"Dizz da" und die Reaktionen: Klare Worte von Kalim

KC Rebells Disstrack Dizz da gegen Xatar rief etliche Reaktionen aus der Rapszene hervor. Zu viele, wenn es nach Kalim geht. Der Alles oder Nix-Künstler fand einige deutliche Worte.

"LUSTIG ZU SEHEN WIE RAPPER AUF ANDERER RAPPER SCHWÄNZE SPRINGEN!! MISCHT EUCH NICHT IN SACHEN EIN DIE EUCH NICHTS ANGEHEN!! [sic]", ließ er seinem Unmut bei Facebook freien Lauf.

Welche Rapper er konkret meint, behielt Kalim für sich. Auf wessen Seite er steht, dürfte klar sein.

KALIM - Timeline | Facebook

KALIM. 76,467 likes · 8,600 talking about this. BOOKING / KONTAKT / MANAGEMENT: 5.79@GMX.DE

Kalims Kollege und Labelboss Xatar genießt seit einigen Stunden wieder die Freiheit:

Xatar scheinbar wieder in Freiheit

Xatar ist offenbar seit wenigen Stunden wieder ein freier Mann.Wie die BILD berichtet, sei Xatar gegen Auflagen und eine Kaution in unbekannter Höhe von dem Haftrichter entlassen worden."Nach derzeitigem Sachstand war Herr Hajabi bei der Tatausführung nicht unmittelbar beteiligt. Er hat sich dem Verfahren gestellt und eine Aussage gemacht", wird der Oberstaatsanwalt Ulrich B.

Alles zum Thema und die zahlreichen Äußerungen aus der Rapszene findest du hier:

Dizz Da

Alles zum Thema Dizz Da bei Hiphop.de -

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Noch nie gehört von "Kalim".

Wtf ist kalim?

Kalim is der backup von SSIO da sieht man mal wie ihr euch in deutsch-rap auskennt.

Xer ist denn dieser SSIO? Nie von gehört, aber Caput, Sinan (Bruder vom Savas) Millionadi, Fard, Fler, etc , Bushido und so sind mir Begriffe im Rap... oder Chaosloge , naja ssio nie von gehört , vielleicht meint man ja ss Siggi, aus Rio oder so

Leute was ist denn los mit euch . Kalim ist von 4 Rappern eines der Signings bei AON Records. Warum lest ihr überhaupt irgendwas zu dem Thema wenn ihr nicht mal die Labelangehörigen kennt, ihr auf dem Stand eines Sonderschülers und trotzdem Kommentare ablassenden Idioten.

endlich einer der was normales schreibt

Sorry, bin keine 20 mehr und muss die nicht kennen. Aber dir noch viel Spaß in der Spät****rtät.

wenn Ihr doch so Alt geworden seit und meint das Rap nur für Pupertirende sind könnt Ihr euch doch von dieser Platform ver****en. Ganz einfach Herr Senior.

PS: Vergiss nicht deine Krücke und dein Rollstuhl mit deiner Rente zu besorgen die wirst du nämlich bald gebrauchen können bei deinem alter

Solange du an dein Pickelcreme denkst ist alles inOrdnung ;)

wer ist dieser kalim ?

Nein diesen kalim kenne ich auch nicht. Und dieser sio ist doch dieser typ mit der Maske. Der mit diesem lied von wegen block und so. Gibts den denn noch?

Sio ist der dieser Sänger von aon oder? Kalium von dem hab ich auch nichts gehört? Ist anscheinend neu bei aon

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Samy schildert den Goldraub mit Xatar in allen Details

Samy schildert den Goldraub mit Xatar in allen Details

Von Renée Diehl am 04.05.2021 - 15:54

Um den Goldraub von Xatar und Samy ranken sich seit Jahren die Legenden. Bekannt sind ein grober Ablauf der Tat und der darauffolgenden Flucht. Außerdem, dass beide am Ende für einige Jahre im Gefängnis landeten. So detailreich und persönlich wie Samy im Interview mit "Leeroy will's wissen" wurde bisher allerdings kaum darüber gesprochen – vielleicht noch in Xatars Biografie. Im Gespräch mit Moderator Leeroy erklärt Samy ihm die Story aus seiner Sicht – und "wie es ist, Räuber zu sein".

