Flers Jahresrückblick 2017: Deutschraps Entwicklung mit RIN, Bausa, 187 uvm. (Interview) #waslos

2017 neigt sich dem Ende zu, es wird Zeit für eine abschließende Realtalk-Session mit Fler. Rooz und er hangeln sich entlang der Nominierungen für die laufenden Hiphop.de Awards 2017 presented by Ultimate Ears (zum Voting) durch das Jahr und besprechen alles, was heiß war.

Was oder wer hat dieses Jahr neue Impulse ins Game gebracht? Wessen Produktionen haben rasiert? Welche Kollabos haben gut funktioniert? Unter anderem verliert Flizzy sich in einer Lobeshymne auf Specter, er gibt RIN, Mortel und Bausa Props, blickt auf aktuelle Entwicklungen sowie sein Festival-Comeback beim Openair Frauenfeld zurück und zieht insgesamt ein positives Fazit zu den letzten 12 Monaten.

Bleibt nur eine Frage offen: Pizza, Burger oder Pasta?

Jetzt bestellen

Flizzy (Ltd. Fanbox)
Datum: 2018-02-09
Verkaufsrang: 84
Jetzt bestellen ab EUR 49,99
16.12.2017 - 16:56

Kommentare

"Bleibt nur eine Frage offen: Pizza, Burger oder Pasta?"

Bleibt eher die Frage, wer sich diese zwei endpeinlichen Holzköpfe länger als 5 Minuten geben kann?!

kann man sich leider nicht geben das video... zensur nervt halt zu hart. Alte Fler Interviews hätten so niemals funktioniert! Richtiger opfer move von euch. Peace

Antwort auf deine Frage: Heute Pasta und Salat + Sport Zigarette, und wird natürlich vollständig bis zum ende genossen

Pizza, burger oder pasta? Mutti kocht! Denkt an eure Zielgruppe!

Egal ob Pizza, Pasta oder Burger... bei dem Hohlkopf Fler kommt mir alles hoch!

Wenn man schon einen Jahresrückblick startet sollte mans auch mit jemandem machen der aufm Laufenden ist.Über die hälfte kannte er überhaupt nicht.Und zum andern ist alles voll geheuchelt.Letztes Jahr fand er noch beinahe alle ******** ****** und was weiß ich nicht noch alles und jetzt auf einmal plötzlich alle geil.

Die Zensiererrei ist doch echt voll fürn A rsch.Unter solchen Umständen werd ich mir keine Interviews etc mehr geben.Was bringts wenn die Hälfte weg gepiept wird.Da lob ich mir TV Strassensound,Backspin usw die machen sich nämlich nichts aus Zensur

Früher wollte der "Deutsche mit Identität" unbedingt Kanacke sein, heute will er unbedingt Schwarzer sein. So eine arme peinliche Gestalt...

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Charts: "Desperadoz 2" & Play69 in den Top 10, Fler in Top 20

Charts: "Desperadoz 2" & Play69 in den Top 10, Fler in Top 20

Von Clark Senger am 19.01.2018 - 17:10

Drei neue Alben aus dem Deutschrap-Kosmos gehören diese Woche zu den höchsten Neueinsteigern in den Charts. Am weitesten oben landen Kianush und PA Sports mit dem zweiten Teil ihrer "Desperadoz"-Reihe (#5). Ein beachtlicher Erfolg ist auch, dass Play69 es mit seinem Debütalbum "Babylon" gleich den Top-10-Einstieg (#10) schafft. Haiytis Major-Debüt "Montenegro Zero" findet sich in Woche Eins auf Position 25 wieder. Streams und Videos zu allen drei Platten gibt's hier.

Auch in den Single-Charts gibt es diesen Freitag interessante Meldungen. Hier schnappt Azet sich mit dem neuen Song "9 Milly" die beste Position (#13) aller neuen Einträge. Ebenfalls in den Top 20 steht Fler zum ersten Mal seit "Deutscha Bad Boy" (2008) – sein Song "AMG" ft. Farid Bang beendet die Verkaufswoche auf Rang 19. Ein weiteres bekanntes Gesicht aus der Rap-Welt sehen wir zudem auf Platz 24, wo RIN mit "Data Love" landet. Alle neuen Songs findest du hier.

Offizielle Deutsche Charts

Chartupdate II - #hiphop: Ein neuer Schwung HipHop-Alben schiebt sich in die #Top25. Pa Sports & Kianush machen auf "Desperadoz II" (#5) gemeinsame Sache; Play69 bringt etwas "Babylon" (#10) ins...

Offizielle Deutsche Charts

Chartupdate - #singlecharts Während Ed Sheeran in den #AlbumCharts das Zepter abgeben muss, bleibt er in den Offiziellen Deutschen Single-Charts auf #1. Auch BAUSA bleibt als treuer Begleiter hinter...


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)