Wer am Montag mit freudiger Erwartung Circus HalliGalli einschaltete, musste nach einer guten Stunde feststellen: Money Boy war nicht in der Pro7-Show zu Gast.

Der wurde von offizieller Seite zwar nicht angekündigt, Money Boy selbst sowie sein Kumpan Medikamenten Manfred hatten am Montag auf Twitter allerdings euphorisch mitgeteilt, dass sie am Abend in der Show zu sehen seien. Dem war bekanntermaßen nicht so.

Nun verkündete der Boy heute, dass man die entsprechenden Szenen aus Jugendschutzgründen nicht ausgestrahlt habe. Money Boy möchte seinen Fans offenbar nichts vorenthalten, man werde das Material auf seinem Youtube Channel hochladen.

Unter jener Ankündigung postete eine Userin wiederum den Screenshot eines Chatverlaufs. Schenkt man dem Screenshot Glauben, war Money Boy laut HalliGalli-Redaktion nie eingeplant, dieser führe alle an der Nase herum.

Ob Money Boy sich also nur einen Scherz erlaubte oder eine Überraschung geplant ist? Man darf gespannt sein.

Die Halligalli Aufnahmen von gestern wurden komplett zensiert da für "1 Jugendsendung nicht geeignet".Wir werden das Material aber auf Money Boy TV ausstrahlen

Posted by Moneyboy on Mittwoch, 20. Mai 2015


Foto:

Screenshot: Facebook-Kommentar, Moneyboy, https://www.facebook.com/therealmoneyboy/posts/1015106151835892

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Gelb

Der Boy braucht Aufmerksamkeit :P

"Ein Kämpferjunge mit dem Herz eines Elefanten" (AZAD)

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Money Boy – Who Run It Freestyle [Audio]

Money Boy – Who Run It Freestyle [Audio]

Von Paul Kruppa am 07.06.2021 - 15:37

Money Boy (jetzt auf Apple Music streamen) lässt weiterhin auf sein neues Album "10 Bullets" warten. Doch "die Trap bleibt open wie ein Wal Mart" und so verkürzt Mbeezy die Wartezeit mit einem Freestyle. Seine Lines serviert er auf dem "Who Run It"-Beat von der Three 6 Mafia.


Money Boy - Who Run It Freestyle

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)