Goldraub: Fake-Polizisten treffen auf echte Streife

Eine grobe Vorgeschichte zum Goldraub ist schnell erzählt. Laut Samy hatte Xatar Schulden von einer Viertelmillion und wurde deshalb unter Druck gesetzt. Durch einen Tipp von Bekannten bekamen die beiden sowie ihre zwei Mittäter von dem Goldtransport Wind. Sie verkleideten sich daraufhin als Polizisten und fakten mittels Sirene und weiterer Requisiten eine allgemeine Polizeikontrolle, in der sie den Goldtransporter anhielten und das Gold beschlagnahmten. Samy berichtet:

"Wir haben uns das ganze Equipment besorgt: Uniform, Polizeisirene, alles was man bei einer Allgemeinen Polizeikontrolle so dabei hat. Dann haben wir gesagt, das Geld ist beschlagnahmt – ohne Waffen. Für mich persönlich war das deshalb auch kein Raub, das war ein Trickdiebstahl. Wir haben keine Waffen benutzt, gar nix. Der Ort, wo bei einer Uniform die Pistole hinkommen sollte, war leer."

Beinahe unglaublich: Der Beifahrer des Goldtransporters entpuppte sich laut Samy schnell als echter Polizist, bemerkte allerdings nichts. Und auch die Beamten eines später an den Geschehnissen vorbeifahrenden Polizeitransporters, die fragten, ob bei ihren "Kollegen" alles in Ordnung sei, konnten Xatar und Samy nicht als Fake-Polizisten entlarven. 

Samy: "Danach bin ich erstmal nach Hause gefahren und hab Filme geschaut"

Zwar waren nach dem Raub schnell Helikopter unterwegs auf der Fahnung nach dem Gold und den Tätern, allerdings fühlte sich Samy erst einmal safe genug, um nach Hause zu fahren. Er erzählt:

"Dann bin ich erstmal nach Hause gegangen. Bin sogar vorher noch in die Videothek gegangen und hab, um runterzukommen, erstmal ein paar Filme geguckt." 

Der Rest der Flucht beginnend in London, über Moskau bis in den Irak, ist ebenfalls aus Xatars Biografie "Alles oder nix" bekannt. Angesprochen darauf, ob Samy das erbeutete Gold aus heutiger Sicht zurückgeben würde, wenn er die Möglichkeit hätte, antwortet er:

"Nein, warum? Ich habe dafür schon gebüßt und abgesessen. Ich würde lieber generell die Tat nicht gemacht haben. Ich habe sechs Jahre meines Lebens im Knast verbracht und das ist Zeit, die ich nicht zurückbekomme. Meine Mutter hat sehr gelitten, meine Brüder haben sehr gelitten […] und das bricht mir das Herz. Daher bereue ich die Tat sehr." 

Auch wenn er wohl für alle Beteiligten bisweilen durchaus schmerzhaft war: Einen interessanten Werdegang haben sowohl Alles oder Nix Labelchef Xatar, als auch Sänger Samy allemal hingelegt. Gerade wird das Leben von Xatar als Biopic verfilmt. Mehr dazu lesen könnt ihr hier:

Hauptdarsteller für Xatar-Biopic "Rheingold" steht fest

Anfang des Jahres wurde bekannt, dass Star-Regisseur Fatih Akin das Leben von Xatar verfilmen wird. Nun ist klar, dass Schauspieler Emilio Sakraya die Hauptrolle in "Rheingold" übernimmt. Auch ein erstes Bild des 24-Jährigen als Xatar gibt es bereits. Mit der Darstellung von Rappern hat Emilio Sakrayar schon seine Erfahrungen gesammelt.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!