Jetzt abonnieren!


Fler, Frank White - Weil Die Straße Nicht Vergisst

%AutoEntityLabel%

Artist

Label

Veröffentlichungsdatum

11 Sep 2015

Trackliste

Vorläufige Tracklist:

01. Intro/Ich Mach Realtalk

02. Schon von klein auf

03. Rap wieder Hart

04. Ich häng auf den Straßen ab

05. Zur Selben Zeit ft. Jalil

06. So wie Frank

07. Straßenstaub

08. CCN Kinder

09. **** Gesellschaft ft. PA Sports

10. Weil die Straße nicht vergisst

11. Basstuning/Bordsteinfressen

12. Alles was ich kenne

13. Bild im Zement ft. Kurdo

14. Mit dem BMW Pt.2 ft. Shindy

15. Pallas

16. Pablo Escobar ft. Jalil

Audio / Video

Frank White - Mit dem BMW Pt.2 feat. Shindy [Album Version]

Fler - Bild im Zement feat.Kurdo ►WEIL DIE STRASSE NICHT VERGISST 11.September

Fler - Rap wieder hart Video HD [ MASKULIN-IP ] feat.Simon Teichmann

FLER - Strassenstaub Video Official 4k FSK 12

FLER - BASSTUNING/BORDSTEINFRESSEN 4K

Fler feat. Jalil - Zur selben Zeit [ OFFICIAL VIDEO HD ]

Hilfreichste Rezensionen

7

Liebes hiphop.de team, könnt ihr mal eure androidapp checken? Wenn ihr in einem artikel mehrere links habt, kommt bei mir egal auf welchen link ich klicke immer nur der erste. Liebe grüsse

Weiter ...

Die Trendcharts sind da: Fler, Farid Bang, PA Sports & Kianush, Azet, Play 69 und mehr

Die Trendcharts sind da: Fler, Farid Bang, PA Sports & Kianush, Azet, Play 69 und mehr

Von Jonas Lindemann am 17.01.2018 - 17:54

Nachdem es über die Feiertage aufgrund weniger Veröffentlichungen etwas ruhiger geworden war, sind in dieser Woche zahlreiche Deutschrap-Neueinsteiger dabei. Die heute veröffentlichten Midweek-Charts geben eine erste Richtung vor, wo es am Freitag in den endgültigen Charts hingeht.

In Sachen Alben peilen PA Sports und Kianush die beste Platzierung an. "Desperadoz 2" steht in den Trends auf dem vierten Rang. Wenige Plätze dahinter folgt Play69 mit seinem Debütalbum "Babylon" (#8). Außerdem ist Haiytis "Montenegro Zero" auf dem 19. Platz.

Auch in den Single-Midweek-Charts ist einiges los. Der beste Deutschrap-Neueinstieg könnte Azet mit "9 Milly" gelingen (#10). Kurz darauf folgt auf der #12 "AMG" von Fler und Farid Bang. RINs "Data Love" steht zurzeit auf Platz 22. Zudem sind Veysel und Mozik mit "Ti Amo" (#92) und 18 Karat mit "Hustla" (#98) in den Trends.

Hier geht's zu den kompletten Übersichten sowie unserer brandneuen #waslos-Folge mit PA und Kianush:

Midweek Album Top 100 - Charts - VIVA

Alle Plätze der Midweek Album Top 100 mit Musikvideos und mehr

Midweek Single Top 100 - Charts - VIVA

Alle Plätze der Midweek Single Top 100 mit Musikvideos und mehr

Kianush & PA Sports: "Desperadoz 2", Bitcoin, Flat-Earth- & Illuminaten-Talk (Interview) #waslos

Die (Musik-)Welt verändert sich und PA Sports und Kianush stecken mittendrin: Bitcoins und andere Kryptowährungen deuten auf...


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!