Hallo Leute

ich habe eine Frage was die Anlage im Auto betrifft.

Und zwar habe ich vor mir einen dicken Bassteller auf das Reserverad zu montieren und wollte fragen wie das mit dem Bassdruck aussieht,
was ich dabei beachten muss und wie sich der Bass im nachinein anhört.

Also, wegen dem kleinen Resonanzraum.

Man ich bin zu blöd um mich klar auszudrücken.
Ich hoffe ihr versteht mich trozdem ;-)

Antworten

hm... ich stell mir das witzig vor, wenn du mal gezwungen sein solltest, deinen ersatzreifen zu montieren... :D


Zitat von N4p:
hm... ich stell mir das witzig vor, wenn du mal gezwungen sein solltest, deinen ersatzreifen zu montieren... :D

Hab ich mir auch gedacht :D


Zitat von unproVoked:


Zitat von N4p:
hm... ich stell mir das witzig vor, wenn du mal gezwungen sein solltest, deinen ersatzreifen zu montieren... :D

Hab ich mir auch gedacht :D


straßenmusik :D

Ja schon ganz lustig und komisch
aber könnten wir beim Thema bleiben?


Zitat von HiPhOpOpFeR:
Ja schon ganz lustig und komisch
aber könnten wir beim Thema bleiben?

naja, eigentlich weder lustig, noch komisch.
eher hirnverbrannt.
wie kommst du darauf das ganze auf n reserverad zu montieren????!! ?(

kommt halt drauf an was fürn wagen du hast.

woofer in der stelle wo das reserverad liegt klingt meistens gut. aber überleg dir nochmal ob dus nich doch drinlässt und dafür nen gescheiten subwoofer hinter die rückbank machst.

hast überhapt die skillz dazu son ding einzubaun? zum einbau des woofers in das loch gehört ne menge schreinerarbeit und holz

was hast gegen smart? isn riesiger ressonanzkörper*g*


Zitat von KumaNoKami:
was hast gegen smart? isn riesiger ressonanzkörper*g*

aber personen mit einem "riesigen ressonanzkörper" passen nicht so gut rein :D

Teile jetzt diesen Beitrag:

.