A$AP Rocky spielt die Hauptrolle in neuer Mercedes-Benz-Werbung

A$AP Rocky macht einen Abstecher in die Werbebranche und spielt in einem von mehreren neuen Werbespots von Mercedes-Benz die Hauptrolle. Das Motto der Kampagne lautet: "Grow up".

Der Clip um A$AP thematisiert den Werdegang des Rappers sowie ein sehr emotionales Ereignis aus seinem Leben: den Tod seines älteren Bruders Ricky. 

Im Clip heißt es unter anderem:

"Eigentlich hat mein älterer Bruder Ricky dafür gesorgt, dass ich erwachsen wurde und heute einen 'vernünftigen' Job habe."

In der nächsten Zeit wird A$AP häufiger als Werbegesicht zu sehen sein. Für die Spring/Summer-Kollektion des Modeunternehmens Zalando steht er jetzt auch vor der Kamera. 

REMIX FASHION | Teaser | Spring / Summer 2017 | Zalando

Get in the mood for Spring/Summer 2017 with a campaign full of style, music and surprises, feat. a very special guest. REMIX FASHION - coming soon. The story begins on: 19.02.2017 --- Zalando is one of Europe's largest online shops: we have clothing, shoes, bags and accessories for the entire family, as well as a wide range of sportswear, sporting equipment and designer brands.

Grow up: "Get a job" featuring A$AP Rocky - Mercedes-Benz original

Dreams can come at a price. But hard work can pay off. This is the true story about a boy named Rakim who blazed his own trail to the top with nothing but a dream beat. See more of the CLA Coupé at https://www.mercedes-benz.com/growup.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Hoffentlich versucht er uns keine röcke anzudrehen

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

FiNCH wehrt sich gegen AfD
AfD

FiNCH wehrt sich gegen AfD

Von Michael Rubach am 28.09.2021 - 14:44

FiNCH (früher Finch Asozial) will mit der AfD und ihrer "Hetzerei und Angstmache" rein gar nichts zu tun haben. Das verdeutlicht er mit einem aktuellen Statement. Auf Social-Media-Accounts der AfD Hochsauerlandkreis wurde ein Rant von FiNCH gegen die deutsche Fußballnationalmannschaft aufgegriffen. Nun fordert Finch die Partei zum Löschen des Videos auf und macht klar, welche Werte er vertritt.

FiNCH verlangt Löschung seines Videos

Nach dem Ausscheiden bei der diesjährigen Europameisterschaft gegen England hatte FiNCH das fehlende "Herzblut" bei einigen deutschen Nationalspielern kritisiert. Offenbar Grund genug für die AfD diesen Ausschnitt auf Social Media zu teilen. Die Partei, die auch Rechtsextremisten zu ihren Mitgliedern zählt, holte bei der Bundestagswahl am vergangenen Sonntag über zehn Prozent der Stimmen. Die Verfassungsschutzbehörden in Sachsen, Thüringen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt stufen die jeweiligen Landesverbände der AfD als Verdachtsfall für rechtsextremistische Bestrebungen ein.

Nun hat FiNCH (jetzt auf Apple Music streamen) offenbar mitbekommen, dass er ungewollt zu einem Teil der Social-Media-Strategie der AfD geworden ist. Daraufhin redet er Klartext. So wolle er nicht mit der Partei und den politischen Ansichten in Verbindung gebracht werden. Er seine Crew "stehen für eine weltoffene Gesellschaft." Von Menschen, welche die AfD als demokratische Alternative ansehen, distanziert sich FiNCH. So eine Haltung interessiere ihn einen "Scheißdreck". Für ihn sei damit das "Thema zu".


Foto:

via instagram.com/finch

Zum jetzigen Zeitpunkt (28. September 2021, 15:00 Uhr) ist der Clip mit Finch noch auf den Social-Media-Profilen der AfD Hochsauerlandkreis zu sehen. Das Thema scheint noch nicht so zu, wie es FiNCH lieb wäre.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)