Die Überschrift sagt ja eigentlich schon alles.

Mir gefallen die Dinger richtig gut, hab ja selber einige. Je mehr, desto besser, solange die Motive zusammen passen! Was mich aber für Tattoos stören sind diese Modeerscheinungen wie Arschgeweihe, an sich sieht das ja meisens gut aus, aber es ist einfach zu oft zusehen.

Antworten

Das kann ich Dir erkären warum hier: weil es ein OFF TOPIC ist.
Es hat also nix mit Hip Hop zu tun, also ein Off Topic.

see ya


Zitat von Stafa-Records-Smiddi:
1. Thread gibt es schon, ganz sicher.

Sorry, hab ich nicht gefunden.


2. WARUM auf hiphop.de ??

Des ist das Comuication Center unter off Topic


3. Ich find das scheisse, und hässlich.

Das war das, wonach ich gefragt habe

hrhr so ein fiech hat mein körper nicht verdient :zzz:

Geil!!
will wenn ich 18 bin oda 20 ein tattoo am hals an der schulter,inneres handgelenk,am rücken und villeich an den waden:love:


Zitat von Lepeur:
Geil!!
will wenn ich 18 bin oda 20 ein tattoo am hals an der schulter,inneres handgelenk,am rücken und villeich an den waden:love:

Alles aufeinmal???

Sieht assig aus und im Alter kommt so was echt beschissen. Dreck ist das.


Zitat von Tigga:


Zitat von Lepeur:
Geil!!
will wenn ich 18 bin oda 20 ein tattoo am hals an der schulter,inneres handgelenk,am rücken und villeich an den waden:love:

Alles aufeinmal???


erstmal am hals 3monate später an der schulter halbes jahr pause handgelenk und waden und am ende nach ca. 4 monaten ist der rücken dran


Zitat von Niedersaxe:
nutzloser kram.

Das kann man so nicht sagen. Einige zeigen die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe, andere zeigen den Status einer Person an, wieder Andere wollen damit von Makeln an ihren Körpern ablenken und es gibt auch Leute, die wollen damit eine Erinnerung bewahren.


Zitat von Lepeur:


Zitat von Tigga:


Zitat von Lepeur:
Geil!!
will wenn ich 18 bin oda 20 ein tattoo am hals an der schulter,inneres handgelenk,am rücken und villeich an den waden:love:

Alles aufeinmal???


erstmal am hals 3monate später an der schulter halbes jahr pause handgelenk und waden und am ende nach ca. 4 monaten ist der rücken dran


:D Rücken tut weh an der Wirbelsäule, mir jedenfals


Zitat von FunkDaddyW:
Sieht assig aus und im Alter kommt so was echt beschissen. Dreck ist das.

:yes:

Ich find's auch bescheuert.

www.chrizzo.de

Häschen Häschen Häschen

Hab nix dagegen, würde mir auch eins machen lassen (irgendwo am Arm)!

also rücken usw. find ich cool

Muhahaha, los gebts zu!!! Wer von euch trägt ein ARSCHGEWEIH? Die Dinger ham soviel Style wie Buffaloes:D

hässliche modeerscheinung für fashion-victims, dies in 20 jahren eh alle bereuhen werden...


Zitat von ThimschE:
also rücken usw. find ich cool

Und genau das istd er falsche Grund sich eins Stechen zu lassen. Es sollte in erster Linie etwas bedeuten, weil findest du/ihr/ich es in 20 Jahren immer noch cool???


Zitat von DJ_Spin_Laden:
hässliche modeerscheinung für fashion-victims, dies in 20 jahren eh alle bereuhen werden...

Modeerscheinung`Naja, dann hält die Mode sich aber sehr lange. Oder meinst du die Arschgeweie???


Zitat von Tigga:


Zitat von ThimschE:
also rücken usw. find ich cool

Und genau das istd er falsche Grund sich eins Stechen zu lassen. Es sollte in erster Linie etwas bedeuten, weil findest du/ihr/ich es in 20 Jahren immer noch cool???


...bedeutet es dir in 20 Jahren immernoch das gleiche oder überhaupt noch etwas???

Eigentlich schon


Zitat von Tigga:


Zitat von DJ_Spin_Laden:
hässliche modeerscheinung für fashion-victims, dies in 20 jahren eh alle bereuhen werden...

Modeerscheinung`Naja, dann hält die Mode sich aber sehr lange. Oder meinst du die Arschgeweie???


jo, unter anderem...

aber auch diese chinesichen zeichen oder alle möglichen tribals gehören für mich dazu..


