Weihnachtsgeld gut investiert? Diverse Deutschrap-Alben klettern in den Charts

Beim Blick auf die Album-Charts dieser Woche fällt auf, dass viele Deutschrap-Releases gut zugelegt haben.

MoTrip (Mama #97), Gzuz (Ebbe & Flut #91) und K.I.Z. (Hurra die Welt geht unter #58) schaffen den Wiedereinstieg. Sido (VI von #57 auf #40), Bushido & Shindy (CLA$$IC von #79 auf #34), Alligatoah (Musik ist keine Lösung von #21 auf #17) sowie Kollegah (zurück in den Top 10) machen einige Plätze gut.

Vielleicht ist das nur Zufall, aber es ist gut möglich, dass die Deutschrap-Hörerschaft das Weihnachtsgeld von der Verwandtschaft direkt in Mucke investiert hat. Nur eine Vermutung.

Bei Haftbefehl kommt allerdings wenig davon an. Unzensiert fällt 21 Plätze von der #56 auf die #77. Die kompletten Charts gibt's hier.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

schade das haft mixtape ist dabei richtig gut geworden. ganz ohne promo gehts wohl doch nicht

nein, dude. soweit ich weiß, wurde das tape von haft nicht physisch auf cd gepresst. also kann man nichts unter dem weihnachtsbaum legen

Kauft euch Ebbe & Flut Platz 1 is noch drin

Unzensiert war das beste Mixtape überhaupt! Besser als jedes Haft Album bis jetzt. Schade das er bei dem Hammer Album keine Promo gemacht hat und keine CD oder Box

Klingt logisch und wird sicherlich irgendwie miteinander zusammenhängen ;) 

http://www.hiphopbeat.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Sido im Hiphop.de-Interview: Jetzt auf Spotify streamen

Sido im Hiphop.de-Interview: Jetzt auf Spotify streamen

Von Michael Rubach am 08.11.2019 - 15:29

Deutschrap-Urgestein Sido hat uns vor ein paar Wochen besucht, um unter anderem über sein Album "Ich und keine Maske" zu quatschen. Das gesamte Gespräch steht nun auch auf Spotify zum Streaming bereit und kann dort gepflegt weggehört werden.

Das achte Studioalbum von Siggi stieg natürlich auf Platz #1 in die Charts ein und kam bei den Fans mehrheitlich gut an. Im Talk mit Toxik und Aria geht es aber nicht nur um die Inhalte der Platte. Sido analysiert auf launige Art und Weise den Status der Szene und beleuchtet auch Probleme, die seine Karriere begleitet haben. Das persönliche und umfassende Gespräch kannst du hier nachhören:

Sido im großen Interview: Apache 207, Älterwerden, Krisen, Alkohol, Fler & " IUKM "

We and our partners use cookies to personalize your experience, to show you ads based on your interests, and for measurement and analytics purposes. By using our website and our services, you agree to our use of cookies as described in our Cookie Policy.

Weitere Interview-Highlights des Jahres von Juju oder Bausa stehen ebenfalls auf unserem Spotify-Profil zum Abruf bereit. Darüber hinaus sind dort ältere Interview-Perlen aus dem Hiphop.de-Universum zu finden.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!