Die zwanzigste Ausgabe des Splash! Festivals ist seit ein paar Tagen Geschichte. Mit Sicherheit war der Auftritt von Sido eines der Highlights. Neben der Ankündigung eines Kollabo-Albums mit Kool Savas gab es jede Menge Hits und eine Bühnenshow, die es in sich hatte.

Natürlich durfte auch der Possetrack 30-11-80 nicht fehlen. Diesen gab es in einer ganz speziellen Version. Anstatt nur seinen Part zu runterzurappen, organisierte Sido einige Kollegen aus dem Frankfurter Umfeld, um den Song würdig aufführen zu können.

Celo & Abdi, Hanybal, Nimo und Haftbefehl gaben sich die Ehre. Dazu kamen Goldzweig-Signing Estikay, B-Tight und Sido selbst. Ein stattlicher Aufmarsch vor großer Kulisse.

Hier zum Vergleich die Live-Aufnahme von einer früheren Performance des Tracks, bei der unter anderem Bushido, Eko Fresh und Nazar zugegen waren:

Sido & Friends - 30-11-80 (Live)

Sido hat bei einem Auftritt in Oberhausen die Rapper von seinem Allstar-Track 30-11-80 zusammengetrommelt. Mit dabei sind z.B. Eko Fresh, Bushido oder Nazar. Selbst JokA und Antoine aka Tedros Teclebrhan haben sich dazugeschummelt.

12.07.2017 - 20:33

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!