Die 10 MCs des Jahres? MTV veröffentlicht Liste zu 2016

MTV hat erstmals seit 2012 (Sieger damals Kendrick Lamar) wieder eine Liste der Hottest MCs in the Game zusammengestellt. In einer Diskussionsrunde mit neun Juroren wurden 10 Rapper ausgewählt.

Die Jury, unter anderem mit Charlamagne tha God, Nick Cannon und Joe Budden, sieht Kanye West dieses Jahr an der Spitze vor Drake und Chance The Rapper. Kendrick Lamar landet auf dem achten Platz kurz vor den Newcomern Lil Uzi Vert und 21 Savage.

Bei der Liste wird das komplette Paket der Rapper bewertet, das sie dieses Jahr abgeliefert haben: neue Musik, Präsenz, Einfluss auf Fans und andere Rapper, Live-Shows und, und, und.

Unten kannst du dir ansehen, wie die Auswahl zustande gekommen ist. Hier die Top 10:

Prince Hassan Abioye on Twitter

CHECK OUT MTV'S HOTTEST MCS IN THE GAME 2016 (SEE FULL LIST ) https://t.co/ARV4g4FGQc

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Kanye, Drake auf 1 und 2. Kendrick nur auf 8. Kein Big Sean und J cole in der Liste. Alles Klar, die Liste ist legit.

Bis auf Kendrick und YG alles Schrott.

Die Liste geht schon gut klar.

Chance is nicht so mein Fall und ich hätte Sa***e weiter vorne gesehen. (21, 21)

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Lil Uzi Vert soll kurz vor Kauf eines Planeten stehen

Lil Uzi Vert soll kurz vor Kauf eines Planeten stehen

Von Michael Rubach am 22.07.2021 - 14:59

Lil Uzi Vert bleibt der Mann für kuriose Investments. Nach einem millionenschweren Diamanten im Gesicht bereitet der US-Rapper offenbar den Kauf eines Planeten vor. Das gute Stück mit dem Namen WASP-127b wurde 2016 von der NASA vorgestellt, ist größer als der Jupiter und besteht hauptsächlich aus Gas.

Wird Lil Uzi Vert der erste Mensch mit eigenem Planeten?

Lil Uzi Vert (jetzt auf Apple Music streamen) und die Künstlerin Grimes (Freundin von Tesla-Gründer Elon Musk) haben auf Twitter auf die außerirdische Shopping-Tour hingewiesen. Die Musikerin erklärte dort über einer Darstellung von WASP-127b, dass "anscheinend Lil Uzi Vert" diesen Planeten besitze.

Der US-Rapper griff diese Aussage auf und gab an, dass er das Ganze als Überraschung geplant habe. Er arbeite weiterhin daran. Uzis Tweet ist mit dem Hashtag #neuralink versehen. Dass er cool damit wäre, sich einen Chip einpflanzen zu lassen, hat er Anfang des Jahres bekräftigt.

Grimes entgegnete noch, dass der Papierkram, um einen Planeten zu beanspruchen, nahezu abgeschlossen sein soll. Ihrer Ansicht nach wäre Uzi dann der erste Mensch, der von sich behaupten könne, legal einen Planeten zu besitzen.

Der Mond ist zwar kein Planet, aber dennoch gibt es einen Mann, der davon ausgeht, sich reichlich außerirdisches Land unter den Nagel gerissen zu haben. Der Amerikaner Dennis Hope machte sich in den Achtzigern eine angebliche Gesetzeslücke im US-Recht zunutze. Er hat bei den US-Behörden sowie den Vereinten Nationen einfach eigene Besitzansprüche für den Mond angemeldet, was ihn seiner Rechtsauffassung nach zum Eigentümer erklärt. Ein Widerspruch erfolgte nicht. Seit etwa 30 Jahren verkauft er unter anderem Mondgrundstücke. Offiziell anerkannt wurde sein Move jedoch nie.

Wer bei Uzis Deal als Verkäufer oder Verkäuferin auftritt, wie teuer sein Planet sein soll und auf welcher rechtlichen Basis sein Investment steht, bleibt zunächst im Dunkeln. WASP-127b liegt als sogenannter Exoplanet außerhalb unseres Sonnensystems. Mit Lichtgeschwindigkeit braucht man von der Erde aus über 520 Jahre um ihn zu erreichen. Dieser ungewöhnliche Flex passt zu Lil Uzis Auftreten. Nicht nur sein Spitzname Baby Pluto outet ihn als Fan des Weltraums. Auch sein Album "Eternal Atake" (2020) setzt auf diese Thematik.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!