Ich habe einige Fragen an euch..

da wäre 1.

Ist euch Slam Poetry bekannt?

2.

Wenn ja wart ihr schon mal aktiv auf einem Contest?

3.

Was hällt ihr allgemein vom Slam Poetry Contest? (der grundidee, den texten, den leuten) etc

4.

Wie steht ihr dazu wenn Slam Poetry auf "unsern handelsüblichen" Beatz mim Rap fusioniert oder als freshe Abwechslung als Track auf ner LP zu finden ist?

und zu letzt 5.

Gibt es hier unter euch Rapper/Crews/ die sich der Etwicklung Raps gegenüber und Offenheit gegenüber anderen ähnlichen Dingen wie Rap so eine Fusion wagen würden wenn sie die Möglichkeit hätten?

so .. dann wütet mal schön und holt euch eure heißgeliebten Einträge .. Einträge ..
wenn die diskussion einigermaßen human verläuft werd ich mich einbringen und meine Meinung kundtun .. ansonsten ..

nun ja ..

frieden!

Antworten

ne den will ich auch nicht kennen :down:


Zitat von MeSKalin20:
ne den will ich auch nicht kennen :down:

ja so scheinste auch rüberzukommen

Poetry Slams sind natürlich ein Begriff. Aktiv teilgenommen - Nein. Breakbeats und Spoken Word fusioniert? Saul Williams ist das beste Beispiel dafür, dass das SEHR geil sein kann! Interesse - Ja. Ob's ne willkommene Abwechslung wäre - Ja.

Aber die Zielgruppe ist da leider nicht so extrem groß.


Zitat von Nils:

Aber die Zielgruppe ist da leider nicht so extrem groß.


Ja .. die Zielgruppe hängt heutzutage niveautechnisch weit unten im Bereich Berlin .. aber man müsste wenn man diesen weg einschlägt sich wohl oder übel eine größerer Zielgruppe erkämpfen

guckst du: www.trottoirpoesie.de

Ist ein Label, das Poesie mit Musik unterlegt vertreibt. JUNYQ (einer der dort gesingneten Künstler) hat ende 2007 sein Album veröffentlicht.
Ist auf jeden Fall für alle interessierten mindestens einen Blick wert!

Teile jetzt diesen Beitrag:

.
Register Now!