Warum die zweite Karriere von Ufo361 funktioniert hat, laut Fard

Mit dem aktuellen Deutschrap-Sound kann Fard insofern nicht so viel anfangen, weil es für seinen Geschmack zu viele nacheifernde Künstler gibt. Eine gelungene Ausnahme sei Ufo361, der sein Image mit "Ich bin ein Berliner" vor wenigen Jahren um 180 Grad auf links gedreht hat. Eine mutige Entscheidung, die unter anderen Umständen laut Fard vielleicht nicht Früchte getragen hätte.

Das gesamte Albuminterview mit Toxik und Fard zu "Alter Ego 2" erscheint heute Abend auf YouTube!

Jetzt bestellen

Alter Ego II [Explicit]
Datum: 2018-03-02
Verkaufsrang: 328
Jetzt bestellen ab EUR 11,99
13.02.2018 - 15:41

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Haze beantwortet Fanfragen: Rap-Vorbilder, seine Hunde, Karlsruhe & Kroatien – Toxik (Interview)

Haze beantwortet Fanfragen: Rap-Vorbilder, seine Hunde, Karlsruhe & Kroatien – Toxik (Interview)

Von Clark Senger am 21.02.2018 - 15:58

Nachdem Haze im ersten Interview mit Toxik ausführlich "Die Zwielicht LP" besprochen hat, gibt's jetzt auch noch die Fanfragen für und mit euch. Der Karlsruher nennt seine Vorbilder im Rap, spricht über seine Heimat Kroatien, sein neues Zuhause Karlsruhe, seine beiden Hunde und – natürlich in den Fanfragen – auch ein wenig über andere Rapper. Aber kein Beef, nur Liebe – unter anderem für Cashmo, in dem Haze eine Art West-Coast-Gegenstück zu seinem eigenen Sound sieht.

"Die Zwielicht LP" (Stream & Videos) ist seit letztem Freitag online. Freunde gepflegter 90er-Vibes und Rapfans generell sollten sich das Ding nicht entgehen lassen. Wer noch mehr davon möchte, findet hier einige Empfehlungen:

Alte Schule, neue Gesichter: Wie der 90er-Sound alle Hypes überlebt

2Pac, Eazy-E und Biggie rotieren kollektiv in ihren Särgen wie Gyros, wenn es nach Teilen der Community geht.


Haze beantwortet Fanfragen: Rap-Vorbilder, seine Hunde, Karlsruhe & Kroatien – Toxik (Interview)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)