Jetzt abonnieren!


Die Fantastischen Vier - Captain Fantastic

%AutoEntityLabel%

Release Titel

Label

Veröffentlichungsdatum

27 Apr 2018

Pressetext / Beschreibung

Als die Fantastischen Vier am 23. Oktober 2017 die Termine für ihre 2018/2019-Tour bekannt gaben, war der Begriff »Captain Fantastic« von einem Tag auf den nächsten in der Welt. Sowohl Fans als auch Medien war sofort klar, dass die beiden (für den Sprachgebrauch der Band eher ungewöhnlichen) Worte natürlich nicht nur das Motto der bevorstehenden Konzertreise durch Deutschland, Österreich und die Schweiz bezeichneten, sondern auch einer kommenden Veröffentlichung den Titel geben würden. 

Doch wer oder was mochte damit gemeint sein? Kein offizielles Statement, keine persönliche Verlautbarung wurde in Umlauf gebracht, die Aufklärung hätte bringen können. Die Spekulationen schossen ins Kraut. Angesichts der eigenen Namensherkunft der Band hielten einige Gerüchteköche z.B. eine etwaige Comic-Connection für denkbar. Die Popkultur-Geschichtsbücher kennen mit dem 1975er-Elton-John-Album »Captain Fantastic And The Brown Dirt Cowboy« und dem letztjährigen Matt Ross-Film »Captain Fantastic« zudem mindestens zwei weitere prominente namensähnliche Einträge. Doch weit gefehlt: bei Captain Fantastic handelt es sich weder um einen Superhelden, noch um ein Film- oder Musikzitat. Es ist nicht einmal eine Person. 

» Captain Fantastic bezeichnet das Medium, den Äther, in dem der Kosmos der Band Die Fantastischen Vier stattfindet«, klärt die Band auf. »Es ist die Antwort auf die Frage: Was zeichnet Die Fantastischen Vier aus? Was macht sie besonders?«. Die Antwort: der Geist des »Captain Fantastic«. Er macht die Band einzigartig. Er ist die gute Macht, eine positive Kraft, die hinter allem steckt.

Pressetext via Amazon

Audio / Video

Die Fantastischen Vier - Endzeitstimmung (offizielles Video)

Hilfreichste Rezensionen

10

Früher (vor ca. 3 Jahren) drohen die Fantas noch mit einer Klage anderen Rappern weil sie ja einen geschützten Namen haben. Und jetzt dreist von MCU ( Marvel Cinematic Univers) einen Charakternamen klauen. Ich mag die Musik wirklich sehr. Lauschgift war ein Album was meine Kindheit geprägt hat. Aber das ist echt dreist!

Darüber könnte man ja mal einen Bericht machen.

Weiter ...

N.E.R.D. & Rihanna ft. Drake – Lemon (Drake Remix) [Audio]

N.E.R.D. & Rihanna ft. Drake – Lemon (Drake Remix) [Audio]

Von Yma Nowak am 18.03.2018 - 18:16

Das kommt übrigens dabei raus, wenn dein Featuregast so bekannt ist, dass du ihn gleich zwei Mal im Titel erwähnen musst. Nachdem sich die amerikanische Band N.E.R.D. (Kurzform für No-one Ever Really Dies) ein paar Vocals von Rihanna auf ihren Track "Lemon" holte, schafften sie es auf Platz 40 der "Billboard Hot 100" und gingen mal eben Gold. 

Und wie sieht der nächste Schritt aus? Na klar, sie featuren Drake! Wer kann, der kann. 

Ob der Remix an das Original ohne Drizzy herankommt, kannst du selbst entscheiden. Hinterlasse uns doch einen Kommentar, was du von dem Track hältst.


N.E.R.D, Rihanna - Lemon (Drake Remix - Audio) ft. Drake

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)