Zitat von carlhartt:


Zitat von Tigga:


Zitat von ThimschE:
also rücken usw. find ich cool

Und genau das istd er falsche Grund sich eins Stechen zu lassen. Es sollte in erster Linie etwas bedeuten, weil findest du/ihr/ich es in 20 Jahren immer noch cool???


...bedeutet es dir in 20 Jahren immernoch das gleiche oder überhaupt noch etwas???


Genau das ist der Punkt. Man entwickelt sich - und diese Entwicklung kann man nicht absehen.

Und vor allem: hast du mal 40, 50 oder 60jährige gesehen, die schon seit ein paar Jahrzehnten ihre Tattos haben? Das sieht SOWAS von billig und eklig aus! Vor allem wenn die Dinger dann auch noch durch durch die runzlig werdende Haut und die Gewichtsschwankungen im Laufe des Lebens total aus der Form geraten sind und die Farben irgendwie total bescheuert wirken nach den Jahren! Bah! Das sieht SOWAS von Scheiße aus. Diese undefinierbaren Farbkleckse auf alter, runzliger Haut. Baaaaaaaaah! Da soll noch mal einer sagen im Freibad kann man nix lernen.

Aber sieht bestimmt witzig aus wenn irgenwann in 20 Jahren die ganzen Arschgeweihe nicht mehr nach oben sondern nach unten zeigen und total ausgebeult mit Haaren überwuchert am Hintern prangen. Oder die Barcodes aussehen wie ein Barkreis. Und die chinesischen Zeichen aussehen, als wären es Tintenkleckse. Igitt. Selbst schuld.


Zitat von Stafa-Records-Smiddi:
2. WARUM auf hiphop.de ??


hör endlich auf, den leuten vorzuschreiben, was sie zu hören, sagen oder machen haben. schließ dich einfach mit der neuen eko-cd ein und kündige den vertrag mit deinem internetprovider (oder besser: sag papi, er soll ihn kündigen) :yes:

Gäbe es wirklich endlich einmal eine Art von wirklich funktionierendem sog. Bio-Tattoo, würde ich mir selbst auch 1-2 machen lassen. Aber so, nein Danke.... nicht für die Ewigkeit, denn wer weis was morgen ist ? Das gesamte Leben und Status kann sich innerhalb weniger Wochen komplett wenden....

Außerdem kann ich mir jetzt nicht vorstellen das ich mich in 10 Jahren noch an dem zB. heutigen, gemachten Tattoo erfreuen könnte.


Zitat von carlhartt:
Muhahaha, los gebts zu!!! Wer von euch trägt ein ARSCHGEWEIH? Die Dinger ham soviel Style wie Buffaloes:D

:D :D :D :D :D
heisst das nicht buffalHOES

Linker Oberarm:
Ein Weltzerteilender Scorpion!

Rechter Oberarm:
Ein Roter Drache in Form eines R
(gränzt an ein grosses Muttermal an was dann wie R. aussieht)!

FU noch Fragen! Im Ridik BITCH!!!
:D

saugeil!!! aber man mus sich vorher des scho gut überlegen on man eins will und wo!
ich hätt au gern eins: n kleinen schmetterling unterm bauch links, also da richtung hüfte...*g*


Zitat von Lidi:
saugeil!!! aber man mus sich vorher des scho gut überlegen on man eins will und wo!
ich hätt au gern eins: n kleinen schmetterling unterm bauch links, also da richtung hüfte...*g*

Ich sach nur Schwangerschaftsstreifen

tattoos gehen im allgemeinen klar.
nur mädels mit arschgeweih find ich ziemlich peinlich.

ja find ich kuell, werd ich mir mal machen lassen!

sterne auf meinen arm...

find ich kuell!


Zitat von smoozy:
ja find ich kuell, werd ich mir mal machen lassen!

sterne auf meinen arm...

find ich kuell!


stimmt, sieht gut aus. nur sieht man nachher aus wie sarah kuttner...

ich finde eine gut gestochenen taatowierung mit einem schlichten, nicht kitschigen motiv wirklich schoen, leider sind die wenigsten tattoos nach meinem geschmack. ich selber habe keins, werde mir wohl auch keins stechen lassen.

vielleicht mal irgendwann statt ehering... natuerlich nicht an den fingern :)

@Akif:
Jepp, Tätowierungen (sollen) die eigene Person widerspiegeln. Wenn dem so ist, dann gibt es auch keine Probleme, was das Motiv angeht.

