8x Deutschrap, 5x US-Rap: Noisey kürt die 30 besten Alben 2015

In der Noisey-Redaktion sind in den letzten Wochen Essensreste und wüste Beschimpfungen durch die Luft geflogen. So läuft das, wenn man "eine objektive und unantastbare Liste der 30 besten Alben des Jahres 2015, (...) an der vermutlich kein Mensch der Welt zweifeln wird", präsentieren möchte.

Die Ironie ist in der Formulierung ist offensichtlich. Dass es keine unantastbaren Listen gibt, wissen gerade die Menschen, die sich beruflich mit Musik auseinandersetzen.

Trotzdem wurde jetzt reinen Gewissens diese Liste veröffentlicht. Deutschrap-Releases sind gefettet, US-Rapalben fett und kursiv geschrieben:

30. Kamasi Washington - The Epic

29. Ezra Furman - Perpetual Motion People

28. Gzuz - Ebbe und Flut

27. Ta-Ku - Songs To Make Up To

26. Sufjan Steven - Carrie & Lowell

25. Slayer - Repentless

24. Floating Points - Elaenia

23. Earl Sweatshirt - I Don‘t Like **** I Dont Go Outside

22. Acra - Mutant

21. D’Angelo - Black Messiah

20. A$ap Rocky - AT.LONG.LAST.A$AP

19. Fatoni & Dexter - Yo, Picasso

18. Courtney Barnett - Sometimes I Sit And Think And Sometimes I Just Sit

17. Ramleh - Circular Time

16. Action Bronson - Mr. Wonderful

15. Xatar - Baba aller Babas

14. Braille - Mute Swan

13. Northlane - Node

12. Tame Impala - Currents

11. Crack Ignaz - Kirsch

10. LGoony - Grape Tape

09. Kurt Vile - B'lieve I'm Going Down

08. Audio88 & Yassin - Normaler Samt

07. Bilderbuch - Schick Schock

06. K.I.Z. - Hurra die Welt geht unter

05. The Weeknd - Beauty Behind The Madness

04. Drake - If You're Reading This It's Too Late

03. Zugezogen Maskulin - Alles Brennt

02. Jamie XX - In Colour

01. Kendrick Lamar - To Pimp A Butterfly

All deine Liebe und all dein Hate geht bitte an diese Adresse.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Hey zusammen,
Mir ist klar, dass wie auch oben betont, jede Liste i.d.R. mehr subjektiv als objektiv bewertet wird. Aber meines Erachtens nach, ist die Liste ne Katastrophe. Allein die gleich folgenden Alben waren besser, als ein großteil der da aufgeführten Platten.

Mama,Achter Tag, Kaos, Aus dem Schatten ins Licht, KKKMM, CCN3

oder allein Geheimfavoriten wie Cr7z oder Credibil..

Wie gesagt, sieht jeder anders. Aber wie kann man soviele sooo gute Alben übersehen ??

Aber nungut, ist nur meine Meinung...

Ja vor allem Cla$$ic fehlt

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Yung Kafa & Kücük Efendi ft. Xatar – Don [Video]
Don

Yung Kafa & Kücük Efendi ft. Xatar – Don [Video]

Von Michael Rubach am 15.01.2021 - 10:15

Yung Kafa & Kücük Efendi haben heute nach ein paar Verzögerungen ihr neues Tape "YIN und YANG" gedroppt. Mit größtmöglicher Eleganz wird dafür in einem Video an der Seite von AoN-Legende Xatar das "Don"-Life zelebriert. Statt sich von animierten Figuren vertreten zu lassen, waren vor Kafa und Efendi selbst beim Dreh vor Ort. Die Identität der beiden Artists bleibt jedoch im Verborgenen. Xatar steht hingegen mit seinem Gesicht für Big Business. Was ihn dabei antreibt, rappt er kurz:

"Sie fragen: 'Xatar, woher kommt die Energie für den Wahnsinns-Hustle?' / Es ist die Angst wieder an den Punkt zu kommen, wo ich den Teufel wählte, weil ich gar nichts hatte"

Was mit dem überdurchschnittlichen Hustle gemeint sein könnte, erleben wir diesen Freitag musikalisch. Xatar kommt nämlich im Doppelpack und hat auch eine neue Solosingle gedroppt:

Xatar - Maestro's Grand Finale [Video]

Xatar lädt ein zu "Maestro's Grand Finale" und der Titel hält absolut, was er verspricht. Song, Beat sowie Video sind passend epochal und machen gespannt auf "Hrrr". Das anstehende Album des AoN-Babas soll nächsten Monat am 12.02. erscheinen. Neben Maestro haben auch Zimzala und Carlo5 mitproduziert.


YUNG KAFA & KÜCÜK EFENDI mit XATAR - DON (Official Video)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)