Eminem - Revival | Hiphop.de

Eminem - Revival

%AutoEntityLabel%
Revival [Explicit]
Datum: 2017-12-17
Verkaufsrang: 13
Jetzt bestellen ab EUR 12,99

Artist

Release Titel

Veröffentlichungsdatum

15 Dez 2017

Pressetext / Beschreibung

REVIVAL ist bereits das 9. Studioalbum von EMINEM: Gleich 19 Tracks vereint das neueste Werk des fünfzehnfachen Grammy-Gewinners aus Detroit, der als Executive Producer gleichermaßen auf seinen Entdecker/Mentor Dr. Dre und auf Rick Rubin setzt, mit dem er schon den Vorgänger The Marshall Mathers LP 2 (2013) aufgenommen hatte.

Eröffnungssong von REVIVAL ist die von Skylar Grey geschriebene Vorab-Single Walk On Water, die EMINEM mit Beyoncé aufgenommen hat – und die dank der sprachlichen Wucht des Rappers ganz ohne Beats auskommt. Ähnlich überlegen, wortgewandt und -gewaltig gibt sich der amtierende King of Rap im weiteren Verlauf des Albums, für das er neben Queen Bey noch etliche weitere Hochkaräter an seine Seite geholt hat: Weibliche Parts steuern u.a. Alicia Keys, Kehlani, P!nk und Skylar Grey bei, während EMINEM zusammen mit Ed Sheeran oder X Ambassadors auch ganz andere Sounds einbezieht und mit Phresher noch einen jungen MC aus Brooklyn ans Mic bittet.

Trackliste

01. Walk on Water ft. Beyoncé

02. Believe

03. Chloraseptic ft. Phresher

04. Untouchable

05. River ft. Ed Sheeran

06. Remind Me (Intro)

07. Remind Me

08. Revival (Interlude)

09. Like Home ft. Alicia Keys

10. Bad Husband ft. X Ambassadors

11. Tragic Endings ft. Skylar Grey

12. Framed

13. Nowhere Fast ft. Kehlani

14. Heat

15. Offended

16. Need Me ft. Pink

17. In Your Head

18. Castle

19. Arose

Audio / Video

Eminem - Walk On Water (Audio) ft. Beyoncé

Eminem - Untouchable (Audio)

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

Eminems Revival: Wer es nicht auf das Album geschafft hat

Eminems Revival: Wer es nicht auf das Album geschafft hat

Von Yma Nowak am 10.12.2017 - 15:25

Am 15. Dezember erscheint nach langem Hin und Her Eminems sehnsüchtig erwartetes Album Revival. Die bereits veröffentlichte Tracklist  verzeichnet Namen der ganz Großen, darunter BeyoncéEd Sheeran und Alicia Keys.

Doch die aufgezählten Featuregäste sind nicht die Einzigen, die sich zusammen mit Eminem an Aufnahmen für sein neuntes Studioalbum gesetzt haben. Fest steht, dass sieben verschiedene Künstler mit von der Revival-Partie sind. Jetzt meldeten sich jedoch die ersten enttäuschten Stimmen der Musiker-Kollegen, die es nicht auf das Album geschafft haben. Anderson .Paak ist einer der Kandidaten, die leider leer ausgegangen sind. 

Nachdem ihm ein Fan auf Twitter schrieb, dass er Teil des Albums hätte sein sollen, antwortete .Paak aka. ANDY enttäuscht: "Wir haben eine Zusammenarbeit gestartet, aber ..."

ANDY on Twitter

We did a joint but
https://t.co/tdUGqigmhd

.Paak ist nicht der Einzige, der auf der Album-Strecke bleibt. Auch 2 Chainz äußerte sich öffentlich dazu, dass sein Part rausgeschmissen wurde. Dieser war eigentlich auf Chloraseptic mit dem einzigen verbleibenden Rap-Feature PHresher zu hören. Ein Screenshot von Genius, den er bei Instagram postete, zeigt ein Bild von sich und Eminem. Die Bildunterschrift verrät, dass der 2 Chainz-Part PHresher um den Verstand gebracht hätte. Dazu äußerte sich der Trap-Artist dankbar für die Gelegenheit und kündigt neue Musik an. 

Grateful for the opportunity ,new music on the way !

71.4k Likes, 863 Comments - 2 Chainz Aka Tity Boi (@hairweavekiller) on Instagram: "Grateful for the opportunity ,new music on the way !"

Vielleicht bekommen wir sogar die Gelegenheit, die originalen Beiträge der beiden zu hören. Wünschenswert wäre es allemal. 

Hier kannst du dir ansehen, wer es stattdessen noch auf das Album geschafft hat:

Eminems "Revival"-Tracklist mit allen Features ist online

Die Rapwelt wartet gespannt auf das neue Eminem-Album Revival, das am 15. Dezember erscheint. Nach der Single Walk On Water und wenigen Infos zu Produzenten gibt es jetzt mit der Tracklist einen weiteren Anhaltspunkt, in welche Richtung das neunte Studioalbum des Detroiters (inklusive Infinite) gehen könnte.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (3 Kommentare)