Normalerweise fange ich gerne mit Deutschrap an, um die Mehrheit der Leser besser zu catchen. Sei's drum. Das ganz große Feuerwerk kam letzte Woche eben aus den Staaten.

Schon jetzt herrscht weitgehend Einigkeit darüber, dass Big Seans neues Album I Decided. (Stream) auch am Ende des Jahres eine Rolle spielen wird. Für besonders viele Schlagzeilen hat natürlich der Song No Favors gesorgt. Bei dem Song unterstützt Eminem seinen Detroiter, indem er Trump eine B*tch nennt und ankündigt, dessen ganze Marke untergehen zu lassen. Außerdem wird auf Fergie uriniert und die Trump-Supporterin Ann Coulter mehrere Zeilen lang bearbeitet und überfahren.

Ach, krass gerappt wird auch. Von beiden.

Seit Vince Staples auf der Bildfläche der Rap-Welt aufgetaucht ist, hat er ausschließlich Bomben gedroppt. An diesem offenbar in Stein gemeißelten Konzept ändert sich auch 2017 nichts.

In BagBak rappt er über die Situation der schwarzen Bevölkerung, wünscht sich mehr Repräsentanten in der Politik und weniger Rassismus von Seiten der Polizei:

"We need Tamikas and Shaniquas in that Oval Office / Obama ain't enough for me, we only getting started"

Beat is'n Brett, Text abwechslungsreich gerappt, einfach Fuego! Jetzt geht's aber in heimische Gefilde ...

Seiten

06.02.2017 - 20:20

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

schonmal um einiges besser,als die erste Single,,, irgendwie Dope!!

Deine Meinung dazu?

Register Now!