Hallo Leute,

ich habe hier nichts gefunden, deswegen mach ich mal ein neues Thema auf.

Folgendes Problem:

Wir haben unser Midi Master Keyboard (Radium 49) angeschlossen und soweit zum Laufen gebracht. Jetzt haben wir folgendes Problem, es werden nicht im Roll Piano die Tasten angesteuert sondern im Step Sequenzer die einzelen Channels.

edit:

man sollte mal ne Nacht drüber schlafen :)

1. Problem gelöst

2. Problem:

Kann ich Sachen einspiel sodas er die Anschläge übernimmt und direkt im Roll Piano einträgt?

Ich hoffe mal uns Anfängern kann jemand helfen. Sorry für die labidare Beschreibung :D

Antworten

ich hab auch nochn proble die damen!...

ich kann manche samples in fruity 5 net pitchen...die zieh ich in den pattern, doch ich kann die dann net pitchen...:(

kann/muss man da irgendwo wat ausstellen?

MFG

BuFi


Zitat von ThimschE:
Hallo Leute,

ich habe hier nichts gefunden, deswegen mach ich mal ein neues Thema auf.

Folgendes Problem:

Wir haben unser Midi Master Keyboard (Radium 49) angeschlossen und soweit zum Laufen gebracht. Jetzt haben wir folgendes Problem, es werden nicht im Roll Piano die Tasten angesteuert sondern im Step Sequenzer die einzelen Channels.

edit:

man sollte mal ne Nacht drüber schlafen :)

1. Problem gelöst

2. Problem:

Kann ich Sachen einspiel sodas er die Anschläge übernimmt und direkt im Roll Piano einträgt?

Ich hoffe mal uns Anfängern kann jemand helfen. Sorry für die labidare Beschreibung :D


Also zu deinem 2ten Problem kann ich dir helfen. Und zwar ist oben bei den "Play" & "Stop" Buttons ein dritter Button der in der englischen Version "Switch recording mode" heißt. Also dieser mit dem aufnahme zeichen (dieser runde kreis). Du musst also nur das/den (?) Piano Roll öffnen, diesen recording button anklicken und auf "Play" drücken. Darauf folgen drei Taktschläge und danach wird jeder Anschlag auf deinem Keyboard (natürlich auch bei tastatur möglich) aufgezeichnet und so eingetragen wie du es einspielst. Ich hoffe meine dumme Beschreibung konnte dir weiter helfen. :-p


Zitat von -sL:


Zitat von ThimschE:
Hallo Leute,

ich habe hier nichts gefunden, deswegen mach ich mal ein neues Thema auf.

Folgendes Problem:

Wir haben unser Midi Master Keyboard (Radium 49) angeschlossen und soweit zum Laufen gebracht. Jetzt haben wir folgendes Problem, es werden nicht im Roll Piano die Tasten angesteuert sondern im Step Sequenzer die einzelen Channels.

edit:

man sollte mal ne Nacht drüber schlafen :)

1. Problem gelöst

2. Problem:

Kann ich Sachen einspiel sodas er die Anschläge übernimmt und direkt im Roll Piano einträgt?

Ich hoffe mal uns Anfängern kann jemand helfen. Sorry für die labidare Beschreibung :D


Also zu deinem 2ten Problem kann ich dir helfen. Und zwar ist oben bei den "Play" & "Stop" Buttons ein dritter Button der in der englischen Version "Switch recording mode" heißt. Also dieser mit dem aufnahme zeichen (dieser runde kreis). Du musst also nur das/den (?) Piano Roll öffnen, diesen recording button anklicken und auf "Play" drücken. Darauf folgen drei Taktschläge und danach wird jeder Anschlag auf deinem Keyboard (natürlich auch bei tastatur möglich) aufgezeichnet und so eingetragen wie du es einspielst. Ich hoffe meine dumme Beschreibung konnte dir weiter helfen. :-p


Qualifizierte Beschreibung :-p

Haben es eben auch hinbekommen, trotzdem vielen Dank an Dich ;-) :D

Teile jetzt diesen Beitrag:

.
Register Now!