday: Diese Songs sind heute erschienen

Von Djamila Chastukhina am 15.10.2021 - 00:46

Wie jeden Freitag erschienen heute Nacht die neusten Songs und Alben des Deutschrap. Hier findet ihr eine kleine Auflistung der größeren Alben, Mixtapes und Singles, die diese Woche erschienen sind:

Alben, EPs & Mixtapes

Marteria – 5. Dimension

Scorpion Gang – Scorpion Society

Kelvyn Colt – Fly

Singles

Gzuz – Späti

Kianush – Keine Gucci Bags

Pajel – Verkackt

Tom Hengst – Snitch

Kwam.E – Balladen

Vanessa Mai ft. Sido – Happy End

Olexesh – Chrome Gopnik

Takt32 ft. Bozza – Regen

Felly ft. Ahzumjot – Loop

Dardan ft. Mozzik & Nimo – Per Ty

Ngee & Capital Bra – Gib ihr Flex

Kalim – Blueprint

Faroon – Jealousy

Yun Mufasa ft. Marvin Game – Pur

GReeN – Maria

Verifiziert – Tschick

Dennis Dies Das – Big City Vibez

Rote Mütze Raphi – On/Off

Payman – Sternenstaub

Alligatoah – Stay in Touch

Sin Davis ft. negatiiv OG – No Time

Kana & Mavie ft. Lilo Lekikounte & Dre-A – Rouler


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)

Register Now!