Farid Bang mit hartem Diss gegen Mok

Dass Farid Bang und Mok nicht die besten Freunde sind, wissen wir schon länger. In einem Facebook-Video machte Farid heute ein weiteres Mal klar, wie er zum Berliner Rapper steht.

Streitigkeiten und Disses hatte es bereits seit Jahren gegeben. Im Februar war Mok aus dem Gefängnis entlassen worden und hatte erneut einige harte Ansagen in Richtung Farid Bang gemacht. Sticheleien aus beiden Richtungen folgten, Anfang des Monats hatte Farid zudem bereits einen Freestyle gegen Mok veröffentlicht.

In seinem neuen Video erklärt Farid Bang, Mok habe sich "in letzter Zeit oft daneben benommen". Neben diversen Beleidigungen, wirft Farid Mok auch eine pädophile Neigung vor. Die Grenze des guten Geschmacks in diesem Beef haben mittlerweile wohl beide erreicht. Den Diss kannst du dir hier angucken.

Dieser Part soll den Menschen zeigen man muss nicht immer primitive Sachen sagen, man kann auch mit Niveau und Anstand Texte vortragen!

Posted by Farid Bang on Dienstag, 27. Oktober 2015

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

So ein sinnloser Kommentar am Ende des Beitrags. "Die Grenze des guten Geschmacks haben beide überschritten." Gehört so ein Kommentar in eine seriöse Berichterstattung? Nein. Liebe Chefetage von HipHop.de. Achtet doch mal auf euer Image und verbannt schreiberlinge wie Karo Hellmich. Sowas ist einfach nur unpassend vor allem wenn der Beitrag um Gangster Rap geht wo Beleidigungen an der Tagesordnung stehen und ein stilmittel des Raps ist!

Danke für deine kostenlose Imageberatung! :) Wir behalten uns weiterhin das Recht vor, auch einmal einen wertenden Kommentar ans Ende zu setzen, wenn wir es für nötig halten.

Du hast außerdem falsch zitiert. "Die Grenze des guten Geschmacks haben beide erreicht", heißt es im Artikel meiner Kollegin. 

LG

Sind auf jeden Fall ein paar qualitative Lines dabei (fernab von jeder moralischer Meinung). 

https://www.insane-beatz.com

saskia halts maul

Halt du dein Maul du ********gast. Jetzt #Realtalk! Farid nervt nurnoch mit seinen Disses. Eigentlich kann er nichts anderes im Raptechnischen bereich. Er nervt einfach die ganze Zeit und bringt nur Unruhe in die Szene. Was er macht ist nichts als Frechheiten sagen und dabei nichtmal coole frechheiten sondern einfach übertriebener Mist. Er will Mok dissen aber ist genau das gleiche. Durch nichts als Disses hat er sich hochgezogen. Man stell sich einfach ein paar Farid Texte vor und versucht die Disses einfach durch normale lines zu ersetzen. Und man merkt ohne Dissinhalte sind die Texte von Farid lehr und eigentlich garnicht mehr zu retten. Das einzige was ihn interessant macht sind einzig und allein die Disses, keine Wortspiele die nicht auch Kollegah oder ein Durchschnittsrapper ersetzen könnten, keine Inhalte.. nichts.
Farid ist ein Durchschnittsrapper der einzig und alleine dadurch groß geworden ist im Gegensatz zu 50 Cent, der zwar viel Gedisst hat aber noch soviel weiter kann.. Bei Farid ist da nix weiter....
#DurchschnittsrapmitdissesVertuscher
#Möchtegern50Cent
#BilligesImitat

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Nas fühlt sich "geehrt", Beef mit Jay-Z gehabt zu haben
Nas

Nas fühlt sich "geehrt", Beef mit Jay-Z gehabt zu haben

Von Till Hesterbrink am 20.01.2021 - 12:49

Nas war zu Gast in Rick Rubins "Broken Record"-Podcast um ein knapp 45 Minuten langes Gespräch mit dem legendären Produzenten und Def Jam-Mitgründer zu führen. Währenddessen kamen die beiden auch auf den Beef zwischen Nas und Jay-Z zu sprechen. Nas erklärte, dass er sich mittlerweile geehrt fühle, ein Teil dieses historischen Hiphop-Momentes gewesen zu sein.

Nas vs. Jay-Z: "Ich fühle mich geehrt"

Rückblickend sei der Beef mit Jay-Z etwas, auf das Nas mit stolz schaue. Die beiden Kontrahenten hätten sich in der reinsten Form des Hiphop gegenübergestanden und gemessen – als MCs. Für Nas sei das etwas gewesen, was er bei Großen vor ihm bereits gesehen hätte und er fühle sich geehrt, dass dies Teil seines Lebens und seiner Karriere gewesen sei.

"Die Kunst der MCs wurde dort zur Schau gestellt, [...] Ich fühle mich also geehrt, dass dieser Teil meines Lebens passiert ist, denn so haben es bereits die Großen vor mir geregelt."

("The art of MCing was right there on full display, [...] So I was honored to have that part of my life happen because that's how I saw some of the greats do it coming up. I saw some of the greats do it.")

Rick Rubin: "Der Beef hat euch beide auf ein neues Level gebracht"

Wie Rick Rubin daraufhin feststellt, war der Beef außerdem am Ende des Tages für beide von Vorteil. Sowohl Jay-Z als auch Nas hätten geglänzt und konnten zeigen, was sie als Rapper drauf haben. Nas bestätigt dies und erklärt, dass er mittlerweile ebenso denkt.

"Es geht um die Kunst des MCing und wenn du versuchst, das Beste zu erschaffen und dabei mit einem anderen MC aneinandergerätst, dann geht ihr halt in den Krieg. Darum ging es in dieser Kunstform von Anfang an."

("It's about the art of MCing and when you're trying to make the best stuff you can make and you bump heads with another MC, and then you guys have a war or whatever. That's what this art form was since the beginning")

Das sei auch der Grund, warum Nas Hiphop so liebe und warum er glaube, dass Hiphop für immer hier sein wird.

"Aber das ist es, was mir an Hiphop im Vergleich zu anderen Genres gefällt. Im Hiphop geht man in die Offensive, also so richtig. Nicht, dass bei Rockern nichts los ist oder bei Reggae-Künstlern oder Schnulzensänger. Aber Hiphop wird immer da sein, einfach weil es so kompetitiv ist."

("But that's what I like about Hiphop compared to other genres is that, they go at it in Hiphop, like really at it. Not to say that other rockers didn't go at it, other reggae artists didn't go at it, other crooner didn't go at it, but Hiphop will always be around because of how competitive it is.")

Das ganze Gespräch könnt ihr euch hier anschauen:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!