SXTN - DIE FTZN SIND WIEDER DA (Official Video)

SXTN melden sich fast exakt ein Jahr nach der EP Asozialisierungsprogramm mit der ersten Single aus ihrem Debütalbum Leben am Limit zurück. Schon der Songtitel zeigt, dass Juju und Nura sich weiterhin von "Standard-Kylie Jenner"-Mädels abgrenzen, und die Lyrics sowie der treibende Beat unterstreichen die Message: Die FTZN sind wieder da.

Das Album erscheint in knapp anderhalb Monaten am 2. Juni:

Leben am Limit (Ltd. Fan-Edition)

Amazon.de/musik: SXTN - Leben am Limit (Ltd. Fan-Edition) jetzt kaufen. Bewertung 0.0, . Rap & Hip-Hop

15.04.2017 - 13:12

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

die beiden machen ihr ding echt geil.

was ist an so kindermusik geil ?

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Nura ist auf OnlyFans unterwegs & supportet Creator*innen

Nura ist auf OnlyFans unterwegs & supportet Creator*innen

Von Alina Amin am 06.02.2021 - 14:30

Seit ein paar Tagen scheint Nura OnlyFans für sich entdeckt zu haben. Die Rapperin hat dort ein eigenes Profil und hat schon fleißig begonnen zu posten. Anders als manche Künstler-Kolleginnen nutzt sie die Plattform dabei nicht für reine Promo ihrer Musik, sondern postet auch richtigen Content.

Nura supportet mit ihrem OnlyFans andere Creator*innen

Ihrer Profilbeschreibung ist zu entnehmen, welche Art von Content ihre Abonnenten erwartet: "Feet - Boobs - Ass und alles[,] was mein Herz begehrt". Damit ist sie die erste große deutsche Rapperin, die OnlyFans für sich entdeckt hat. Ihre Reichweite nutzt sie dabei auch, um andere Benutzer*innen auf der Plattform zu supporten. Dafür abonniert sie die kostenpflichtigen Profile kleinerer OnlyFans-Kolleg*innen.

Tyga, Cardi B & mehr: Rapper*innen im OnlyFans Hype

OnlyFans war ursprünglich auf pornografische Inhalte ausgerichtet. Während diese weiterhin den absoluten Großteil des Contents ausmachen, nutzen Prominente aus aller Welt die Plattform für "Behind the Scenes"-Posts – sprich, nackte Haut gibt es nicht zu sehen. Dafür aber private Gespräche, den neuesten Tratsch und die Künstler in alltäglichen Situationen. Da es sich hierbei um kostenpflichtige Inhalte handelt, ist längst nicht jeder dabei. So können Rapper, Sänger und Schauspieler exklusive Infos liefern. 

Und wer tatsächlich seine Lieblings-Rapper*innen hautnah erleben möchte, findet weiterhin genügend Artists, die die Plattform so nutzen, wie eigentlich angedacht.

Tyga, Cardi B & weitere: 6 Rapper*innen die aktuell auf OnlyFans rasieren

OnlyFans ist aktuell die Plattform der Stunde. Für einen kleinen monatlichen Obolus zeigen sich Stars und Privatpersonen dort äußerst privat. Häufig wird die Plattform genutzt, um pornografisches Material zu veröffentlichen aber auch exklusive Chats und Streams mit den bezahlenden Fans sind möglich.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!