Nahtoderfahrung Boxen: Mit Manuellsen im Ring - Do Or Die

"Der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann... Es zählt bloß, wieviele Schläge man einstecken kann und ob man trotzdem weitermacht." Dieses Zitat aus Rocky Balboa passt zum Boxkampf zwischen Manuellsen, der in Kürze sein neues Album Kill Em All veröffentlicht, und Erich wie die Faust aufs Auge.

Klar, die beiden sind keine Profis, aber haben mehr Eier in der Hose als Schwarzenegger in seinem Frühstück. Im Rahmen einer Folge Do or Die haben sie sich getroffen und das im wahrsten Sinne des Wortes, nämlich mit Fäusten auf Oberkörper und Kopf. 

Schau dir an, was passiert, wenn zwei Männer in den Ring steigen. Toxik und Rooz kommentieren das Ganze.

Das, Freunde, ist die beste sportliche Unterhaltung seit dem Wunder von Bern! Mindestens. Es kann nur einen Gewinner geben. Wer bleibt stehen? Wer ist der bessere Boxer?

01.02.2015 - 15:35

Kommentare

Boxen mit Brilli im Ohr? Manu wat is da denn los?

rieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeesen Respekt an den Jungen Erich der sich gegen so einen großen manuelles einfach so traut in den Ring zu steigen einfach nur genial und voll gemein von toxic und rooz das ihr dem Jungen erich zu Seite bzw in der Ecke standet hattet doch jmd schicken können und nicht nur die Kameramänner man man und obwohl Erich niemanden in der Ecke hatte hat er herz bewiesen Respekt

hä?

Krass. Respekt ****a! Wer gegen so einen Panzer in den Ring steigt hat Eier! Bist auf jeden Fall ein guter fighter Erich!

bombe respekt an erick

manuzellsen kiff weniger !

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

King Khalil über Capital Bra, Kripos, "Kuku Effekt" & Loyalität (Interview) #waslos

King Khalil über Capital Bra, Kripos, "Kuku Effekt" & Loyalität (Interview) #waslos

Von Clark Senger am 20.02.2018 - 16:18

Nachdem sein Homie Capital Bra es von Rap Am Mittwoch in die Charts geschafft hat, steht mit King Khalil der nächste Member von Team Kuku parat. Sein Debütalbum "Kuku Effekt" erscheint am 9. März und der Berliner hat bereits große Namen wie Prinz Pi und Kool Savas an Bord.

Rooz hat ihn auf auf Capis "Blyat Tour" getroffen für eine erste kurze #waslos, in der Khalil sich vorstellt. Beim Gig in Berlin war auch Ufo361 am Start, mit dem die Jungs gut befreundet sind.


King Khalil über Capital Bra, Kripo, "Kuku Effekt" & Loyalität (Interview) #waslos

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)
Register Now!