@Chefkoch:
Im Alter sieht Deine Haut so oder so beschissen aus. Ich kenne Leute, die haben sich in den 60ern stechen lassen und sehen noch immer sehr gut aus. Das ist von Person zu Person anders. Man muss die Tätowierungen nur gut pflegen, dann gibt's überhaupt keine Probleme.

@Ausnahmefall:
Kein Problem 8)

@Lidi:
Lass' das mit dem Schmetterling - total für'n Arsch. Gab's schon tausende Male, war schon tausendmal unkreativ und kitschig.

Generell:
Diese ganzen Mode-Tätowierungen sind wie die Pest. Chinesische Schriftzeichen, Tribals (vor allem Arschgeweihe), Herzchen, Rosen, Delphine, Engelchen, Schmetterlinge - geht's noch unpersönlicher und einfallsloser?!
Die Leute verstehen einfach nicht, dass diese Dinger nicht mehr weggehen und mehr sind, als ein Accessoir.

Ansonsten:
Motive, die etwas ausdrücken, erlebtes festhalten, Haltungen ausdrücken, etc. und gut gestochen sind, finde ich sehr ästhetisch. Aber dieser Modedreck ist für'n Arsch.

Habe selbst fünf - weitere sind in Planung.


Zitat von FunkDaddyW:
Genau das ist der Punkt. Man entwickelt sich - und diese Entwicklung kann man nicht absehen.

Und vor allem: hast du mal 40, 50 oder 60jährige gesehen, die schon seit ein paar Jahrzehnten ihre Tattos haben? Das sieht SOWAS von billig und eklig aus! Vor allem wenn die Dinger dann auch noch durch durch die runzlig werdende Haut und die Gewichtsschwankungen im Laufe des Lebens total aus der Form geraten sind und die Farben irgendwie total bescheuert wirken nach den Jahren! Bah! Das sieht SOWAS von Scheiße aus. Diese undefinierbaren Farbkleckse auf alter, runzliger Haut. Baaaaaaaaah! Da soll noch mal einer sagen im Freibad kann man nix lernen.

Aber sieht bestimmt witzig aus wenn irgenwann in 20 Jahren die ganzen Arschgeweihe nicht mehr nach oben sondern nach unten zeigen und total ausgebeult mit Haaren überwuchert am Hintern prangen. Oder die Barcodes aussehen wie ein Barkreis. Und die chinesischen Zeichen aussehen, als wären es Tintenkleckse. Igitt. Selbst schuld.


IS RICHTIG!!!:up:


Zitat von Nils:
@Akif:
Jepp, Tätowierungen (sollen) die eigene Person widerspiegeln. Wenn dem so ist, dann gibt es auch keine Probleme, was das Motiv angeht.

@Chefkoch:
Im Alter sieht Deine Haut so oder so beschissen aus. Ich kenne Leute, die haben sich in den 60ern stechen lassen und sehen noch immer sehr gut aus. Das ist von Person zu Person anders. Man muss die Tätowierungen nur gut pflegen, dann gibt's überhaupt keine Probleme.

@Ausnahmefall:
Kein Problem 8)

@Lidi:
Lass' das mit dem Schmetterling - total für'n Arsch. Gab's schon tausende Male, war schon tausendmal unkreativ und kitschig.

Generell:
Diese ganzen Mode-Tätowierungen sind wie die Pest. Chinesische Schriftzeichen, Tribals (vor allem Arschgeweihe), Herzchen, Rosen, Delphine, Engelchen, Schmetterlinge - geht's noch unpersönlicher und einfallsloser?!
Die Leute verstehen einfach nicht, dass diese Dinger nicht mehr weggehen und mehr sind, als ein Accessoir.

Ansonsten:
Motive, die etwas ausdrücken, erlebtes festhalten, Haltungen ausdrücken, etc. und gut gestochen sind, finde ich sehr ästhetisch. Aber dieser Modedreck ist für'n Arsch.

Habe selbst fünf - weitere sind in Planung.


da geb ich dir recht!
es sollten eindrücke oder auf lebensphasen zeigen für mcih auf jedenfall!
und diese beispiele gehören uach zur persönlichkeit!
und wenn cih mich e tättowiere dann nur was mich zeigt egal wo am hals am rücken what ever!

