Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Dr. Bootleg - DMX vs Kianush part 2 | Facebook

DMX vs Kianush part 2

Dr. Bootleg bringt zusammen, was zusammen gehört. In seinem aktuellen Mashup hat er deshalb Kianush ("den deutschen DMX") auf den Beat des DMX-Klassikers Ruff Ryders' Anthem gepackt. Der Kianush-Part stammt aus dem Kollabo-Track Original mit PA Sports und Mosh36.

Passt wie die Faust aufs Auge! Das sehen wohl auch PA und Kianush selbst so und haben den Track deshalb auf Facebook geteilt. In den Kommentaren geht Kianush direkt noch einen Schritt weiter und fragt seine Fans, ob sie sich ein echtes Feature der beiden Stimmgewalten wünschen. Die Resonanz scheint positiv.


Foto:

Screenshot: Kianush auf Facebook - https://www.facebook.com/Kianush43/videos/1343727302344579/


Foto:

Screenshot: PA Sports auf Facebook - https://www.facebook.com/Kianush43/videos/1343727302344579/

08.01.2017 - 15:50

Kommentare

Ich verstehe immer noch nicht wie das genau ein gratis Album ist... Ich meine, okay, er verkauft es nicht, aber man kann es auch nirgends gratis herunterladen - nur streamen wie jedes Album.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Die Trendcharts sind da: Fler, Farid Bang, PA Sports & Kianush, Azet, Play 69 und mehr

Die Trendcharts sind da: Fler, Farid Bang, PA Sports & Kianush, Azet, Play 69 und mehr

Von Jonas Lindemann am 17.01.2018 - 17:54

Nachdem es über die Feiertage aufgrund weniger Veröffentlichungen etwas ruhiger geworden war, sind in dieser Woche zahlreiche Deutschrap-Neueinsteiger dabei. Die heute veröffentlichten Midweek-Charts geben eine erste Richtung vor, wo es am Freitag in den endgültigen Charts hingeht.

In Sachen Alben peilen PA Sports und Kianush die beste Platzierung an. "Desperadoz 2" steht in den Trends auf dem vierten Rang. Wenige Plätze dahinter folgt Play69 mit seinem Debütalbum "Babylon" (#8). Außerdem ist Haiytis "Montenegro Zero" auf dem 19. Platz.

Auch in den Single-Midweek-Charts ist einiges los. Der beste Deutschrap-Neueinstieg könnte Azet mit "9 Milly" gelingen (#10). Kurz darauf folgt auf der #12 "AMG" von Fler und Farid Bang. RINs "Data Love" steht zurzeit auf Platz 22. Zudem sind Veysel und Mozik mit "Ti Amo" (#92) und 18 Karat mit "Hustla" (#98) in den Trends.

Hier geht's zu den kompletten Übersichten sowie unserer brandneuen #waslos-Folge mit PA und Kianush:

Midweek Album Top 100 - Charts - VIVA

Alle Plätze der Midweek Album Top 100 mit Musikvideos und mehr

Midweek Single Top 100 - Charts - VIVA

Alle Plätze der Midweek Single Top 100 mit Musikvideos und mehr

Kianush & PA Sports: "Desperadoz 2", Bitcoin, Flat-Earth- & Illuminaten-Talk (Interview) #waslos

Die (Musik-)Welt verändert sich und PA Sports und Kianush stecken mittendrin: Bitcoins und andere Kryptowährungen deuten auf...


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!