gebannt von der kraft,die musik in mir weckt
vergess ich zeit und raum und werde mörder im affekt
lass meine wörter,scharf wie hatorro,charakteren schneiden
es ist mythologie,welch lässt seelen den körper begleiten
ich füll die seiten eures lebens mit sinn
ich schreib die wörter,die ihr lest,und mitteil euch wer ich bin
mein name ist richtungswechsel eures lebens und des stils
ziel mit wissen auf euren verstand,nur weil ichs will
die gabe zu denken ist geschenkt und nicht verdient-wir sind die saat
gelenkt wird der weg,verpenn nur nicht die abfahrt
der pfad ist überfüllt von menschen die es nicht schafften
die körperlosigkeit der realität ist im kreativen schaffen
ich änder sekunden zu jahren,wie der tod
tupf an rücken und nehme was ich will durch blosem entzücken
herzen sind gebannt von der wortgewanntheit des poeten
beten zu gott,sie sollen diese nacht noch überleben
das schweben der emotionen ist lenkbar
schliesst ihr dir augen wie ich,ist dieses gefühl auch segen wie seltsam
ich setz euch die sätze,platze vor entsetzen
vernetze das web und connecte plätze wie denker-sprenge die schranken
diese gedanken sind bedreckt von drei sechsen
lass schlangenaugen mitspielen und du bringst schiffe down wie sie mal sanken
mit ehre und stolz-du bist du selbst
da fliesst kein neid,nicht gier und am wenigsten das geld
gutherzigkeit ist rar wie der frieden
ich halt das level sauber und ihr macht euch zu dieben.....
es sind sieben wolken auf denen wir gleiten
ich lass die sinne über unbekannte weiten,machtvoll schreiten
erkenne euch am schritt tempo-ihr seit zu schnell
entspannt euch,versteht leben und respektiert die welt
es bellt die dogge um gross zu werden
nur versteht sie nicht das leiden um die sonne welch die welt doch erhellt
dunkelheit ist schatten des seins
nur ich verein die seelen mit nur einem freetype rhyme
sinn des lebens?-den kenn ich nicht und ihr auch
nur bin ich auf der suche und es ist nicht was ich rauch.....
tauch tiefer,der sieger ist wer glaubt
taubheit wird zur lebenslust indem ihr redet und nicht vertraut.....
religionen und die geselltschaft sind an spitzen
männer werden zu robots und frauen reduziert auf ihre .......
lippen gespitzt,welcher grund für die sklaverei
ihr seit frei,dressed nice und emancipated wenn ihr sie spreizt?
ich lächle trüb und singe lieder von euch
pretty boys in grossen shorts und mädls-ihr blickt enttäuscht
verseucht von medien,falschen wünschen und clichees
spielt ihr nur leben,ein kopieren was ihr seht
viel zu lesen?-nein,viel zu verstehn
es sind die künstler die wissen und die dummheit umgehn.........

peace.....to those kept readin.......
peace.....to those who understood....
peace to those knowin my inner......
one love to those touchin my inner......
K

Antworten

also inhaltlich recht günstig, allderdingz schaffst du es nicht dein reim niveau konstant aufrecht zu erhalten...
klingt n bisken als würdste krampfhaft versuchn deep zu bleiben

8)

sollte es ein Rap text sein, wird es schwer sein, das zu rappen...

@jamiz....bist das du auf dem foto

@1 on 1......klar ist es schwer ihn zu rappen......aber der erschaffer kennt seine technik...und rappt ausserdem auf english......aber ....ja...es ist ein rap text.......

danke uch beiden
peace
K

nicht schlecht

Teile jetzt diesen Beitrag:

.