Pokémon References In Hip-Hop

Pokémon GO ist das erfolgreichste Mobile Game, dass es bisher gab. Der Hype kommt nicht von ungefähr: Wer in seiner Jugend bereits Pokémon-Trainer war, kann sich jetzt einen Kindheitstraum erfüllen.

Die alten Nintendo-Spiele samt Fernsehserie haben Pokémon GO den Weg geebnet. Pokémon gehört schon seit Jahren zum festen Bestandteil unserer (Pop-)Kultur.

So verwundert es auch kein bisschen, dass es in Rap-Lyrics haufenweise Pokémon-Referenzen gibt - und das nicht erst seit gestern.

Genius hat ein schickes Video dazu gebastelt, das du dir oberhalb dieser Zeilen ansehen kannst.

Weil es so schön ist:

Geniale Aktion: Al-Gear macht Pokémon-Fans eine ganz besondere Freude

Al-Gear scheint sich noch nicht endgültig entschieden zu haben, ob er Pokémon GO gut finden soll.Was ihn aber natürlich nicht im Geringsten davon abhält, einem ganzen Haufen von Pokémon-Fans eine kleine Freude zu machen.Wer jetzt denkt, dass eine Art Da Vinci Code im Kleinen folgt, der hat sich geschnitten:

16.07.2016 - 17:22

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Erste Acts fürs Openair Frauenfeld 2018: Wiz Khalifa, J. Cole, Savas x Sido & viele mehr

Erste Acts fürs Openair Frauenfeld 2018: Wiz Khalifa, J. Cole, Savas x Sido & viele mehr

Von Karo Hellmich am 12.12.2017 - 16:48

Auch wenn halb Deutschland gerade im Schnee versinkt und Weihnachten vor der Tür steht: Die nächste Festival-Saison kommt – und wirft bereits ihren Schatten voraus. Das Openair Frauenfeld, das im nächsten Jahr vom 5. bis 7. Juli stattfindet, hat nun die ersten Acts für 2018 bekanntgegeben. Sowohl aus dem deutschsprachigen Raum als auch international stehen schon nach der ersten Welle einige große Kaliber auf dem Zettel.

Auf drei der besten Slots können wohl Wiz Khalifa, J. Cole sowie Sido und Kool Savas ihre Handtücher ausbreiten. Zusätzlich kommen mit Bausa und French Montana zwei Anwärter für die größten Hits 2017 nächstes Jahr auf die Grosse Allmend in Frauenfeld. Auch Fans der KMN Gang kommen wieder auf ihre Kosten – dieses Mal steht Miami Yacine solo im Programm.

Zudem wurden heute Joey Bada$$, Action Bronson, Luciano, Capital Bra, Ty Dolla $ign, der aus Wiesbanden stammende und auf Englisch rappende Kelvyn Holt, Belly, Grime-König Skepta sowie die Schweizer Stereo Luchs und Ali announct.

Schon der erste Rutsch deckt also eine ordentlich Bandbreite unterschiedlicher Rap-Künstler ab und es werden sich bald noch mehr Hochkaräter in dieser Liste einreihen:

  • Wiz Khalifa
  • J. Cole
  • Savas & Sido
  • Skepta
  • Miami Yacine
  • Joey Bada$$
  • Action Bronson
  • Bausa
  • French Montana
  • Capital Bra
  • Luciano
  • Ty Dolla $ign
  • Kelvyn Holt
  • Belly
  • Stereo Luchs
  • Ali

Tickets fürs Openair Frauenfeld 2018 bekommst du hier.

Openair Frauenfeld on Twitter

Das erste Line-Up Release für das #OAF18 ist da: J.

Tickets | Openair Frauenfeld

Für jedes Zelt/Pavillion etc benötigst du einen Zelt Depot Voucher und das ganze geht ganz einfach: Nach dem Festival nimmst du dein Zelt einfach mit zum Ausgang, legst die Plakette vor, welche du am Einlass bekommen hast und erhältst die vollen CHF 20.- zurück! So bleibt das Gelände auch 2018 sauber.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)