Breakdance in Perfektion beim finalen Battle der UK Championships | Hiphop.de

In seiner Heimatstadt London hat B-Boy Sunni letzten Monat die UK B-Boy Championships gewonnen. Im finalen Battle gegen den Japaner Taisuke konnte er die Meisterschaft für sich entscheiden. Einen Ausschnitt aus dem Battle wollen wir dir natürlich nicht vorenthalten, denn es macht einfach Bock, den beiden zuzuschauen. 

Von den fünf Runden im Finale konnte Sunni ganze vier für sich entscheiden und ist somit nach Evo, Tuff Tim Twist und Mouse der vierte Brite, der im legendären Battle als Sieger hervorging. Mit dem Sieg konnte sich Sunni zudem einen Platz bei den nächsten Undisputed World B-Boy Masters sichern, die im Januar 2017 in Prag stattfinden. 

08.05.2016 - 20:23

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?