Ich find Tattoos sehr cool. Hab selbst 2. Ein sogenanntes "Arschgeweih", hab ich zum 16. Geburtstag gekriegt und ein Tribal am Knöchel des ich zum 18.Geburtstag gekriegt hab


Zitat von flygirl15:
Ich find Tattoos sehr cool. Hab selbst 2. Ein sogenanntes "Arschgeweih", hab ich zum 16. Geburtstag gekriegt und ein Tribal am Knöchel des ich zum 18.Geburtstag gekriegt hab

16? Ok...den Tätowierer sollte man totschlagen. Minderjährige tätowiert man nicht! Der Körper noch viel zu stark im Wachstum.

Wenn Deine Eltern zugestimmt haben, sind sie ebenfalls verantwortungslos.

ich möchte mir auch eins am knöchel machen lassen, aber such noch nach einem guten studio.
mein vater ist zwar überhaupt alles andere als angetan davon, deshalb versucht er auch mich davon abzubringen, aber verbieten kann er es schließlich nicht mehr.hehe


Zitat von Nils:


Zitat von flygirl15:
Ich find Tattoos sehr cool. Hab selbst 2. Ein sogenanntes "Arschgeweih", hab ich zum 16. Geburtstag gekriegt und ein Tribal am Knöchel des ich zum 18.Geburtstag gekriegt hab

16? Ok...den Tätowierer sollte man totschlagen. Minderjährige tätowiert man nicht! Der Körper noch viel zu stark im Wachstum.

Wenn Deine Eltern zugestimmt haben, sind sie ebenfalls verantwortungslos.


Ist das nicht eigentlich sogar vom Gesetztgeber her verboten?

ALSO : Ich hab auch ein Tattoo im Nacken allerdings hat es für mich eine Bedeutung weil ich eine sehr geliebte Person verloren habe und ich es als Andenken an ihn mir habe stechen lassen.
Ich finde aber auch das dieser Modetrend totaler schrott ist ,ich würde mich nicht tättoowieren lassen nur weil es in dem moment gerade ein Trend ist , ich war an einer Mädchen schule und hab das auch schon mit den Bauchnabelpiercings total assig gefunden,aufeinmal hatte jedes Mädchen ein Bauchnabelpiercing und sowas finde ich einfach nur sehr dumm obwohl man ja das Piercing noch raus nehmen kann wenn man es nicht mehr will allerdings hat man so ein Tattoo für IMMER und da finde ich es total schwachsinnig sich sowas nur wegen einem Trend stechen zu lassen :|-|: sowas kann ich dann nicht nachvollziehen.

eure Ice


Zitat von Nils:
16? Ok...den Tätowierer sollte man totschlagen. Minderjährige tätowiert man nicht! Der Körper noch viel zu stark im Wachstum.

Wenn Deine Eltern zugestimmt haben, sind sie ebenfalls verantwortungslos.


:yes:

ich wollte auf meinem Rücken eine geöffnete Lotusblume in einem leicht angefadeten orange haben und noch drei ranken die eine soll hoch zum nacken gehen die andere zu meinem Hintern und die andere nach vorne zum bauch
in einem angefadeten grün dornen sollen auch noch dran und auf der blume ein wassertropfen in einem angefadeten blau....

greetzi nathalie

Also ich habe mir das Ganze gut und lange überlegt, schließlich werd ich den Rest meines Lebens damit herumlaufen. Die Entscheidung es dann wirklich zu machen, kam allerdings sehr plötzlich, aber ich denke das ist okay so.

Freitag ist es endlich soweit, dann habe ich den Termin im Studio und werd mich ein paar Stunden unter die Nadel legen. Tattoos faszinieren mich schon lange, nur hatte ich immer die Angst, dass mir das Motiv nach spätestens 10-20 Jahren nicht mehr gefällt. Deswegen bin ich nach reiflicher Überlegung dazu gekommen, mir ein monochromes, schwarzes Muster stechen zu lassen, da dieses schon um einiges zeitloser ist und man sich einfach nicht so leicht dran satt sehen kann. Und ja, ich weiß, dass schon viele Leute mit Tribals rumlaufen, aber ist ja auch alles Geschmacksache und auch Tribals kann man individuell gestalten. Wichtig ist mir, dass es kein 10cm Tatto wird, entweder ganz oder garnicht. Und es soll nicht platt gestochen werden, sondern mit der Körperform harmonieren, schon alleine deswegen ist es einzigartig, jeder Mensch hat wohl einen anderen Körper. So werde ich mir am Freitag also ein Tribal stechen lassen, welches sich von der linken Brust über die Schulter und den Oberarm zieht. Später soll es dann mal auf das Schulterblatt erweitert werden, dazu fehlt leider das Geld. Falls es jemanden interessiert, werd ich es dann mal hier reinsetzen, dass ihr auch was zu gucken habt :-)


