99 Luftballons auf dem Weg zum... 32. Geburtstag! Dass Nenas Pop-Hit bereits Jahrzehnte zurückliegt, heißt noch lange nicht, dass sich die Dame aus dem Musikbusiness zurückzieht.

Ganz im Gegenteil, sie passt sich ganz dem Geist der Zeit an und holt sich kurzerhand Samy Deluxe und Afrob an den Start. Diese beiden werden sie nämlich mit ein paar Lines auf dem Remix des Tracks Oldschool unterstützen, der wiederum den Titeltrack ihres Ende Februar erscheinenden Albums darstellt. 

Nenas 15. Studioalbum wird dabei nicht nur von Samy ergänzt, sondern gleich auch vollkommen produziert. Nachdem die beiden 2012 gemeinsam auf einer Bühne gestanden haben, habe Samy Deluxe angerufen und einige Songideen vorgeschlagen. Nena kommentiert dieses erste Telefonat so:

"Ich wusste in der Sekunde, dass das nur was Gutes sein kann." 

Wir sind auf jeden Fall gespannt, wie die Kollabo klingen wird.

Infos zum Track findest du auf Amazon:

 

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Jo voll fett du bist ein Huhansohn

Jetzt ist aber endgültig vorbei mit Samy, egal wie krass es wird

stimme jedem meiner Vorredner zu^^

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Warum unsere Live-Industrie gef*ckt ist": Doku über den Stand der Clubszene mit Felix Lobrecht, Samy Deluxe & mehr

"Warum unsere Live-Industrie gef*ckt ist": Doku über den Stand der Clubszene mit Felix Lobrecht, Samy Deluxe & mehr

Von Till Hesterbrink am 05.04.2021 - 14:54

Die Kollegen von DASDING haben eine Dokumentation über den aktuellen Status der Clubszene und Live-Industrie in Deutschland veröffentlicht. Der Rapper Galv hat sich dafür mit verschiedensten Szenegrößen getroffen und über ihre momentane Situation gesprochen. Zu Wort kommen unter anderem Samy Deluxe und Felix Lobrecht.

DASDING-Doku über aktuelle Live-Industrie

Galv berichtet, wie er sich im Zuge des Till Brönner-Videos zur Rettung der deutschen Kultur-Szene inspiriert gefühlt habe, auch tätig zu werden. Neben der Veröffentlichung seines Tracks "Rettet die Clubs" habe er sich intensiv mit diesen, den Betreibern und auftretenden Künstlern auseinandergesetzt. Dabei sei diese Doku entstanden.

Der sich nicht ins Wort fallen lassende Samy Deluxe spricht darüber, welche Bedeutung kleine Locations auch für so große Artist wie ihn immer noch haben. Felix Lobrecht und Veranstalter Felix Römer erklären darüber hinaus auch, wie wichtig die aktuell ausfallenden Veranstaltungen eigentlich für die Leute vor Ort wären. Durch die Corona-Pandemie wären besonders viele kleine Clubs und die zugehörigen Teams in massive Schwierigkeiten geraten.

"Ganz viele Leute haben so geile kleine Clubs aufgebaut und haben alles richtig gemacht, und haben ein cooles Team, und geile Bookings, und ausverkaufte Shows. Und trotzdem sind die jetzt alle broke oder gehen insolvent."


"Warum unsere Live-Industrie gef**** ist..." Doku mit Samy Deluxe, Felix Lobrecht, Blond | DASDING

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)