Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

DollarEuroYen - Dollar Euro Yen ► Prod. von Lord JKO (Official Video)

Der Junge hat Mula on his mind, so viel ist schon mal klar. DollarEuroYen (oder einfach nur $€‎¥) präsentiert über den Kanal von Xatars Label Kopfticker Records seine Debüt-Single. Ohne vorher großartig in Erscheinung getreten zu sein, betritt der Newcomer damit das Game.

Wie man bei seinem Auftritt bei Flex FM bereits bemerken konnte, hat der Junge Wiedererkennungswert und lyrisches Talent. In seiner Single präsentiert er diese Fähigkeiten lässig auf einem Beat von Lord JKO.

Über einen Vertrag bei Kopfticker wurde bisher nichts offiziell bekanntgegeben. Da man $€‎¥ schon auf diversen Fotos mit vermeintlichen Label-Kollegen sehen konnte und bei Amazon als Label "Kopticker Rercords" findet, ist die Sache relativ klar. Wir sind gespannt auf mehr.

FleX FM - FLEXclusive Cypher 15 ($€¥ - Kopfticker Special)

FleX FM: ► https://www.facebook.com/flexfmradiohttps://www.instagram.com/flexfmradiohttps://www.twitter.com/flexfm_radio⁠⁠⁠⁠ Abonniert den Kanal: https://www.youtube.com/385ideal Idéal Label: https://www.385ideal.de https://www.facebook.com/bornheim385i https://www.facebook.com/mietwagentape https://www.facebook.com/idealtonstudios https://instagram.com/idealstudios https://www.facebook.com/idealfilmsoffiziell https://instagram.com/idealfilms/ Anfragen an: info@unikatmgmt.com https://www.facebook.com/UNIKATMGMT © 385idéal Frankfurt am Main - Von der Strasse in die Charts -

@yonii_official @plusmacher_original @kopfticker #2017

187 Likes, 16 Comments - dollareuroyen ($€¥) (@dollareuroyen) on Instagram: "@yonii_official @plusmacher_original @kopfticker #2017"

Jetzt bestellen

10.09.2017 - 19:47

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Eno verlässt Xatars Label Kopfticker Records
Eno

Eno verlässt Xatars Label Kopfticker Records

Von Jonas Lindemann am 09.11.2017 - 21:35

Im Hause Kopfticker Records scheint sich einiges zu verändern. Wie Eno soeben via Facebook bekannt gab, werde er das Label verlassen.

"Nach ein' Jahr erfolgreicher und baba Zusammenarbeit mit Kopfticker und meinem Bra Xatar wird sich das alles im Guten jetzt trennen", so Eno

Sowohl Kopfticker als auch Eno würden komplett andere "Schritte" machen und die Fans sollten auf die zukünftigen Projekte gespannt sein. Abschließend bedankt sich Eno bei Xatar sowie dem gesamten Kopfticker-Team.

Eno 183

Danke an mein Bra XATAR und das Kopfticker-Team für die Zeit und weiterhin alles gute

Erst vor wenigen Wochen verließ Plusmacher das Label:

Plusmacher gibt Trennung von Xatars Label Kopfticker Records bekannt

Durchaus überraschend hat Plusmacher auf Facebook bekanntgegeben, dass er...


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (2 Kommentare)