400 Euro wegen Beleidigung? Bonez MC legt sich mit Audifahrer an

Bonez MC scheint im Straßenverkehr mit einem Autofahrer aneinander geraten zu sein.

Was genau passiert ist, bleibt unklar, aber Bonez MC liefert zwei Videos zu dem Geschehen. Darin werden wir Zeuge einer kleinen verbalen Auseinandersetzung, die anscheinend aber recht glimpflich ausgegangen ist.

In einem mittlerweile wieder gelöschten Kommentar von Bonez MC hieß es, er habe 400 Euro Strafe wegen Beleidigung zahlen müssen.

"Auf jeden Fall sind die 400€ für die Beleidigung bezahlt und somit hole ich aus der ganzen Sache wenigstens noch ein paar Klicks, damit es sich gelohnt hat."

Wie auf dem Account der 187 Strassenbande zu lesen ist, soll der Audifahrer Bonez MC verfolgt und gefilmt haben:


Foto:

Screenshot: 187 Strassenbande auf Facebook https://www.facebook.com/187Strassenbande/videos/1438259266194142/


Foto:

Screenshot: 187 Strassenbande auf Facebook https://www.facebook.com/187Strassenbande/videos/1438259266194142/

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

asoziales pack

bonez mc wärst du 14 jahre alt könnte ich das verhalten evtl noch verstehen aber du bist erwachseb oder nicht ?

Wer weiss was vor den Videos passiert ist ihr spasten
#!!! #187 #!!! #187 #!!! #Bonez #!!!

genauso is es alles etwas pseudo, ein alter ****er junge auf aufmerksamkeitsfang

Wie kann es sein das die jungs bei ihrem angeblichem konsum überhaupt noch ihren lappen haben? Ist doch meiner Meinung nach auch nur großes Kino was die jungs so machen.

lustig aber assi

Gutes Beispiel dafür, dass wenn man sich das Image aufgebaut hat, die dummen kleinen Konsumenten einen auch noch hart abfeiern, wenn man sich wie der letzte Unsympath und ****** verhält. Bisschen Demut im Erfolg hat noch nie jemandem geschadet. Aber naja, wir reden hier von der 187-Kontovoll aber Birne leer-Bande

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Katja Krasavices Auto von Maskierten zerstört

Katja Krasavices Auto von Maskierten zerstört

Von Djamila Chastukhina am 17.10.2021 - 17:18

Auf Instagram teilt Katja Krasavice Fotos ihres zerstörten Dienstwagens, welcher vor wenigen Tagen von Vandalen kaputtgeschlagen wurde. Seit Katja (jetzt auf Apple Music streamen) 2017 in der Musikszene durchgestartet ist, ist ihre Bekanntheit rasant gestiegen und sie immer öfter zum Gesprächsthema geworden. Viele Leute gönnen ihr den Erfolg, andere Leute wollen ihr laut eigener Aussage hingegen wohl Steine in den Weg legen.

Auto von Katja Krasavice zerstört

Der Bus, welchen Katja als Dienstwagen für sich und ihr Team nutzt, soll wohl nachts von mehreren maskierten Unbekannten zerstört worden sein. Katja kann sich laut ihrer Instastory nicht vorstellen, wieso es ausgerechnet sie getroffen hat, jedoch hat sie die Vermutung, es könne etwas mit dem "KK" Nummernschild zu tun haben. Sie reagiert auf den demolierten Wagen jedoch nicht mit Hass, sondern mit Einfühlsamkeit und Mitleid:

"Am meisten tut es mir für diese Menschen leid, die sowas tun, weil die anscheinend so verloren im Leben sind, dass sie Dinge von anderen sinnlos zerstören!"


Foto:

Katja Krasavice via Instagram Story instagram.com/katjakrasavice

Sie bezeichnet die Vandalen als "verlorene Seelen, die nichts im Leben gerissen haben" und widmet sich in ihrer nächsten Story bereits einem anderen Thema: Dem Verkauf ihrer Box zum neuen Album "P*ssy Power", welches am 4. Februar 2022 erscheinen soll.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)

Register Now!