Fler, Kollegah, Sido und Alligatoah in den Charts

Nachdem wir eben erfuhren, dass Kollegah mit seinem neuen Release Zuhältertape Vol. 4 auf Platz 1 der Albumcharts einsteigt, sollen nun die Platzierungen der Künstler feststehen, die sich bereits seit Längerem in den Charts halten können.

Fler stieg mit seinem Best of-Album Der Staat gegen Patrick Decker letzte Woche auf Platz 13 ein und soll sich nach der zweiten Woche noch knapp in den Top 100 halten können.

Weiterhin soll sich auch das Kollabo-Projekt CLA$$IC von Bushido und Shindy in den Top 70 befinden, genauso wie Sidos Album VI

Während sich Cros MTV Unplugged diese Woche einen Platz in den Top 30 gesichert habe, soll sich Alligatoahs Platte Musik ist keine Lösung weiterhin in den Top 20 halten, nachdem es letzte Woche auf Platz 16 lag. 

Auch in den Single-Charts sollen sich mehrere deutsche Rapper platziert haben. Kollegah befinde sich insgesamt mit fünf Tracks in den Top 50 sowie mit elf weiteren Songs in den Top 100. 

Astronaut von Sido und Andreas Bourani kann sich wohl weiterhin in der Top 10 halten und So wie du bist von MoTrip und Lary soll sich weiterhin unter den Top 50 befinden.  

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Karo, ich mag dich:-)

Bleib so toll wie du bist.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Fler glaubt, dass Bushido bald einen Disstrack gegen ihn droppt

Fler glaubt, dass Bushido bald einen Disstrack gegen ihn droppt

Von David Molke am 25.06.2020 - 16:46

Laut Fler bringt Bushido bald einen Disstrack gegen ihn raus. Fler scheint sich seiner Sache dahingehend ziemlich sicher zu sein und weiß angeblich auch schon genau, wann der Track gegen ihn kommen soll. Gleichzeitig kündigt er auch noch seine Antwort an.

Fler glaubt, dass Bushido bald einen Disstrack gegen ihn veröffentlicht

Wann kommt der Disstrack? Bushido soll laut Fler schon am kommenden Freitag, dem 3. Juli seinen Disstrack an den Start bringen. Das hat Fler zumindest via Sprachnachricht auf Twitter behauptet. Da kündigt Fler den Disstrack gegen sich selbst so an, als stehe das felsenfest.

Fler freut sich: Wie er ebenfalls in der Sprachnachricht zu Protokoll gibt, freut sich Fler wohl regelrecht darauf, dass der Beef zwischen ihm und Bushido in die nächste musikalische Runde geht. Offenbar wartet er darauf schon eine ganze Weile.

Ob wir dann auch den sagenumwobenen 2. Bushido-Disstrack zu hören bekommen, an dem möglicherweise auch Sentino mitgeschrieben hat, bleibt aber ziemlich fraglich. Was Fler sonst noch so erzählt hat, kingt nämlich nicht so.

Flers Antwort: Fler verspricht in der Twitter-Sprachnachricht nämlich direkt auch noch, dass er schon eine geeignete Anwort auf Bushidos Disstrack habe. Das sei allerdings kein eigener Track, sondern etwas anderes. Es bleibt also mystisch.

Was bisher geschah:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)