Zitat von Seka:

wird bestimmt cool aussehen.
macht du ein foto und zeigst es uns? :D



Zitat von Breaze:
Falls es jemanden interessiert, werd ich es dann mal hier reinsetzen, dass ihr auch was zu gucken habt :-)

Für dich sowieso.... :-o-:

ich war...

...vor nem monat und hab mir die bekkenknochen maltretieren lassen und die nächsten paar sind auch schon in planung.

ich hab' mir bei der wahl immens viel zeit gelassen, dafür bin ich zufrieden :D


Zitat von Lou_E:
...vor nem monat und hab mir die bekkenknochen maltretieren lassen und die nächsten paar sind auch schon in planung.

ich hab' mir bei der wahl immens viel zeit gelassen, dafür bin ich zufrieden :D


wie sollen wir uns das denn vorstellen??? wieviele beckenknochen hast du denn? und was zum henker lässt man da drauf machen? ist dass das pendant zum arschgeweih? ein vaginageweih oder venushügelgeweih???

bitte um aufklärung?(


Zitat von carlhartt:
wie sollen wir uns das denn vorstellen??? wieviele beckenknochen hast du denn? und was zum henker lässt man da drauf machen? ist dass das pendant zum arschgeweih? ein vaginageweih oder venushügelgeweih???

bitte um aufklärung?(


lieber herr kal...äh carlhartt,
mit "die nächsten paar" meinte ich nicht bekkenknochen, sondern tätowierungen an diversen stellen, wie hinterm ohr, nakken, fuss, rükken, usw. usw.

was man sich da draufmachen lässt?
totenschädel im comic-80s-style.

ob es das pendant zum arschgeweih is?
keine ahnung, ich habe keins, krieg auch keins - von daher kann sich jeder selbst seinen teil denken, intressiert mich nicht wirklich.


Zitat von Lou_E:


Zitat von carlhartt:
wie sollen wir uns das denn vorstellen??? wieviele beckenknochen hast du denn? und was zum henker lässt man da drauf machen? ist dass das pendant zum arschgeweih? ein vaginageweih oder venushügelgeweih???

bitte um aufklärung?(


totenschädel im comic-80s-style.


Du machst mir Angst8o


Zitat von carlhartt:
Du machst mir Angst8o

:rrr:
das gefällt mir
:D


Zitat von carlhartt:


Zitat von Tigga:


Zitat von ThimschE:
also rücken usw. find ich cool

Und genau das istd er falsche Grund sich eins Stechen zu lassen. Es sollte in erster Linie etwas bedeuten, weil findest du/ihr/ich es in 20 Jahren immer noch cool???


...bedeutet es dir in 20 Jahren immernoch das gleiche oder überhaupt noch etwas???


yep, bei mir schon!!! war gut durchdacht!!! :yes: ;-)


Zitat von Dennis_Isiklar:


Zitat von carlhartt:


Zitat von Tigga:


Zitat von ThimschE:
also rücken usw. find ich cool

Und genau das istd er falsche Grund sich eins Stechen zu lassen. Es sollte in erster Linie etwas bedeuten, weil findest du/ihr/ich es in 20 Jahren immer noch cool???


...bedeutet es dir in 20 Jahren immernoch das gleiche oder überhaupt noch etwas???


yep, bei mir schon!!! war gut durchdacht!!! :yes: ;-)


Ich habe bis jetzt 8 Tattoos und es werden bestimmt noch einige folgen, aber ich habe zu jedem eine Bindung, eine Geschichte. Sie bedeuten mir halt was!!!

n kleines aufm schulterblatt hab ich eeewig schon.

ansonsten.., bei frauen sollte es nciht zu viel sein, ne.


Zitat von bloody-mary:
n kleines aufm schulterblatt hab ich eeewig schon.

ansonsten.., bei frauen sollte es nciht zu viel sein, ne.


Warum nicht? Es muss doch einem selber gefallen. Es gibt auch Ladies mit Ganzkörpertattoos die ziemlich geil sind.

Seiten

Teile jetzt diesen Beitrag:

.